Zeitloser quietschbunter Klassiker: Wecker mit LED-Farbwechsel für 3,56€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
Preisupdate und Designvariante. Als Würfel gibt es den Wecker jetzt für 3,56€. Als Pyramide für 4,15€.

Was wäre ein Gadget ohne einen LED-Farbwechsel? Vermutlich nur halb so schön. Und damit es beim Aufwachen schon Spaß macht, gibt es hier den Wecker mit LED-Farbwechsel für 3,56€.

pyramide-wecker

Der Wecker gibt es als Würfel oder als Pyramide. Und er kann  zwischen  7 Farben wechsel. Die Uhr kann sowohl im 12- als auch im 24-Stunden-Modus betrieben werden und das Display zeigt neben der Uhrzeit auch das Datum inklusive Wochentag an. Wem das immer noch nicht reicht, für den hat der Wecker noch ein Thermometer eingebaut, was über die aktuelle Temperatur informiert. Die Aufwachhilfe funktioniert mit einfachen Batterien (4x AAA) und kann mit einem einfachen Druck nach unten ausgestellt werden. Ich wünsche euch ein farbenfrohes Erwachen!

Whatsapp Heyho! Erhalte unsere Top-Gadgets nun auch via Whatsapp!
whatsapp

Abonniere unseren Whatsapp Newsletter für aktuelle Updates zu den besten Gadgets aus Fernost. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (15)

  • 25.09.11 um 00:36

    Kenshin

    Ich hab so nen teil vor einem Jahr gekauft und die Uhr geht jede Woche ein oder zwei minuten vor. Für den Preis aber nicht schlecht. Bis jetzt sind noch die Original Batterien drin.

  • 27.09.11 um 12:08

    Anonymous

    Leider geht die Bestellung nicht. Kommt bei mir immer ein PayPal-Fehler am Ende des Bestellvorgangs.

  • 11.12.12 um 18:36

    sippzhn

    Kann mir jemand sagen, ob die Farben automatisch gewechselt werden oder man die auch manuell wechseln kann? Also so, dass ich nur eine Farbe einstellen kann, die nicht automatisch gewechselt wird.

  • 12.12.12 um 00:37

    Olli [iOS]

    leider ausverkauft, über die Suche allerdings für 3,85 € zu finden

  • 13.12.12 um 07:43

    Anonymous

    "“zeitlost"“ passt. Die genaue Zeit können die Dinger nämlich leider nicht anzeigen.

  • 26.05.13 um 16:59

    luzie

    Ja, Finger weg. Hatte noch keine Uhr, die so falsch ging.

  • 26.05.13 um 18:23

    Artur

    Habe den Wecker vor kurzem als Werbegeschenk bekommen. Farben lassen sich nicht einstellen und leuchen nur, wenn der Wecker seine Naturtöne zum einschlafen von sich gibt!
    Das ist einfach furchtbar, sie wiederholen sich alle 2-3 Sekunden und klingen richtig mies.
    Ansonsten sieht er ganz schick aus, ich knipse vielleicht den Lautsprecher einfach ab 😉

  • 26.05.13 um 20:37

    Anonymous

    na dann weißt du ja, was du deinem Geschäftspartner wer bist:D

  • 27.05.13 um 02:29

    PF

    Habe den Wecker seit ein passt Monaten und finde ihn echt gut. Was im Text nicht erwähnt wird: es gibt 7 tobe zum Wecken zur Auswahl. Das Gerät kann auch am Netz betrieben werden. Wann und wie die LEDs leuchten kann man einstellen. Entweder permanent oder dann, wenn man oben drauf haut. Letzteres ist sehr praktisch, denn für ein paar Sekunden wird es damit hell genug um beispielsweise eine Wasserflasche im dunkeln zu finden. Anschließend gegen die LEDs langsam wieder aus. Die LEDs leuchten immer im Farbwechsel.

  • 23.07.13 um 23:46

    B3RLIN3R [Android]

    Habe ihn mir bestellt und bin vollkommen zufrieden. Außer das man ihn nicht als Wecker nutzen kann da der Ton geauenhaft ist aber als Nachttisch uhr ist es hervorragend

  • 23.07.13 um 23:49

    B3RLIN3R [Android]

    PS und die Temperaturvwird falsch angezeigt immer zu viel Grad 🙂 … aber ich brauchte ja wie gesagt nur ne nachttisch uhr 😀

  • 30.04.14 um 16:24

    Schnepplinger

    Jupp, Finger weg von dem Ding.

    Die Genauigkeit des Dings ist schlimmer als bei einer alten aufziehbaren Armbanduhr.
    Zudem sind die Batteriekontakte so mies verbaut, dass man selber erstmal basteln muss, um das Ding zum Laufen zu kriegen. Das Teil ist keinen Euro wer.

  • 30.04.14 um 16:37

    Christoph

    Finger weg!
    Völliger Schrott.

    Mal zwei Stück als Werbegeschenk bekommen.
    Uhr geht schon nach 2 Wochen locker 4-5 Minuten vor.

    Da Temperatursensor scheinbar direkt neben der LED sitzt, zeigt er immer um die 30 ° C an, sofern die Beleuchtung aktiv ist.

  • 04.10.14 um 00:09

    A.B.

    Hallo,
    leider nicht zu empfehlen. Die Uhr geht nach wenigen Wochen ca. 20Minuter vor. Daher erfüllt sie Ihren Hauptzweck nicht mehr.

    Ansonsten ist alles Top. Perfektionieren könnte man es, dass die Uhr automatisch leuchtet beim wecken.

  • 14.12.15 um 11:27

    saubär

    der war vor jahren schon mal hier. uhr geht schnell falsch. temperatur ist genauer wenn man den finger in die lust hält und rät. aber er leuchtet ganz gut, wenn man draufklopft.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.