Verrücktes Spielzeug-Armband mit LED-Lichtshow für 2,99€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Ok, was zur Hölle soll das sein? Eine Armbanduhr? Ein Spielzeug? Und warum eigentlich „educational“? Egal! Es ist bunt; es leuchtet!

LED armband windmill

Zugegeben, ich weiß wirklich nicht, was genau man damit eigentlich anfangen soll. Laut Shopseite ein Spielzeug für Kinder, das zusätzlich zum Lernen – vermutlich über Klang- und Lichteffekte – anregen soll. In Ordnung, als Spielzeug lass ich es mal durchgehen. Wenn es aber nur halb so gut aussieht wie die Bilder es versprechen, dann kommt das Teil auch als Partygadget absolut an.

Eine Uhr ist das Ding, obwohl so bezeichnet, nicht. Gemeint war wohl einfach, dass es am Handgelenk angebracht wird. 3 AAA-Batterien betreiben den pinken Wal, diese sind (natürlich) nicht dabei. Nach dem Anschalten drehen sich 3 LED-Stäbe auf der Oberseite und sorgen für einen abgefahrenen Lichteffekt. Zumindest theoretisch; die Bilder versprechen viel, doch Skepsis ist angebracht. Ohnehin sieht es wohl nur im Dunkeln toll aus, je mehr Tageslicht vorhanden, desto weniger fallen die bunten Lichter auf.

Auch soll zusätzlich Musik abgespielt werden, in Ermangelung einer Hörprobe kann ich dazu aber wenig sagen. Das kann das Armband sowohl aufwerten als auch komplett untragbar (no pun intended) machen, je nachdem wie lustig oder nervig die Töne sind, die es ausspuckt.

Wer das Risiko nicht scheut darf mal ausprobieren und Erfahrungen hier gerne mitteilen.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

3 Kommentare

  1. Profilbild von Affenkind

    Ist das dämlich und nutzlos… musste ich mir gleich kaufen 🙂

  2. Profilbild von Peter

    Kostet mittlerweile gar 4,72 €

    Kommentarbild von Peter
  3. Profilbild von legolasses

    Ich zitiere mal die (einzige) kundenbewertung:
    „My 2 year old loves this thing but…
    After about 5 minutes you the parent will begin to wonder how to turn the sound off! The music is interesting I have no idea what it’s saying though. The annoying part is that the music is on a never ending loop. My solution to that will include a screw driver sometime in the near future. Please add an on/off button or switch for the music. Thanks.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)