Xiaomi Redmi Note 3 für 135,84€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Der direkte Nachfolger Redmi Note 4 ist zwar längst erschienen, dennoch macht das gut ein Jahr alte Xiaomi Redmi Note 3 immer noch eine gute Figur, und wird auch im Preis immer interessanter. Aktuell gibt es das Smartphone in der 32GB-Version für 135,84€ bei GearBest.

Xiaomi Redmi Note 3 Pro Smartphone

Display5,5 Zoll mit Full-HD (1920 x 1080p, 403ppi)
ProzessorMediaTek Helio X10 Octa-Core-Prozessor mit 2,0GHz
RAM3GB
Interner Speicher32GB
Kamera13-Megapixel
Frontkamera5-Megapixel
Akku4000mAh
BetriebssystemAndroid 5.0 (Update auf 6.0)
Maße150 x 76 x 87mm
Gewicht164g

Um Verwirrung vorzubeugen: Es gibt, wie bei den meisten Modellen, auch vom Redmi Note 3 unterschiedliche Versionen. Einerseits gibt es, wie üblich, unterschiedliche Speichergrößen, hier sind es 2/3GB RAM und 16/32GB ROM. Zusätzlich gibt es das Redmi Note 3 aber auch mit zwei unterschiedlichen Prozessoren: Mit dem Snapdragon 650 mit sechs Kernen mit 1,4/1,8GHz im Redmi Note 3 Pro oder dem Mediatek Helio X10. Wir beziehen uns hier auf die Version mit dem MTK Prozessor und 32GB Speicher. 

Ein Blick auf das Datenblatt zeigt, dass das Handy definitiv noch mit ähnlich teuren Geräten der aktuellen Generation mithalten kann. Der Helio X10 Achtkern-Prozessor und 3GB RAM ermöglichen ein problemloses Arbeiten, Surfen und Spielen auch mit mehrere geöffneten Apps. Besonders beim Arbeitsspeicher hat sich in der Größe bis heute wenig verändert und 3GB sind auch bei brandneuen Modellen nach wie vor nicht ungewöhnlich.

Das Display entspricht ebenfalls dem, was man von Xiaomi erwarten würde; natürlich unterstützt es FullHD und bietet damit eine Pixeldichte von 403ppi. Mit 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale befindet es sich gerade an der Grenze zu dem, was man heutzutage „Phablet“ nennt, und wird auch teilweise so bezeichnet, was in sofern irreführend ist, als das 5,5 Zoll bei Smartphones mittlerweile ein absolut gängiger Wert sind.

Xiaomi Redmi Note 3 Pro Smartphone auf schwarzem Grund

Der Akku ist sogar für heutige Verhältnisse noch leicht überdurchschnittlich und wird mit 4000mAh Kapazität angegeben. Durchschnittsnutzer kommen damit locker über zwei Tage. Wechselbar ist der Akku nicht.

An zusätzlicher Ausstattung gibt es zwei solide Kameras mit 13 bzw 5MP und einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite (anders als z.B. beim Mi 5, wo er sich im Home-Button befindet). Kleines Manko bei der Konnektivität: LTE Band 20 wird wie bei fast allen Xiaomi Geräten nicht unterstützt, wer außerhalb großer Städte unterwegs ist bzw. lebt wird bei der 4G-Verbindung also unter Umständen Einschränkungen wahrnehmen.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von jens Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

WhatsApp Die besten Gadgets direkt auf dein Smartphone!
whatsapp

Schreibe uns auf WhatsApp oder Telegram und verpasse kein Gadget mehr! Einmal täglich gibt es hier die besten Gadgets. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (22)

  • Profilbild von Frank Reinoss
    01.01.17 um 18:29

    Frank Reinoss

    Hiervon gibt es allerdings auch die Spezial Edition mit LTE Band 20 und Playstore sowie 🇩🇪 Sprache. Also genau überlegen……

  • Profilbild von canni
    01.01.17 um 19:53

    canni

    Habe vor 10 Tagen das redmi Note 3 pro geholt mit snapdragon 650, 2 GB für 126,- und wüsste nicht, was man an einem Smartphone besser machen könnte.
    Verarbeitung, Leistung, Design, absolut toll.

