Uwell Crown 3 Verdampfer mit Fertig-Verdampferköpfen im Test für 17,66€

Bereits in der Vergangenheit hat der chinesische Hersteller Uwell mit der Crown Verdampfer-Serie für Aufsehen gesorgt. Seit dem letzten Jahr ist nun die dritte Generation, der Uwell Crown 3, erhältlich. Wir haben den neuen Verdampfer ausführlich getestet. Wie er sich geschlagen hat, erfahrt ihr hier!

Uwell Crown 3 Verdampfer

Lieferumfang

Der Lieferumfang des Uwell Crown 3 beinhaltet, neben dem Verdampfer selbst, eine Bedienungsanleitung auf Deutsch und Englisch, ein Set mit Ersatzdichtungen, eine 0,5Ω Coil, eine 0,25Ω Coil (vorinstalliert), eine Drip Tip Schutzkappe, ein Ersatzglas und ein Tool zum Lösen der Konterschraube.

Uwell Crown 3 Verdampfer LieferumfangVerarbeitung und Design

Der Verdampfer ist insgesamt gut verarbeitet und wurde überwiegend aus rostfreiem Stahl und Quarzglas gefertigt. Material- oder Verarbeitungsfehler konnte ich nicht finden, auch die zahlreichen Gewinde und Dichtungen machen einen soliden Eindruck. Spoiler: im Test war der Uwell Crown 3 von der ersten Liquidfüllung an dicht.

Uwell Crown 3 Verdampfer Farbauswahl
Auch den Crown 3 gibt es in einer großen Farbauswahl

Mit einem Durchmesser von 24,5 mm und einer Höhe von ~62 mm ist das Gewicht von 63 Gramm (ohne Liquid) in Ordnung. Obwohl der Verdampfer recht hoch ist, beträgt sein Tankvolumen „nur“ 5ml.

Uwell Crown 3 vs SMOK TFV8 Big Baby Beast
Im Vergleich ist der SMOK TFV8 Big Baby Beast mit dem gleichen Tankvolumen etwas kompakter

Das Drip Tip, welches in vielen Farben erhältlich ist, wird mit zwei Gummiringen in der Top Cap gehalten, dies funktioniert auch in der Praxis gut. Während der Tests habe ich es in der Hosen- oder Jackentasche nicht verloren.

Uwell Crown 3 Drip Tip
Das Drip Top besteht überwiegend aus Plastik

Wie die meisten Mundstücke ist auch das Drip Tip des Uwell Crown 3 von innen konisch geformt, so fließt Kondensflüssigkeit und Liquid gut Richtung Coil zurück. Die im Lieferumfang enthaltene Drip Tip-Schutzkappe sorgt außerdem dafür, dass während des Transports keine Fremdkörper (Staub oder Flusen aus der Tasche) in den Verdampfer gelangen.

Uwell Crown 3 Drip Tip Schutzkappe
Nicht unbedingt schick, aber funktional

Top Fill Tanken mit Drehverschluss

Zum Nachfüllen des Verdampfers muss die Top Cap, welche mit einem Gewinde auf den Verdampfer geschraubt ist, gelöst werden. Im Prinzip funktioniert dies hier wie zum Beispiel auch beim Eleaf Melo 3. Der Nachteil dieses Top Fill Systems mit Gewinde ist, dass das Auffüllen des Tanks nicht bzw. nur sehr umständlich mit zwei Händen möglich ist. Dies schätze ich sehr an der drehbaren Top Cap der SMOK TFV- Serien, bei der die Top Cap zum Befüllen einfach zur Seite gedreht werden kann.

Uwell Crown 3 Verdampfer Top Fill
Die Öffnungen sind groß genug, um den Tank des Uwell Crown 3 auch mit größeren Liquidflaschen zu befüllen

Leider bilden sich regelmäßig Liquidrückstände auf der Top Cap. Diese sind allerdings nicht so gravierend, dass das Liquid ausläuft, jedoch sollten die Rückstände im Idealfall bei jedem Nachfüllen entfernt werden.

Den Uwell Crown 3 zerlegen – einfaches Reinigen möglich?

