VINSIC-KFZ-Ladegerät aus Edelstahl für 10,92€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Aus China kauft man ja Dinge, weil sie erstens ziemlich günstig und zweitens hierzulande meistens nicht zu finden sind. Günstig ist oft mit magerer Qualität verbunden, doch Unternehmen wie Xiaomi haben uns gezeigt, dass es auch anders geht. Ein anderes Unternehmen, das auf Qualität und Design wertlegt, ist beispielsweise VINSIC, die das unter anderem mit dem KFZ-Ladegerät aus Edelstahl beweisen.

Vinsic

Das Ladegerät ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und bietet zwei 2,4A-USB-Anschlüsse, mit denen ihr euer Smartphone ganz schnell wieder aufladen könnt. Laut Hersteller soll das KFZ-Ladegerät auch als eine Art Nothammer fungieren, um z.B. Fenster einzuschlagen.

Vinsic 1 Vinsic 2
Preislich ist das VINSIC-KFZ-Ladegerät natürlich etwas teurer als die Plastik-Lader, doch die 2-3 Euro mehr für schönes Design und Qualität kann man bestimmt ausgeben.
Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
WhatsApp Die besten Gadgets direkt auf dein Smartphone!
whatsapp

Schreibe uns auf WhatsApp oder Telegram und verpasse kein Gadget mehr! Einmal täglich gibt es hier die besten Gadgets. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (4)

  • Profilbild von Olaf
    09.03.16 um 23:18

    Olaf

    Wenn ich das richtig sehe, dann ist das wieder mal ein ellenlanger Stecker, der in den heute üblichen, weniger tiefen Buchsen zu locker einem Drittel rausguckt.

    Vielleicht kenne ich einfach die Hintergründe nicht, aber für mich sind diese Teile nur passend für Oldtimer.

  • Profilbild von Christian
    10.03.16 um 09:23

    Christian

    Naja, irgendwo muß ja noch Platz für die Elektronik sein und die Abwärme muß auch weg…
    Klar sind die Teile die komplett aufliegen schöner… aber die haben auch nicht SO viel Dampf.

    • Profilbild von MichaelZ
      10.03.16 um 10:17

      MichaelZ

      Dann wäre es sinnvoller, wenn die Automobilhersteller, die ja ohnehin oft Zigarettenanzünder nur noch optional ausliefern, die 12V "Steckdosen", in denen sowieso kein Adapter vernünftig hält, endlich gegen USB Steckdosen an allen möglichen Stellen im Auto ersetzen und nicht nur die eine am Radio…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.