Warsun CT9T (XM-L2) Taschenlampe mit integrierter Ladefunktion für 19,35€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Bei dieser Taschenlampe handelt es sich um eine Gasteinsendung, danke! Bitte bedenkt, dass wir bei solchen Gadgets gerne ein paar mehr Informationen als einen einzelnen Satz begrüßen würden, damit alle einen kleinen Überblick zum Gadget selbst haben – wäre super, wenn man sich da ein paar Sätze einfallen lässt!

Zurück zur Taschenlampe, denn die Warsun CT9T ist wirklich interessant, denn neben einer XM-L2 LED bietet sich noch die Funktion intern geladen zu werden. Verbaut werden hier allerdings keine AA-Batterien, sondern es werden Leistungsstarke 18650er Akkus genutzt.

warsun-ct9t

Die Taschenlampe ist mit 16 x 5 x 3 cm noch relativ kompakt und das Aluminiumgehäuse ist natürlich auch noch wasserdicht bis zu zwei Meter. Die verbaute LED bietet hier etwa 1000 Lumen, aber diese werden vermutlich nicht ganz mit nur einer einzelnen 18650er Batterie erreicht. Über ein beigelegtes Netzteil kann die Taschenlampe wieder geladen werden und ebenso soll es auch möglich sein, ein Smartphone aufzuladen, aber hier bin ich mir nicht sicher ob nicht zumindest ein Micro-USB Kabel dabei liegt. Sie besitzt zwei Buttons, wobei der übliche Button auf der Rückseite der Einzige ist, der die Taschenlampe anschaltet. Der Button am Griff lässt euch dann durch die Modi schalten und bietet ebenso noch eine LED-Anzeige, die euch über den Ladestand der Taschenlampe informiert.

Als kleinen Bonus gibt es noch einen Turbomodus, der die Batterie aber verdammt schnell leer zieht und nur etwa 1 Minute anhält – dies nicht zuletzt wegen der Überhitzung. Zu den Akkus würde ich mich einfach mal an euch Wenden und Feedback haben, damit ich auch dazu mal einen Artikel schreiben kann, der dann für die Ewigkeit gilt und auf den immer wieder hingewiesen werden kann. Gibts da vielleicht was gutes aus China (was nicht auf Fire endet)?

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

4 Kommentare

  1. Profilbild von flashi

    Also so gut ist der Preis nicht erstens ist sie ohne Zubehör und zweitens gab es die vor ein paar tagen für circa 15€ bei banggood

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Nuke

    Thema Akku:

    bei den 18650 kann ich die Solarforce V3 Akkus empfehlen. da gibt es einen shop direkt vom Hersteller… hab 4 Stück davon seit über 2 Jahren in betrieb sind gut und günstig.

    bei den 14500ern habe ich Akkus von keeppower sind bei banggood günstig zu haben und von hoher Qualität..

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Brny

    Ich nutz die:
    http://www.amazon.de/gp/product/B00GUUIIM6?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o02_s00
    bzw die
    http://www.amazon.de/gp/product/B005FVD13W?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o05_s01

    Bei Akkus achte ich auf europäische (Schutz)Qualität! Da darf man nicht sparen. Geschützt sollte immer sein wenn man sich nicht mit den Dingern gerade sehr gut auskennt

  4. Profilbild von Nuke

    @Brny dir ist aber schon bewusst, dass die von dir vorgeschlagenen Akkus (weder Zelle noch PCB) aus Europa kommen?
    Die Akkus sind sicherlich nicht schlecht aber wirklich krass teuer…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)