Wie auf dem Bild oben schon leicht zu sehen, befinden sich unter der Top Cap nicht nur die Öffnungen zum Befüllen des Tanks, sondern auch eine kleine Konterschraube, die gelöst werden muss, um den Verdampfer auseinander bauen zu können.

Uwell Crwon 3 Konterschraube
Bei der Konterschraube handelt es sich um ein Linksgewinde

Zum Lösen der Schraube liegt eigens ein kleines Tool im Lieferumfang bei, alternativ könnte man dies auch durch einen passenden Schlitzschraubenzieher ersetzen.

Uwell Crwon 3 Toll für die Konterschraube

Nachdem die Schraube gelöst wurde, kann der Tank an sich auseinander geschraubt werden, um beispielsweise den Verdampferkopf zu wechseln.

Uwell Crown 3 Einzelteile
Die Konterschraube verhindert, dass sich der Verdampfer lockert und ausläuft

Insgesamt nimmt das Auseinanderbauen nicht viel Zeit in Anspruch, die Gewinde sind gut gedreht und alles passt optimal zusammen.

Verdampferköpfe für den Crown 3

Bei den mitgelieferten Verdampferköpfen handelt es sich um eine 0,25Ω und eine 0,5Ω Version. Darüber hinaus sind in manchen Shops auch 0,4Ω Coils verfügbar.

Uwell Crown 3 Verdampferköpfe
Neben Angaben zum Widerstand ist auch hier ein empfohlener Leistungsbereich angegeben

Wie die meisten Fertigcoils sind auch die des Uwell Crown 3 vertikal gewickelt. Außerdem ist die Watte auf der Oberseite nicht sichtbar, sondern vollständig mit Metall verdeckt. Dies ist bei Verdampferköpfen von zum Beispiel SMOK oder Eleaf nicht der Fall.

Uwell Crown 3 vertikale Coil
Zwei rote Gummidichtungen machen die Verdampferköpfe richtig schick

Die Verdampverköpfe sind nicht mit einem Gewinde ausgestattet, sie werden lediglich eingesteckt und durch das Zusammenschrauben von Top Cap und Basis in Position gehalten. 

Uwell Crown 3 Verdampferkopf einsetzen
Durch zwei Widerhaken in der Basis und Aussparungen im Verdampferkopf hat dieser eine feste Position

Geschmack und Liquidverbauch

Bereits im Vorfeld an diesen Test habe ich Gutes über Geschmack und Dampfentwicklung des Uwell Crown 3 gehört, umso höher liegen die Erwartungen. Im Test hat mir der Verdampfer gut gefallen, im Vergleich zum Eleaf Melo 3 oder SMOK TFV8 ist der Geschmack des Crown 3 – meiner Meinung nach – intensiver und je nach Leistungseinstellung kommen verschiedene Liquidaromen stärker durch.

Wer mit seinem Liquid allerdings sparsam umgehen möchte, der ist mit dem Crown 3 nicht unbedingt gut beraten. Der Verdampfer hat im Test einen recht hohen Liquidverbrauch an den Tag gelegt. Meiner Meinung nach noch in einem vertretbaren Rahmen, für viel Dampfer könnte der Verbrauch, je nach bislang genutztem Modell, jedoch spürbar steigen.

Airflow Control

Die Airflow Control befindet sich beim Uwell Crown 3 in der Basis des Verdampfers. Insgesamt sind es drei etwa 10 mm große Öffnungen, welche nach Belieben verkleinert werden können. So herrscht bei vollständig geöffneter AFC mächtig Durchzug im Verdampfer.

Uwell Crown 3 Airflow Control
Die Airflow Control verstellt sich in der Hosentasche nicht selbstständig

Während ich den SMOK TVF8 Big Baby Beast, welcher zwei ~15 mm Öffnungen hat, mit vollständig geöffneter AFC nutze, ist der Zugwiderstand beim Crown 3 im Vergleich bei halboffener AFC ungefähr identisch.

Für welche Akkuträger eignet sich der Crown 3?

Dank gängigem 510er Gewinde hat man die große Qual der Wahl, bei der Suche des passenden Akkuträgers.

