Xiaomi Mijia Wiha Feinmechaniker Schraubendreher-Set (24 Teile) für 15,69€

Das Xiaomi Mijia Wiha Schraubendreher-Set bekommt ihr aktuell bei iBuyguo für 15,69€ mit dem Gutschein wiha24.

In den Shops ist in der vergangenen Woche dieses Schraubendreher-Set aufgetaucht, das zu Xiaomis Mi Home Serie gehört. Neben vergleichbaren Sets aus China (und selbst aus Deutschland) wirkt der Preis ziemlich hoch, dafür setzt Xiaomi auch hier wieder auf Design und auch auf (deutsche) Qualität. Doch reicht das aus, um den Preis zu rechtfertigen?

Xiaomi Mijia Wiha Feinmechaniker Schraibendreher Set

Das Design wird großgeschrieben

Wie man es von Xiaomi gewohnt ist, verzichtet der Hersteller auch bei einem Präzisionsschraubendreher-Set auf seine charakteristische, weiße Verpackung. Darauf ist das Set an sich abgebildet. Die Rückseite gibt Aufschluss über die neun verschiedenen Bit-Arten, die sich im Inneren befinden. Auf der Vorderseite findet man übrigens den Hinweis, dass dieses Produkt mit dem reddot Award 2017 ausgezeichnet wurde.

In einer zweiten, in meinen Augen unnötigen, weißen Verpackung findet man dass 24-teilige Set, welches einem direkt einen hochwertigen Eindruck vermittelt. Das Metallgehäuse wird noch von einer Art Umschlag verziert, welches den Klickmechanismus zum Öffnen der Box anzeigt. Box und Griff bestehen aus Aluminium, die Bits aus Stahl. Die eigentliche Aufbewahrungsbox ist leider nur aus Kunststoff, was wegen der trotzdem guten Verarbeitung kein negativer Aspekt sein soll, erwähnen sollte man es trotzdem.

Xiaomi Wiha Schraubendreherset Verpackung

Typisch für Xiaomi ist das sehr ansprechende und detailreiche Produktdesign . Auf den ersten Blick sieht die Box aus wie eine von Xiaomis Powerbanks; die graue Außenhülle besteht aus gebürstetem Aluminium und zeigt in Weiß die Mijia- und Wiha-Logos. Innen ist jeder Bit einzeln markiert, was die ganze Sache schön übersichtlich macht. Die Box ist insgesamt 168 x 67 x 17 mm groß, damit also recht komfortabel zu verstauen und transportieren.

Xiaomi Wiha Schraubendreherset Schriftzug
Eine Kooperation eines deutschen und eines chinesischen Unternehmens.

Deutsche Qualität und chinesische Eleganz?

Die Werkzeuge werden in Zusammenarbeit mit dem deutschen Werkzeughersteller Wiha produziert, worauf auf den Werbegrafiken auch ausgiebig hingewiesen wird. Das mag vor allem für den Verkauf in China förderlich sein („German quality“), aber wenn die Werkzeuge gut sind, wer sagt, dass wir sie nicht auch selbst in Deutschland bestellen können?

Feinmechaniker-Sets wie dieses werden, wie der Name schon sagt, bei kleineren Schraubarbeiten eingesetzt, etwa bei Smartphones und Laptops. Denkt gar nicht erst daran, damit euren Wohnzimmer-Schrank aufzubauen.

Xiaomi Wiha Schraubendreherset Bits
Kleine Symbole zeigen an, um welchen Bit es sich handelt.

