Xiaomi Mauspad aus Holz für 14,24€

Eine simple Idee/ein Alltagsgegenstand, schickes Design und hochwertige Verarbeitung – Typisch Xiaomi. Mauspads – sowohl schöne als auch gute – bekommt man aber auch günstiger. Ist das Pad also seinen Preis wert?

Xiaomi Mauspad Holz

Bevor jetzt wieder alle „Fanboys“ schreien: Das Mauspad wurde uns als User-Gadget eingesendet. Leider von einem anonymen Einsender und leider etwas kurz. Deswegen gibt’s an dieser Stelle zwar ein „Dankeschön“, aber eben auch direkt einen eigenen Artikel. Haters gonna hate.

Und schön aussehen tut es ja. Das kommt sicherlich auch auf den eigenen Arbeitsplatz an, denn neben Elektronik in cleanem und modernem Design wirkt das Pad mit der Holz-Optik etwas deplatziert. Auf den Produktfotos ist das natürlich alles schön in Szene gesetzt, aber wer hat schon verschiedenste Holz-Werkzeuge und -Dekoartikel auf seinem Schreibtisch liegen?

Xiaomi Mauspad Holz Details

Mindestens so wichtig wie die Optik ist aber die Funktionalität. Wie gut sich die Maus auf dem Pad bewegt, hängt erst mal von der Oberfläche an, die aber ziemlich glatt sein dürfte. Mit dem Muster dürften die Sensoren der meisten Mäusen ebenfalls gut klar kommen. Wer schon eine Maus auf einem Tisch mit Holz-Maserung benutzt hat, weiß, dass das in der Regel ausreichend gut funktioniert. Auf der Unterseite ist eine Schicht aus Schaumstoff angebracht, die ein Verrutschen des Pads verhindern soll.

Ich persönlich kann mir ehrlich gesagt aber nicht vorstellen, ein Mauspad aus Holz zu benutzen. Sowohl beruflich aus auch privat nutze ich oft viele Stunden am Tag die Maus am Rechner, und weiß den Komfort weicher Pads zu schätzen. Vielleicht geht das manchen anders? Insgesamt dürfte das Pad wohl eher die ansprechen, die es weniger nutzen, aber vor allem Wert auf Aussehen und Design legen. Was aber ja vollkommen in Ordnung wäre.

Meinungen? 🙂

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

25 Kommentare

  1. Profilbild von wilma bumsen

    Reicht da nicht ein beliebiges Schneidebrett aus Mutters Küche?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Tibbi

    Hab ich auch grad dran gedacht. Akazienholz. 4 Stück bei N*rma für 6 Euro😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von weitergedacht

      Tibbi: Hab ich auch grad dran gedacht. Akazienholz. 4 Stück bei N*rma für 6 Euro😉

      Ausm Baumarkt nen kleines Holzplättchen schneiden lassen, ne Dose Schutzlack zu kaufen – und vom Aliexpress auf die gekauften Stopper-Füßchen-Klebchen warten. Ohne Schutzlack wärs vielleicht 4-5€ insgesamt – aber dann müsstet ihr das Holzplättchen selbst lackieren…

      Nen Küchenbrett wäre mir persönlich zu fett, ausm Baumarkt ne 2-3 mm hohe Mauspad-Platte zu holen passt dann doch. Und besonders Kirsche sieht recht nett aus.

  3. Profilbild von Fenris

    Hab ich mir beim Bild auch erst gedacht, jetzt werden hier Schneidebretter präsentiert^^

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Chaos

    Besitzt das ding auch Band 20?sonst ist es nutzlos

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Olaf

    Wozu ein Mauspad? In den 90ern, ok.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von wilma bumsen

    @Olaf: hehe, nicht ganz richtig, das Patent zur Lichtmaus wurde erst in 2001 eingestellt:
    https://worldwide.espacenet.com/publicationDetails/biblio?locale=de_EP&CC=US&NR=6433780#

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von wilma bumsen

    @Olaf: Diese machten das Mauspad erst überflüssig!! 😛

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von mrcraps

    Holzsplitter nach nee Zeit 😂😂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Android-User

    Was für die Apple User 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von Networx

    Die einzig wichtig Frage ist, ob das Holz aus nachhaltigem Anbau stammt. FSC Label drauf?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Olli

      Jau, wenn FSC drauf, dann hat man höchstwahrscheinlich Plantagenholz gekauft.

      • Profilbild von Gast

        Olli: Jau, wenn FSC drauf, dann hat man höchstwahrscheinlich Plantagenholz gekauft.

