Aufräumen mal anders, Vakuum-Kleiderbeutel für 7,95€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Unsere chinesischen Freunden wappnen uns wirklich für jede Lebenslage. Mein Sauberkeitsprinzip sieht ungefähr so aus: Alles was lose rumliegt ab in den Schrank oder in die Schublade. Leider sind auch dort die Kapazitäten begrenzt und, weil ich mir nicht ständig eine neue Einrichtung zulegen kann, deshalb muss eine Lösung her die Platz spart.

Diese Vakuum-Kleiderbeutel mit Pumpe für 6,62€ inkl. Versand könnten diesen wünschenswerten Effekt hervorrufen und den Ruf als Saubermann wahren.

Ihr bekommt zwei Beutel in einer Größe zugesandt. 70×100 cm und dazu kommt eine Pumpe, sodass ihr auch die Luft aus den gefüllten Säcken ziehen könnt. Natürlich schützt ihr damit auch den Inhalt vor verschiedenen Naturgewalten. Das Material ist Plastik. Durch die Pumpe auch besonders nützlich unterwegs und z.B. während des Campings.

Ab 1,54€ pro Stück gibt es weitere Beutel bei denen ihr auch die beigelegte Pumpe anwenden könnt. Hier gibt es verschiedene Größen zur Auswahl, wobei ihr bei den größereren Beuteln noch ein paar Cent drauflegen müsst.

Hier geht’s zum Gadget >>
Whatsapp Heyho! Erhalte unsere Top-Gadgets nun auch via Whatsapp!
whatsapp

Abonniere unseren Whatsapp Newsletter für aktuelle Updates zu den besten Gadgets aus Fernost. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (16)

  • 08.08.12 um 09:27

    Tobias

    Ganz ehrlich? Warum sollte ich hier lange Versandwege aus HK in Kauf nehmen und mir dann über die Schadstoffqualität des Materials nicht sicher sein (Was bei Kleidung durchaus unerwünschte Effekte haben kann) wenn es diese Vakuumbeutel (Ohne Pumpe, aber dazu kann man einfach einen Staubsauger nutzen) für etwa 2,50 Euro bei Rossmann und bei IKEA für 5 Euro im Doppelpack jeweils im Dauersortiment gibt?? Ich spar bei der Variante hier ja noch nichtmal was.

  • 08.08.12 um 09:36

    Waldfichtor

    Hat die zufällig schon jemand und kann berichten, ob sie auch wirklich dicht halten und ob das Plastik relativ dick ist?
    Auf jeden Fall eine Überlegung wert, falls es funktioniert 🙂

    Bei dem Bild von der Luftpumpe musste ich direkt daran denken xD
    http://home.mchsi.com/~jdeeth/austin_powers_Swedish_Penis_Pump_thumb.jpg

  • 08.08.12 um 10:10

    MarcK

    Mal ne Frage: Wofür ist denn die Pumpe beim Camping nützlich. Das müsste doch eine SAUG-Pumpe sein, oder?! 😉

  • 08.08.12 um 10:43

    sgjsgj

    Stell ich mir super vor immer wenn man was braucht sucht man erst mal in welcher Flunder wo was drinnen ist mache dann den beutel auf klamüser z.B. ne Jacke raus und danach wird dann erst mal wieder gepumpt 😀

  • 08.08.12 um 12:49

    Klaus [Android]

    Wir haben sowas ähnliches (vom Pearl). Hält leider nicht lange dicht…

  • 08.08.12 um 13:49

    Grisu [Android]

    Wenn das Material stark genug ist, auf jeden Fall eine Empfehlung.
    Ich benutze diese Beutel für die Feder Bett Decken. Insbesondere die Winter Decken lassen sich so super verstauen. Meine Beutel haben leider Köcher bekomme. Dadurch dehnen sie sich langsam wieder aus 🙁

    Das Problem bei diesem Gadget ist, das eine Angabe zur Materialstärke fehlt.

  • 08.08.12 um 14:10

    nix [Android]

    ….als wenn man im Sommer die Winterklamotten einzeln aus den Säcken holen würde…
    manche denken echt nicht weiter als von der Tappete zur Wand

  • 08.08.12 um 14:13

    frage

    wenn die beutel nicht dicht halten ist der preis egal… also wer hat die dinger schon getestet. oder gibt es schon rezensionen?

  • 08.08.12 um 14:26

    HalfBreed

    Habe so einpaar Vakuum Kleiderbeutel auch daheim, aber nicht diese, sondern größere (ungefähr 0,5m * 1,5m).
    Für die Verstauung von den Winterdecken ideal, weil dort auch die Luft herausgepumpt wird.

    Spart somit viel Platz.

  • 08.08.12 um 14:40

    martin

    Ich habe sone Teile zuhause. Nach den zweiten Gebrauch waren die undicht. Weiß nur nicht ob es an den Beutel oder Hund lag:-)
    Auf jedefall ist die Pumpe sinnlos für den Hausgebrauch. Denn das Vakuum lässt sich am besten und schnellsten mit einem Staubsauger erzeugen.

  • 08.08.12 um 19:34

    Waldfichtor

    martin: Ich habe sone Teile zuhause. Nach den zweiten Gebrauch waren die undicht. Weiß nur nicht ob es an den Beutel oder Hund lag:-)
    Auf jedefall ist die Pumpe sinnlos für den Hausgebrauch. Denn das Vakuum lässt sich am besten und schnellsten mit einem Staubsauger erzeugen.

    Warum versuchst du deinen Hund Vakuum zu verpacken? 😉

  • 11.08.12 um 17:41

    Fatih [Android]

    Man nehme einfach eine Tür und sauge die Luft aus 🙂

    Gleiches Ergebnis

  • 16.12.12 um 14:10

    carlo [iOS]

    Gibt es da nicht etwas noch günstigeres?

  • 17.04.14 um 19:14

    Sirch

    Gibt es diese auch zum zusammenrollen (um das Vakuum zu erzeugen)?

    • 17.08.16 um 00:11

      Pete

      An Sirch: Ja die gibts auch zum aufrollen für die reise, wer es ganz simpel haben will. Ich hab solche in klein zu Hause, funktioniert ganz gut. Kannste hier auch mal gucken http://www.vakuumbeutel-vergleich.de/reise/ Die Beutel zum Einrollen sind komplett ohne Ventil dann und du musst einfach nur den Verschluss zu machen, wenn die Luft rausgepresst ist. Brauchste kein Staubsauger oder so ne Pumpe für.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.