In dem Set befinden sich neben dem eigentlichen Schraubendreher/Griff 24 einzelne Stahl-Bits. Dabei handelt es sich um verschiedene Modelle, und zwar:

  • Phillips/Kreuzschlitz ( PH000 / PH00 / PH0 / PH1 / PH2 )
  • Schlitz ( 1.5 / 2.0 / 3.0 / 4.0 )
  • Hex ( H1.5 / H2.0 )
  • Torx ( T2 / T3 / T4 / TR5 / TR6 / TR8 / TR10 / TR15 )
  • Spanner U2.6
  • Tri-wing 3
  • Pozi ( P2 / P5 )
  • Triangle 2.3

Praxistauglichkeit

Fangen wir mit dem Griff an, der der eigentliche Schraubendreher ist. Dieser ist 12,6 cm lang und bietet durch die Struktur einen ziemlich guten Griff. Eine zusätzliche, gummierte Fläche würde für mein Empfinden allerdings noch mehr Grip bieten. Der Dreher wird mit einem Klick in der Aufbewahrungsbox befestigt. Besonders praktisch ist hier das Ende des Griffs, welches nicht komplett fest mit dem Rest verbunden ist. Das ermöglicht, dass man den Griff dort halten kann und den Schraubendreher unabhängig davon drehen kann – sehr praktisch. Somit muss man nicht den ganzen Schraubendreher, wodurch man in der Anwendung etwas flexibler ist.

Xiaomi Wiha Schraubendreherset Box
Alles Bits sind magnetisch eingefasst, was ein leichtes Herausnehmen ermöglicht.

Die insgesamt 24 Bits sind magnetisch in der Box befestigt. Das macht das Herausnehmen und Einsetzen der Bits wirklich einfach. Kleine Symbole über den jeweiligen Bits zeigen an, um welche Bitart es sich jeweils handelt. Ein solcher Bit wird dann ebenfalls magnetisch im Griff befestigt und sitzt dort fest, kann aber trotzdem relativ leicht wieder entfernt werden. Übrigens passt der Griff nicht inklusive Bit in seine Halterung, also muss man ihn vorher entfernen.

Xiaomi Wiha Schraubendreherset Bits

Fazit

Bleibt nur noch die Frage des Preises: Ist das Set sein Geld wert? Ähnliche Sets bekommt man auch hierzulande schon für wenige Euro, wobei dort die Qualität oft eher dürftig ist. Ein Blick zu Amazon zeigt einige Sets für weniger Geld, wobei man dort meistens einzelne Schraubendreher (und keine Bits) vorfindet. Beim Xiaomi-Set ist alles etwas platzsparender untergebracht und auch der Komfort beim Halten des Griffs spielt eine Rolle.

Das 24-teilige Präzisionsschraubendreher-Set, welches durch eine Zusammenarbeit von Xiaomi und Wiha entstanden ist, macht insgesamt einen wirklich guten Eindruck. Die Verarbeitung stimmt und eingesetzten Magnete machen es praktisch in der Anwendung. Die Auswahl der Bits ist relativ groß und es wurde an den richtigen Stellen mitgedacht. Der Nachteil ist hier wohl, dass die Anwendungsgebiete eher eingeschränkt ist und das Set somit wohl am meisten Sinn für einen Bastler macht. Wenn man das Set im Angebot kauft, macht man in unseren Augen aber nicht viel falsch und wir finden, dass es sich auch gut als (Weihnachts)-Geschenk für Papas oder Opas Werkstatt eignet.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

35 Kommentare

  1. Profilbild von Oyng

    Vor 2 Tage bestellt… Mal schauen ob die gut sind.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Bernardo

    Ich habe es hier und kann nur sagen: Der Preis ist mehr als gerechtfertigt, meines Erachtens sogar günstig. Ich habe unter 20€ bezahlt.
    Die Bits sind sehr hochwertig, genau wie der eigentliche Schraubendreher aus eloxiertem Aluminium. Ein Feature, das nirgends erwähnt wird: die Bits werden magnetisch im Case gehalten und sind dadurch sehr leicht zu entnehmen. Kein Vergleich mit den günstigen Sets, da sind Lichtjahre dazwischen. Definitiv Wiha Qualität und Xiaomi Design.

  3. Profilbild von wurst

    Gutschein: WIHAMI

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Alex123

    Deutsche Qualität… dann lieber nicht.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von weitergedacht

      Alex123: Deutsche Qualität… dann lieber nicht.