        Ganz ehrlich, wenn dort auch einfach das CE Zeichen auf produkte gedruckt wird, die es offensichtlich nicht haben, dann drucken die auch FSC auf ein Holzbrett, wenn der Kunde es wünscht, oder sich das dann besser verkaufen läßt. Hauptsache ihr habt euer Gewissen beruhig. Ohne Nachweis würde ich da nix von glauben.

  11. Profilbild von Honka

    Kinners, immer dran denken – ihr seit hier auf xiaomi-gadgets.de!
    Also nicht offiziell…
    …NOCH nicht!
    Ihr könnt ja mal spaßenshalber die Adresse eingeben… 😉

  12. Profilbild von chaotenstar

    @Honka: *seid.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von Gast

    Früher gab es hier mal coole Gadgets. Jetzt nur noch teuren Scheiss. Je teurer, desto besser – wegen der Werbeprovision.

  14. Profilbild von Maurice12

    Leider hast du Recht Gast…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  15. Profilbild von olaf

    @wilma bumsen:
    Ich brauchte das Jahr 2000 zum Testen und optimieren, bevor ich das Patent angemeldet habe.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von ebola

    Echt jetzt??? Holz???
    Keine Elektronik? Bluetooth? WLAN? Kabelloses Aufladen? Band 20? Smarte Technik? NULL??????
    Und… ES IST NICHT MAL WEIß!!!!

    Was für’n Scheiß!

    Echt. Nicht mal der absolute Hardcore-Xiaomi-Fanboy wird DAS kaufen!

    • Profilbild von Gast

      ebola: Echt jetzt??? Holz???
      Keine Elektronik? Bluetooth? WLAN? Kabelloses Aufladen? Band 20? Smarte Technik? NULL??????
      Und… ES IST NICHT MAL WEIß!!!!

      Was für'n Scheiß!

      Echt. Nicht mal der absolute Hardcore-Xiaomi-Fanboy wird DAS kaufen!

      Genau, die hätten wenigstens das Logo oben auf die Fläche in einer Ecke drucken sollen, damit man wenigstens sieht, dass es von XIAOMI kommt und man mir nicht nachsagen kann, dass ich jetzt zum Öko geworden bin. Oder ob das Brett vorm Kopf nun runter auf den Tisch gefallen ist.

  17. Profilbild von IT-Experte

    ebola: Echt. Nicht mal der absolute Hardcore-Xiaomi-Fanboy wird DAS kaufen!

    Doch! Voll geil!

    Hübsch ist es schon, als Designelemet durchaus brauchbar. Aber nicht wirklich nötig und mir als Gamer zu klein.

    • Profilbild von Gast

      ebola: Echt. Nicht mal der absolute Hardcore-Xiaomi-Fanboy wird DAS kaufen!

      IT-Experte: Doch! Voll geil!

      Hübsch ist es schon, als Designelemet durchaus brauchbar. Aber nicht wirklich nötig und mir als Gamer zu klein.

      Designelement? Also wenn das für dich nen Designelement ist, möcht ich nicht wissen, wie der Rest der Wohnung ausschaut. Wahrscheinlich eine Bierkistentrum als Küchentisch. Weil, ist praktisch und hat nicht jeder. 😛
      Das gibts dann demnächst als extra große Platte für die Gamer. Und noch eine Pressholz Version für die Leute, die auch während des Spielens die Schmerzen spüren wollen.

  18. Profilbild von Marty

    Wer sowas kauft hatte stattdessen auch sein Brett vor dem Kopf nutzen können dann wäre es wenigsten zu etwas nutze gewesen

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  19. Profilbild von DSLR

    Hihi, die Einsendung könnte von mir sein, ich hab das jedenfalls mal mit einem Augenzwinkern eingeschickt als sich irgend so ein Honk wieder mal aufgeregt hat, dass hier alles von Xiaomi ist. Die Einsendung war bewusst kurz gehalten weil diese Copy-and-Paste-Amazonlinks total armselig sind und hier das Team ja für die redaktionelle Arbeit bezahlt wird. 😛
    Finde es toll, dass es doch noch reingenommen wurde. Ich finde das warme Holz als Kontrast zur kühlen Technik optisch ziemlich nice, würde es aber trotzdem nicht kaufen.
    Lustig auch die Reaktionen hier. Beim Kuli ist ein winziges Logo auf dem Clip und alle jammern „Werbestift“ und hier wird geheult weil das Logo auf der Unterseite ist.

    Für alle, die Metall und Markenlogo fürs Pi**elfechten brauchen gibt es auch ein Metallpad:
    https://www.gearbest.com/home-gadgets/pp_238954.html
    Das dann auch in zwei Größen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)