  • Profilbild von Tester
    01.01.17 um 21:09

    Tester

    Deutsche sprache sowie Playstore sind via automatischem update kein Problem.

  • Profilbild von Gast
    01.01.17 um 21:29

    Anonymous

    Hat es auch einen Sensor den braucht um es zb. vollständig in VR-Brillen nutzen zu können ?

  • Profilbild von Peter
    01.01.17 um 21:31

    Peter

    Oh mein. Vergriffen. Jetzt 159$

  • Profilbild von Herr Pomedse
    01.01.17 um 23:07

    Herr Pomedse

    Hallo, mich würde auch interesserien ob das Handy geeignet ist für VR Brillen

  • Profilbild von Jimmy
    01.01.17 um 23:16

    Jimmy

    Da es kein Kompass hat, würde ich mal vermuten, dass es nicht vr fähig ist.

    • Profilbild von Gast
      02.01.17 um 00:12

      Anonymous

      danke…kennst du ein günstiges 5,5er das sowas hat ?

    • Profilbild von Hans
      02.01.17 um 02:01

      Hans

      Kompass ist egal, Gyroskop ist für Vr wichtig! Und eine hohe Auflösung sowie Grafikleistung.

    • Profilbild von Gast
      02.01.17 um 14:40

      Anonymous

      es hat sowohl Kompass als auch Gyroskop.

  • Profilbild von eric1687
    02.01.17 um 00:15

    eric1687

    Ich kann euch auch nur wärmstens das note 3 pro empfehlen. Wirklich ein klasse Gerät. Wem die bekannten Einschränkungen nicht stören macht garantiert nichts falsch.

    • Profilbild von Nixinix
      02.01.17 um 13:01

      Nixinix

      welche Einschränkungen sind denn bekannt beim note 3 pro (inkl. band 20)?

      • Profilbild von Trolle
        02.01.17 um 14:42

        Trolle

        Die Videoaufnahmen haben nen miesen Sound, es gibt patches aber wenn man nur mit den Standard Roms von Xiomi arbeitete, ist die Tonquali echt unterirdisch! Hatte vorher nen RN2 da war alles top, es war nur etwas zu langsam 🙂

        • Profilbild von Nixinix
          02.01.17 um 20:30

          Nixinix

          Noch nix davon gelesen… Meinst da die Mediatek oder die Snapdragon version?
          Eventuell wäre jemand so nett nen link zu den Problemen anzuhängen

  • Profilbild von Peter
    02.01.17 um 15:43

    Peter

    OK, nur über die PC Webseite ist der Preis verfügbar. Über die mobile viel teurer.

  • Profilbild von ppp
    02.01.17 um 23:38

    ppp

    Warum ihr die Chinaversion vom redmi note 3pro hier überhaupt anbietet, wo es mit der GlobalEdition (auch genannt: international edition, special edition, "Kate", 152mm) eine nur unwesentlich teurere Variante MIT dem in Deutschland wichtigen LTE20 gibt, ist mir echt schleierhaft.

    Hab die SE selbst, zu dem Preis kann man nix falsch machen

  • Profilbild von ppp
  • Profilbild von QWERTZ
    03.01.17 um 00:02

    QWERTZ

    @ppp: Das ist ein anderes Smartphone…

  • Profilbild von NameIstGeheim
    03.01.17 um 19:50

    NameIstGeheim

    EU: out of stock :'(

  • Profilbild von Testomat
    05.07.17 um 06:43

    Testomat

    Wer Interesse an einem Note 3 (Kate) mit Band 20 hat, bitte per Mail an i_bin@gmx.de melden

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.