      Das war auch mein Gedanke. Da zieht der Kuli von Xiaomi mit „swiss made ink“ mehr…
      Wenn die Chinesen blos wüssten dass für deutsche nicht „made in Germany“ Qualitätsmerkmal ist, sondern eben „Made in Swizerland“

  5. Profilbild von Herr_Schtewe

    Schade das nur PH Kreuz dabei ist. PZ wäre auch schön gewesen. Dafür würde ich auf einige andere verzichten.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von DSLR

      Wozu brauchst Du bei so einem Reparautschrauberset einen PZ? Ich habe lange im Service und Reparaturbereich gearbreitet, da braucht man entweder TX oder PH oder eben die ganzen Sicherheitsschrauben.

      PZ Brauchte ich bisher nur beim Hausbau/Renovieren.

  6. Profilbild von preacher

    Perfekt, mit Gutschein bei Gearbest um 19,98€ bekommen

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von Uwe66

    Ich finde das muss man abwägen. Sicherlich macht es Sinn für jemanden der viel in diesen Dimensionen schraubt. Ich selbst besitze dieses kleine Mäppchen für ~4€, welches hier auch schon vorgestellt wurde. Es reicht für meine Zwecke vollkommen aus.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Sascha Schlickhoff
    Sascha Schlickhoff

    Für Hobbyschrauber die ab und an mal was basteln OK, aber ich würde es nicht kaufen weil es mich nervt immer die Bits wechseln zu müssen. Ein Set in dem alle oder zumindest die haupt-genutzen Schrauber als sofort Betriebsbereit vorliegen ist da die deutlich bessere und effizientere Wahl. Qualität wird wohl passen wenns Wiha gefertigt ist…

  9. Profilbild von Vollhonkhasser

    @Gummi Gustel: an welchen Magneten willst Du den Griff und die Box anbringen?
    Erst lesen dann Klugscheissen!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von Anaeijon

    @Sascha Schlickhoff: Alter… Ich habe mir vor 5 Jahren ein _echtes_ ChinaGadget für c.a. 2€ gekauft:
    https://www.china-gadgets.de/?p=354
    Ich habe mittlerweile auch ein iFixit-Kit, da ich den Kram professionell und täglich benutze.
    Das Kit von iFixit hole ich aber wirklich nur in besonders komplizierten Extremfällen hervor.
    Bei dem Chinakit ist mir vor etwa 4 Jahren der Deckel zerbrochen, der mittlerweile von Isolierband zusammengehalten wird.
    Der Schraubendreher selber funktioniert aber nach wie vor einwandfrei.
    Der Griff ist bisher stabil. Die Bits haben sich nie verbogen oder auch nur annähernd abgenutzt. Der Magnet ist erfreulich stark.

    5 Jahre.
    Bisher keine Probleme.
    Hässlich, billig, aber gut genug für 99% aller Aufgaben. Nur die Bits sind für schwer erreichbare Schrauben, z.B. hinter Lautsprechern oder unter älteren, großen Laptopgehäusen , etwas zu kurz. Die iFixit-Verlängerung kann helfen. Ich empfehle für sowas 2-4 ’normale‘ Schraubenzieher (ohne Bits) mit Kreuz und Schlitz da zu haben. Breiter Griff und schmaler Stiel.

    Warum sollte ich das Zehnfache für ein (auf den ersten Blick) schlechteres Produkt ausgeben?

    Der Griff sieht zwar schick, doch unpraktisch aus. Ein Vorteil der etwas teureren Griffe aus Metall, wie dem von iFixit (oder deren verblüffend ähnlichen Klonen: http://s.aliexpress.com/jAzyYRjE ) ist, dass man durch das Loch im Griff z.B. die Verlängerung quer stecken kann, um so mit dem Hebel auch etwas hartnäckigere Schrauben gedreht zu bekommen. Gerade bei Metallgriffen wichtig, da sie glatter sind.
    Xiaomi hat es anscheinend nicht nötig, das auszunutzen, obwohl der Griff so unglaublich unpraktisch wirkt und man vermutlich ohne Zange ständig abrutscht. Und wenn man dann ein mal die Zange benutzt, hat man auch die Optik versaut, für die man ursprünglich 90% zusätzlich gezahlt hat.

