Die Vielleicht bequemste Maus die es gibt? Für 6,26€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Dieses Gadget finde ich mal ziemlich interessant und für einige sogar extremst nützlich. Ihr bekommt nach langer Arbeit am Computer Schmerzen in Arm oder Hand? Oder wollt es gar nicht erst soweit kommen lassen? Dann ist diese vertikale USB-Maus vielleicht perfekt für euch.

ergonomisch-vertikal-maus-pc-1

Schon an den Bildern wird deutlich, was mit vertikal gemeint ist. Die Hand liegt wesentlich lockerer auf und die Taste sind aufgrund der Ergonomie immer noch gut zu erreichen. Das soll Sehenscheidenentzündungen und ähnlichem vorbeugen.

ergonomisch-vertikal-maus-pc-3
Kompatibel mit allen Händen (außer vielleicht die von Hulk)

Da der Arm nicht verdreht wird, beugt man RSI vor. Die Maus liegt gut in der Hand und auch zocken ist absolut kein Problem. Die Maus ist dank des Nano-Empfängers kabellos. Das andere USB-Kabel dient nur dazu den Akku aufzuladen.

ergonomisch-vertikal-maus-pc-2
Kabellos dank Nano-Empfänger, aber mit Ladekabel

Absolut erschwinglich und wenn es der Gesundheit hilft, dann auch absolut empfehlenswert. In diesem Bereich wird ja nur selten von uns darauf geachtet.

37 Kommentare

  1. Profilbild von luzie

    Die selbe Maus hatte ich auch (allerdings für fast 30 Euro %-/ damals bei Conrad ). Die ist absolut jedem zu empfehlen, der beim oder nach dem Arbeiten Schmerzen im Unterarm oder Hand- bzw- Ellenbogengelenk hat. Sieht komisch aus, entspricht aber viel mehr der natürlichen Handhaltung.
    Von mir (vor allem zu dem Preis) eine absolute TOP-Empfehlung.
    Einzig die etwas gummiartige Beschichtung wird irgendwann mal unansehnlich. Also gleich zwei kaufen.

  2. Profilbild von Maske110 [iOS]

    Ohne kabel wäre es eine überlegung wert!

  3. Profilbild von Tim [iOS]

    Hat die an der Seite zwei Tasten für z.B. vor und zurück Ei Websites? Das wäre mir nämlich noch wichtig und ist auf den Bildern nicht eindeutig zu erkennen leider 🙂

  4. Profilbild von Tobias

    Im Büro ist mir das Kabel egal – also bestellt. Für Zuhause möchte ich dann aber doch nichts mit Schnur dran. Allerdings sind da die Verweilzeiten vor dem Rechner auch nicht sonderlich hoch…

  5. Profilbild von Clawf1ng3r

    „zocken kein problem“… wenn’s bei solitär und minesweeper bleibt 😉
    schade dass das teil so wenig tasten hat! sonst wär’s ein sicherer kauf.

  6. Profilbild von hans

    clawfinger: ich zocke egoshooter, und mit der maus kannste gut zielen.

  7. Profilbild von Kater

    Leider ist das Angebot ausgelaufen und ich finde keine unter 16€ (Edit 9,69€ für eine ähnliche) mehr…

  8. Profilbild von Klara

    Die Maus ist einfach genial, ich benutze sie schon seit ca. 4 Jahren und habe mir mittlerweile mehrere zugelegt. Allerdings immer zu einem höheren Preis, also ein echt Schnäppchen 🙂

  9. Profilbild von Raggabund [Android]
    Raggabund [Android]

    zum zocken über längere zeit absolut ein traum!

  10. Profilbild von Roflcopter

    Konzept gefällt mir aber ich brauche 2 Sondertasten in Daumennähe.

    • Profilbild von Alex

      Die gibt es bei eBay für 7,xy Euro, suche einfach nach Computer USB Maus Vertikal Ergonomisch Vertical Mouse 1000DPI LED Licht Schwarz

      Meine ist nach einer Woche angekommen und ist zu dem Preis super.

  11. Profilbild von DerInder

    Uuuund..nix mehr verfügbar 🙁
    Auch eine kurze Suche brachte keine neuen Ergebnisse…

  12. Profilbild von Mouser

    Das Angebot ist beendet. Schade. Gibt es irgendwo Nachschub?