Uwell Crown 3 510er Gewinde

Da der Crown 3 meist zwischen 70-90 Watt betrieben wird, sollte ein Akkuträger in Betracht gezogen werden, welcher mit mindestens mit zwei Batterien betrieben wird. So ist eine solide Akkulaufzeit gewährleistet.

Fazit

Insgesamt hat mir der Uwell Crown 3 gut gefallen, der Verdampfer überzeugt mit einer soliden Verarbeitung aus hochwertigen Materialien. Er ist in vielen Farbkombinationen erhältlich und passt somit zu fast jedem Akkuträger mit 510er Gewinde. Die Fertig-Verdampferköpfe für den Crown 3 bieten einen intensiven Geschmack, wobei der Liquidverbrauch sowohl mit der 0,5 als auch mit der 0,25 Coil nicht gerade gering ausfällt. Wem Geschmack und Dampfentwicklung wichtig sind und der etwas hohe Verbrauch von Liquid (und auch Akkukapazitäten) nicht so wichtig ist, der kann mit dem Uwell Crown 3 nicht viel falsch machen.

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

20 Kommentare

  1. Profilbild von Peter Wayne

    Benutze ihn seit einiger Zeit, nachdem ich mehre Tanks ausprobiert habe und kann mich der Mehrheit der Community anschließen… bester Fertigcoil Verdampfer ! Beste Coils geschmacklich und von der langlebigkeit sind die 0,4 OHM aus Kanthal. Keepn on Vaping !

  2. Profilbild von Meyer

    Hallo,
    habe den UK 2 ca. 1,5 Jahre genutzt und den UK 3 benutze ich jetzt schon ca. 6 Monate.
    Alles Top, alles gut – guter Geschmack und ordentlich Dampf – dadurch natürlich, natürlich, natürlich ein entsprechender Liquid Verbrauch.
    Wo sollen denn sonst der Geschmack und ordentlich Dampf herkommen?
    Aus der Luft?
    Harry Potter?
    Mittelerde ?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Jammerlappen

    nutze den Crown 3 auch etwa 1 Jahr. Vorher war es der Crown 1. Geschmacklich sind die m. E. die besten Fertigverdampfer. Mittlerweile wickle ich selbst und nutze den Uwell nur noch für den Urlaub oder für sehr teure Liquids. Der Verbrauch an Liquid ist ordentlich, allerdings deutlich geringer als bei meinen Selbstwicklern. Preislich kostet der Uwell Crown 3 im Dampferladen bei uns etwa 30 bis 40 Euro (je nach Laden und Angeboten).

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Apostel

    Diesen raucherkram hier reinzustellen ist das letzte. Diesem giftzeug auch noch eine Bühne bieten… Hoffentlich kommt bald raus das einem davon die Eier abfauelen und Würmer im Kopf wachsen.

    Mega konstruktiv, ich weiß. Aber wer als Nichtraucher in der Fußgängerzone mal in so eine aromawolke gelaufen ist wird sich sicher jedes mal freuen wenn er so einen Nebler sieht. Es hat den Anschein das der hang zum rücksichtslosen rumdampfen mit diesen dingern einhergeht mit dem Glauben es sei weniger Gesundheitsschädlich.

    Insgesamt sollten diese Dinger hier genau wie andere Drogen und drogen Utensilien nicht beworben oder gar noch getestet und verglichen werden. Dafür gibt es andere Foren

    • Profilbild von M A I K

      Apostel: Hoffentlich kommt bald raus das einem davon die Eier abfauelen und Würmer im Kopf wachsen.
      Nebler sieht mit dem Glauben es sei weniger Gesundheitsschädlich.

      Bitte informiere Dich doch erstmal, bevor Du solche Sprüche loslässt.

      Zum Beispiel hier:
      https://ig-ed.org/

      Oder hier:
      http://www.bernd-mayer.com/
      Einer der angesehensten Toxikologen in Europa, wenn nicht weltweit.