    Wenn jemand das Teil hat, mag er mich eines besseren belehren und mir erklären, wie genial Xiaomi da etwas tolles ausgetüftelt hat. Aber auf den ersten Blick wirkt es wie ein äußerst unpraktischer Schraubendreher.
    Die Bits sind vermutlich gut.
    Aber in der Realität könnte man auch auf Billigbits mit diesem glatten, runden Griff nicht genügend Kraft einwirken, um die Bits zu beschädigen. Im Zweifelsfall sind die kleinen Schrauben sowieso weicher, als ein Billigbit oder das Gewinde gibt nach.

    Ich kann jedem hier nur vom Kauf abraten. Das ist meiner Meinung nach ein schlechter Schraubendreher in hübscher Verpackung.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von anaeijon

      Anmerkung dazu:
      Den größten Wert des Xiaomi-Werkzeugs sehe ich in der Verpackung.
      Das ist nicht zu unterschätzen.
      Gerade bei dem 2€-China-Schreubendreherset halten die Bits zwar gut im Griff, aber nicht in der Verpackung.
      Mir sind die Bits schon unzählige Male runtergefallen und haben sich im Raum verteilt. Der Deckel ist oft genug in meiner Tasche aufgegangen und hat alle Bits verloren.
      Bisher hab ich immer alle wiedergefunden, aber im Vergleich zum 25€ iFixit-Kit, ist die Verpackung wirklich Mist.
      Bei dem teureren Kit sitzen alle Bits in gummierten Halterungen, sind sinnvoll sortiert und beschriftet. Nichts fällt raus, wenn es nicht raus soll.
      Bei der Xiaomi-Verpackung ist das laut dem Kommentar von Bernardo mit Magneten gelöst, was ich sehr sinnvoll finde.

      Bei seht kleinen Torx-Bits (T2-T4) ist bei den Billig-Bits ein Unterschied zu dem Markenmodell deutlich spürbar. Besonders der T2 ist fast rund und nicht benutzbar. Gebraucht hab ich einen T2 bisher aber nur zwei? mal. In einem alten iPod, möglicherweise?

      Muss jeder selber wissen, ob das einem 20€ zusätzlich wert Wert ist.
      Außerdem bin ich immernoch der Meinung, dass man, wenn man schon etwas mehr Geld ausgibt, wenigstens einen vernünftigen Griff kaufen sollte.

  11. Profilbild von Herr_Schtewe

    @DSLR: Da hast du Recht. Erster Gedanke war „cool Bitsatz“. Das es nicht für Heimwerken ist fiel dann gleich hinten runter. 🙂
    Mein Modellbauzeug hat auch nur PH und Inbus.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von DerWiener

    Wenn ich mir die Bilder, die es auf Gearbest gibt, so anschaue, dann kommt mir nur 1 Wort in den Sinn: Unpraktisch. Aber nicht, weil man die Bits wechseln muss (auch wenn Sascha Schlickhoff recht hat – ein fertiger Dreher ist allemal effizienter, auch wenn man mitunter eine Menge davon rumliegen hat) – es ist das „Design“, was mich stört. Ein Werkzeug, mit dem man eigentlich arbeiten soll, soll nicht stylisch sein, sondern einem bei der Arbeit möglichst gut unterstützen. Bei einem Schraubendreher wäre das ein möglichst guter Griff, am Besten mit einer rutschhemmenden Gummierung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mit diesem ‚bleistiftdicken‘ (oder besser: -dünnen) Dingens beim Arbeiten meine Freude hätte. Zu wenig Gefühl, zu wenig Kraftübertragung (je größer der Umfang des Griffs, umso weniger Kraft muss ich selbst aufwänden), zu geringe Oberfläche zum Anpressen des Drehers auf die Schraube … da ist Ärger vorprogrammiert.

    Aber als Deko vermultich gut brauchbar … ansonsten bleibe ich da lieber bei meinem Wiha Präzisionsdrehersatz.

