Xiaomi Piston Pro 2: Neuer In-Ear mit Klinkenanschluss im Presale

Mit den Xiaomi Piston Pro 2 hat der chinesische Hersteller einen neuen Hybrid In-Ear mit Klinkenstecker auf den Markt gebracht! Obwohl Xiaomi selbst kaum noch aktuelle Smartphones mit Klinkenkabel führt, scheint sich das Geschäft mit dem Klinkenanschluss immer noch zu lohnen. Wie sich der neue Xiaomi Piston Pro 2 zu seinem Vorgänger unterscheidet, erfahrt ihr hier!

Xiaomi Mi Piston Pro 2

Impedanz 32Ω
Gewicht 17 g
Kabellänge 1,25m
Empfindlichkeit 100dB
Frequenzbereich 20-20.000Hz

Xiaomi Piston Pro 2 Treiber

Kommen wir gleich zu Beginn auf die wohl wichtigste Neuerung der Xiaomi Piston Pro 2. Auch bei diesem In-Ear handelt es sich um einen Xiaomi Hybrid In-Ear mit Dual-Treibern. Wie bei seinem Vorgänger kommen auch bei diesem In-Ear sowohl ein dynamischer Treiber und ein Balanced Armature Treiber zum Einsatz. Der kleine feine Unterschied ist das Material der Membran des dynamischen Treibers, sie besteht hierbei aus Graphen.

Xiaomi Mi Piston Pro 2 Graphen TreiberXiaomi scheint dieses recht neue Material für Lautsprechermembranen gerade für sich entdeckt zu haben, denn auch im neuen Xiaomi Mi Gaming Headset kommen Graphen-Treiber zum Einsatz. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass die Membran im Vergleich zu anderen Werkstoffen, sehr gut schwingt und 100 – 300 reißfester als Stahl ist. So ergibt sich eine bessere Qualität im Frequenzgang.

Design – was ändert sich?

Der neue Piston Pro 2 ist vom Aussehen her weniger an den Xiaomi Piston Pro angelehnt, sondern orientiert sich eher am neueren Xiaomi ANC In-Ear mit Klinkenstecker bzw. am Xiaomi ANC In-Ear mit USB-C Stecker. So erbt der Piston Pro, neben der Farbe auch den abgewinkelten Klinkenstecker und die Textilgewebe-Isolierung des Kabels.

Xiaomi Mi Piston Pro 2 Klinkenstecker
Gerader Klinkenstecker oder im rechten Winkel? Hier scheiden sich die Geister

Aber auch Parallelen zum Xiaomi Mi IV Hybrid In-Ear stellt man am Bedienelement fest, dieses ähnelt dem des Xiaomi Piston Pro weniger als dem des Mi IV Hybrid.

Xiaomi Mi Piston Pro 2 Bedienelement
Leider wurde iOS bislang immer nur teilweise von der Piston-Serie unterstützt

Eines haben jedoch alle Xiaomi In-Ears weiterhin gemeinsam , das bewährte Kolben-Design der Hörer bleibt weiterhin ein fester Bestandteil von Xiaomis In-Ear Kopfhörer.

Xiaomi Mi Piston Pro 2 Kolben DesignEinschätzung

Viel ändert sichbeim Xiaomi Mi Piston Pro 2 auf den ersten Blick nicht. Laut Hersteller soll der Graphen-Treiber im Bereich des Mittel- und vorallem Tiefton besser performen. Ob das nun bedeutet, dass der neue In-Ear im Vergleich zum Xiaomi Piston Pro wieder mehr Bassbetont ausgelegt ist, bleibt natürlich abzuwarten.

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

11 Kommentare

  1. Profilbild von YCC

    Endlich abgewinkelte Stecker. Bei meinen Pro HD hab ich immer Angst, weil der immer ungesund am Steckkopf abwinkelt und abreist.

  2. Profilbild von Kaizy

    Klinkenanschluss??? Wtf…. ihr seid so 2015…

    • Profilbild von FengShui-DingDong
      FengShui-DingDong

      Kaizy: Klinkenanschluss??? Wtf…. ihr seid so 2015…

      Kommt drauf an, welche Ansprüche Jemand hat.
      Entweder Klangqaulität durch kabelgebundene KH und (mehr) Sicherheit durch ausgeschaltetes BT oder stylish in der Bahn, wo mit Sicherheit des Öfteren auf halbem Weg irgendwohin der KH Akku absäuft.
      Oder zeigen kabellose KH den Akkustand an?

    • Profilbild von weitergedacht
      weitergedacht

      Kaizy: Klinkenanschluss??? Wtf…. ihr seid so 2015…

      nutze noch 6,3 mm Klinke… Wenn es um Tonqualität geht gewöhnt man sich schwer um

  3. Profilbild von BrezlFrezl

    @Kaizy, zum Glück sind alle Menschen gleich 🙉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Cristy

    @Kaizy, noch ist mir kein guter In-Ear bis 100€ untergekommen, also wer Musik genießen will, kauft nach wie vor Klinke…

  5. Profilbild von Cristy

    Bluetooth In-Ear meinte ich

  6. Profilbild von Tommy1911

    Abgewinkelt sehe ich eher kritisch, da dieser in meiner Tasche immer umeknickt wird. Da wäre mir ein gerader Stecker lieber.

    Und klinke ist immer noch die beste Möglichkeit, wenn man mobil Musik hören möchte.

    BT ist halt immer in Kompromiss und klanglich im Nachteil.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Bob

    Der Preis ist aber nicht mehr möglich oder? Im Moment hab ich 26,10€ … Oder mach ich mal wieder was falsch 😀

  8. Profilbild von DeeJay

    Ich war gerade im Xiaomi Store in Shanghai und habe die abgebildeten In Ears einfach mal gekauft… Es handelt sich allerdings dabei nicht um die Pro Version, sondern um die Hybrid 2, also der Nachfolger der silbernen Piston Hybrid. Preis: 99 Yuan. Der erste Eindruck war recht gut, ich muss mich da in den nächsten Tagen mal näher mit beschäftigen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von DeeJay

    Hab gerade nochmal nachgeschaut. Steht tatsächlich Pro drauf, ist aber eher der Hybrid Nachfolger – einfache Verpackung, keine schicke Box, günstiger Preis. Im Store liegt er auch neben den Piston Pro, die man dort auch noch kaufen kann. Die silbernen Hybrid lagen dort nicht mehr. Ich weiß jetzt nicht mehr genau, wie teuer die dort waren, aber definitiv teurer als die "“Pro2"“. Daher meine Vermutung: Pro2 = Hybrid2

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.