Xiaomi: Patentskizzen von neuem Quadcopter aufgetaucht

Xiaomi stellte in vergangener Zeit viele neue Produkte in verschiedensten Segmenten vor – seien es Kopfhörer, Fernseher, Luftreiniger oder Smartphones. Nun sollen die Chinesen an einem Quadcopter arbeiten, der offenbar mit dem Mi Band gesteuert werden kann.

xiaomi-drone-patent

Laut den Dokumenten vom Chinesischen Patentamt scheint der Xiaomi-Quadcopter derzeit in Entwicklung sein und soll mit großer Wahrscheinlichkeit auch mit Wearables gesteuert werden können. Die Bilder zeigen, dass mit Gestensteuerung gearbeitet wird, womit man möglicherweise Funktionen des Quadcopters kontrollieren kann.

xiaomi-drone-patent1

Ein cooles Feature wird wohl die Folgenfunktion sein, bei dem der Quadcopter, wie in diesem Beispiel, dem Fahrradfahrer folgt und dabei ein Video aufnimmt.

Xiaomi scheint da an interessanten Dingen zu tüffteln, bislang sind die Informationen begrenzt, wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Quelle: Gizmochina

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

7 Kommentare

  1. Profilbild von lotte

    Gibt es das Wort Patent überhaupt in China 😀 😀

  2. Profilbild von Tomek

    (copy &)pasteamt

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Gast

    na ja, Copyright ist the Right to Copy ….. 😉

  4. Profilbild von Francy

    Egal ob es in China einen Schutz hätte oder nicht, international wäre es geschützt. Bevor sony oder gopro auf die Idee kommen.. Die haben wenig Interesse am chinesischen Markt ?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Tobias

    Vielleicht nicht steuern aber folgen… 😉

  6. Profilbild von Heavy

    Stelle ich mir ziemlich dämlich vor wenn ich herumhampeln muss um einen Quadkopter zu steuern. Mal abgesehen davon, dass ich mir nicht vorstellen kann wie damit detailliertere Flugbewegungen möglich sein sollen. Klingt eher danach: Erstmal alles als Patent anmelden und erst dann schauen was praktisch ist.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)