      Wobei ich fast glaube, das Du den Blog nicht lesen kannst, ist ja englisch. ;-))

      • Profilbild von Apostel

        Apostel:

        Wobei ich fast glaube, das Du den Blog nicht lesen kannst, ist ja englisch. ;-))

        Muhahaha. Ja, wird gesünder sein als jeder Apfel..zieht euch rein was ihr wollt, solange ihr wollte. Rücksicht wäre toll, und foren die sich mit diesen dingern beschäftigt gibt es genug. Aber mach ruhig den kram weiter hier mit rein. Ich zeig dem zeug einfach den geistigen Mittelfinger

      • Profilbild von Du Simpel!

        Im Zitat antworten? Du hast es ja voll drauf! Du musst andere belehren! Du kannst beurteilen, ob andere englisch können? Lerne erst mal deutsch, dann versuche den Zitieren-Button fehlerfrei zu drücken!

    • Profilbild von Tom

      ….. und normaler Weise verkauft Du am Hauptbahnhof den WACHTURM.
      Und verkündest in Fussgängerzonen den wahren Glauben lauthals. Weil ja alle falsch liegen, die nicht deiner Meinung sind.

      Bei CG dann gegen Rauch.
      Und evtl auch bei edem Deal mit Plastik drin wettern, dass überall Weichmacher drin sind….

      (bin übrigens Nichtraucher. Und verstehe es absolut nicht, wie jemand diese seltsamen Verdampfer nutzt. Die "“guten alten"“ Zigaretten kommen mir natürlicher vor ^^)

    • Profilbild von Antiraucherhasser
      Antiraucherhasser

      Hör auf zu heulen und geh schaukeln.

    • Profilbild von ynaldo

      "“RAUCHEN"“? dumm, dümmer, du.
      schlimmer als jede fruchtdampfwolke ist deine faulige dummheit. wirklich bemitleidenswert, wer hier in den kommentaren ein ventil für seine eigene unzufriedenheit sucht und sich durch ungenügende recherche zum volldeppen macht. gute besserung trotzdem, arme seele.

  5. Profilbild von alewei

    Ich finde diese Test sehr gut und informativ.
    Gesund sind diese nicht, aber viel unschädlicher wie Zigaretten.
    Würde mich freuen, wenn es mehr Tests geben würde.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Apostel

      alewei: Ich finde diese Test sehr gut und informativ.
      Gesund sind diese nicht, aber viel unschädlicher wie Zigaretten.
      Würde mich freuen, wenn es mehr Tests geben würde.

      Na ob das zeug weniger schädlich ist oder nicht? Krebs oder krebschen… Und die ausgestoßenen ablüfte sind für diejenigen außenrum die sie unfreiwillig abbekommen ja auch schädlich. Tests von mir aus woanders, aber nicht auf china-gadgets. Die komische zahnstocher-armbrust war ja auch weniger gesundheitsschädlich als ne große, trotzdem war sie höchst kontrovers

  6. Profilbild von lochi

    @Apostel: dann scroll einfach weiter ! 😉😁

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Kimbo

    @Apostel, bleib mal ganz locker! Wenn du meinst, das gehört nicht hier hin, dann ignoriere es doch einfach! Aber vergifte nicht mit deiner Unwissenheit andere Leser/User. Andere freuen sich uber diesen Artikel! Bitte mehr davon!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Deckerswill

    @Apostel: Ich hoffe, jemand mit deiner Einstellung ist dann auch so konsequent und konsumiert keinen Alkohol. Ansonsten ist dampfen eine gute Alternative für Raucher, was in Groß Britannien zum Beispiel auch schon durch den Staat so gesehen wird. Der Crown ist ein guter Verdampfer und jeder Preis unter 20 Euro ist absolut top.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Paff Zero

    @Apostel: Wahrscheinlich gehst du auch nicht raus, weil die Autoabgase so schädlich für dich sind und meidest jede Party / Disco weil die dort eine Nebelmaschine benutzen, weil Nebel ist GIFT ! Sogesehen ist das Liquid auch nichts anderes. Man merkt, dass du absolut keine Ahnung hast und deine Vorstellungen davon sich noch auf einem Wissensstand von vor 10 Jahren befinden !

  10. Profilbild von H21

    Wo gibts die Kantal Köpfe?

  11. Profilbild von nelson

    good test, keep going!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.