  13. Profilbild von 0816 [Android]

    alle alle,…..
    gibts weitere links?
    bitte bitte bitte
    gruss

  14. Profilbild von Tzven

    Habe auch so eine Maus, jedoch deutlich teurer von einem namenhaften Hersteller auf dem Gebiet. Meine Handgelenk- und Unterarm Probleme waren nach 2 Wochen weg und Zocken funktioniert nach ein paar Tagen auch super (sogar Egoshooter). Wieso nicht mal mit so einem günstigen Modell ausprobieren? Lässt sich fast wie ein Stift führen. LG 🙂

  15. Profilbild von Felsensteiner

    Hinweis: von zwei Mäusen (eine im Büro die andere daheim) haben zwei nach eher kurzer Zeit einen Kabelbruch gehabt. Mich hat’s als Lötkoblentorrero nicht sonderlich gestört: alte Kabelmaus genommen, Kabel abgeschnitten und an die Ergo-Maus gelötet. Aber wer zwei linke Hände hat, sollte zumindest jemanden kennen, der einem das für ein kaltes Bier oder so erledigen kann.
    Nichtsdestotrotz: Die Maus ist Gold wert für alle, die mit Karpaltunnelsysndrom und co. zu kämpfen haben. 14 Tage mit der Ergo-Maus und man kann nicht mehr verstehen, wie man mit einer normalen Maus auskommen konnte…

  16. Profilbild von AlterHase

    Ich habe schon die 4. von diesem Typ. Das Problem mit der Maus, dass die Mikroschalter von ganz schlechter Qualität sind und nach ein paar Monaten gibt es Aussetzer beim Klicken. Da muss man sich dann wieder eine neue kaufen. Außerdem wäre ein Zurück-Button wirklich kein übertreibener Luxus. Vermisse ich echt. Ich brauche ja kein 4-Wege-Scrollrad, aber doch bitte wenigstens ein Zurück-Button

  17. Profilbild von AlterHase

    die liegt scheisse in der Hand, weil viel zu klein für mitteleuropäische Männerhände.

  18. Profilbild von Alex

    Meine hat ca. 2 Monate durchgehalten. An sich eine sehr gute Maus, ich war sehr zufrieden. Leider ist das Rädchen billigst verklebt und brach sehr schnell.

  19. Profilbild von hackster

    Die Maus die du abgebildest hast und die, die verlinkt ist, sind doch zwei völlig unterschiedliche Mäuse. Von welcher Maus berichten die Leute?

  20. Profilbild von Zocki

    Nur so als Tipp: Wer Probleme mit der „normalen“ Maus hat: Für rund 30 € (ja, schon etwas mehr als diese Maus) gibt es den Logitech M570 Trackball (Kabellos, wobei das bei einem Trackball prinzipbedingt eher weniger notwendig ist :-).
    Da „ruht“ der Arm….

  21. Profilbild von peter

    gibt es sowas auch für Linkshänder? die werden ja bei den Mäusen eh immer benachteiligt

  22. Profilbild von sepp [Android]

    also ich nutze die gleiche Maus schon seit etwa einem Jahr. habe sie mir damals gekauft um diese vertical Mäuse mal auszuprobieren weil viele meinten sie kommen damit nicht zurecht. zum ausprobieren tut es auch in 6€ Maus. habe sie nie wirklich gut behandelt, ist paar mal runter gefallen 🙂 aber das Ding läuft noch. dieser schwarze gummibezug hat sich bei mir gleich am Anfang (wahrscheinlich als sie mir mal runter gefallen ist) an einer Stelle etwas gelöst, ist bis jetzt aber nicht schlimmer geworden. das scroll-rad funktioniert auch noch wie neu. ich kann das teil also nur empfehlen.

  23. Profilbild von marmara

    Ich kenn auch Leute die auf diesen Typ Maus schwören. Ich komm nicht gut damit klar. Hört sich blöd an, aber man muss die Maus festhalten um eine Taste zu drücken, auch finde ich ist häufiges Wechsel zwische Tastaur und Maus nicht so „einfach“ wie bei „richtigen“ Mäusen, man kommt nicht drum herum die Maus richtig zu greifen und kann seine Hand nicht irgendwie auf den Tisch knallen und irgendwie nach der Maus tasten. Klar es geht auch, aber es erfordert immer etwas mehr Aufmerksamkeit.

  24. Profilbild von K051

    Hab auch eine. Ist wirklich gut, habe im Büro eine Vertikale und @home eine „normale“, dann hat das Handgelenk etwas Abwechsung. Bequemer ist übrigens nach einer Eingewöhnung tatsächlich die Vertikale (und ich rede genau von der Verlinkten) Maus. Die „vor-zurück“ Buttons könnten besser sein, da muss man mit dem Daumen über sone kante. Aber ich nutze dafür eh die Tastatur. So, nun habe ich lust mir noch eine zu kaufen (Übrigens haben bereits Drei von acht Mitarbeitern nach einem Kurztest an meiner Maus welche Nachbestellt, und sind alle zufrieden.

  25. Profilbild von Helnwein

    schön, dass hier so viele auf ergonomie wert legen.

    bei der maus ist mir das nicht so wichtig. viel wichtiger finde ich das beim keyboard. bei geraden tastaturen ist die haltung, welche man beim schreiben einnimmt, dann absolut nicht natürlich.
    leider gibt es ja wenige gute ergonomische tastaturen. ich vermisse heute noch das MS Natural Elite Keyboard. Auch die Qualtität, mit der das noch gebaut war.

  26. Profilbild von Mxa

    @Helnwein: mein Favorit bei den ergonomischen Tastaturen: MS Sculpt

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

37 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)