  13. Profilbild von Olli

    Bei solchen Werkzeugen sollte man Gleiches mit Gleichem vergleichen und da ist der Preis recht günstig, wenn man sich bei Wiha umschaut. Ich habe seit Jahren einen Präzisionsschraubendrehersatz von Wiha und der kann richtig was ab, und sieht immer noch wie neu aus.
    Für jemanden, der kein Wert auf anständiges Werkzeug legt der sollte sich einen Satz aus dem 1 Euro Laden holen, der für gelegentliche Kleinigkeiten ausreicht. Wer Haltbarkeit und Passgenauigkeit von dem Werkzeug erwartet, der sollte zur Marke greifen.
    Der Griff wird hier öfters als unpraktisch beschrieben, was auf dem ersten Blick auch so scheint, aber welche Kräfte will man den mit Uhrmacherwerkzeug übertragen?

    • Profilbild von DerWiener

      > Der Griff wird hier öfters als unpraktisch beschrieben, was auf dem ersten Blick
      > auch so scheint, aber welche Kräfte will man den mit Uhrmacherwerkzeug übertragen?

      Tja, bei Manchen scheint die Fantasie nicht auszureichen. Oben ist eindeutig ein Bild zu sehen, wo offensichtlich das Bajonett einer DSLR (Foto-Kamera mit Wechselobjektivanschluss) abgeschraubt werden soll. Ich bin überzeugt, dass die ein Laie mit diesem Set niemals zerstörungsfrei lösen kann, weil er nicht das dazu notwendige Drehmoment auf den kleinen Dreher-Bit ausüben kann. Das lässt sich ganz sicher nicht mit 2 Finger lösen, das MUSS (!!!) schon fest sitzen. Immerhin geht es hier um Bruchteile von Milimetern, damit das Objektiv dann auch im korrekten Abstand zum Sensor sitzt. Eine durch ständige Objektivwechsel locker gewordene Schraube des Bajonetts wäre da fatal. Ganz zu schweigen davon, dass ich da viel zu große Angst hätte, dass mir das Objektiv irgendwann mitsamt dem Bajonett und der sich selbst rausgedrehten Schraube auf dem Betonboden knallt. Genau dafür braucht man eben ein wirklich brauchbares Werkzeug.

  14. Profilbild von SchnaeppchenTobi
    SchnaeppchenTobi

    Meins kam heute an. Fühlt sich für den Preis sehr hochwertig an. Für meine Schrauberarbeiten hat es heute gute Dienste getan.

  15. Profilbild von HeikoGe

    Eure Kommentare sind mal wieder die Besten!!!!
    Das Set ist toll, Haptik ist erste Sahne, Qualität sehr gut,
    Preis-Leistungs-Verhältnis: ich habe es mir gegönnt weil ich es mir leisten kann 😁

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von Chuwi

    Finde es auch toll

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von Maxx666

    Ich frage mich was ihr mit dem Griff für Schrauben aufmachen woll ? Für ein T4 Schraube brauch ich keinen dicken Griff ! Wenn ihr so eine Schraube mit so einem Griff nicht auf bekommt, nehmt doch ein Akkuschrauber ! *ironieoff* Hier geht es um präzision / genauigkeit sowie haltbarkeit / Standzeit der Werkzeuge ! Hab auch die Billigbits hier, da fängt das aber schon mit der Genauigkeit eines Torx an. Mit einem T8 bekomm ich zwar die Schraube auf, hinterlasse aber Spuren weil er zu ungenau ist. Oder das Loch für den Torx mit Stift ist nicht in der mitte… Klar geht es mit den Bits für 3€ aber eben nicht so oft oder lang wie mit der bessen Qualität…

  18. Profilbild von Localhorst86

    Der gearbeitet Gutschein ist abgelaufen

  19. Profilbild von ABCdef

    Finde es ja amüsant, dass hier mach einer „iFixit“ und „professionell“ im gleichen Satz verwendet. Da weiß man wenigstens gleich, was von der fachmännischen Beurteilung des Xiaomi Sets zu halten ist.

  20. Profilbild von Chuwi

    Neuer Gutschein bei GB 11.11GB168

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)