News

Xiaomi TV P1E: die Light Version des Xiaomi TV P1

Zu den bisher erschienenen TVs von Xiaomi gesellt sich jetzt der Xiaomi TV P1E. Im Gegensatz zu seinem großen Bruder ist dieser nur in zwei Größen verfügbar. Ebenfalls sind einige Spezifikationen schlechter, dafür ist in der Theorie aber auch der Preis schmaler.

Xiaomi TV P1E Fernseher auf einem Podest

Technische Daten

Xiaomi TV P1EXiaomi TV P1
Technikkeine AngabeIPS LED
Bildschirmgröße43, 55 Zoll43, 50, 55 Zoll
AuflösungUHD 3840 x 2160pUHD 3840 x 2160p
HDRja (HDR 10)ja (HDR10+ & Dolby Vision)
3Dneinnein
Bildfrequenz60 Hz60 Hz
AudioDTS-HD, Dolby AudioDTS-HD, Dolby Audio
Ausgangsleistung2x 10W2x 10W
EmpfangDVB-S2, DVB-C, DVB-T2DVB-S2, DVB-C, DVB-T2
Anschlüsse1x HDMI 2.0, 1x HDMI 1.4, 2x USB 2.0, AV Input, Ethernet LAN, optischer Audioausgang, CI+ Slot (1.3), Composite In1x HDMI 2.1,2x HDMI 2.0, 2x USB 2.0, AV Input, Ethernet LAN, optischer Audioausgang, CI+ Slot (1.3), Composite In
Kabellose VerbindungWLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 5, Google CastWLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 5, Google Cast
BetriebssystemAndroid TV 10 + Xiaomi Patchwall (mit Google Assistant)Android TV 10 + Xiaomi Patchwall (mit Google Assistant)
VESA-Wandhalterungja (300 x 300 mm)ja (300 x 300 mm)

Werbeslogan „Dein erster Smart TV“

Im Grunde kann man den Xiaomi TV P1E recht einfach beschreiben. Er erbt das Design vom P1-Modell und schraubt dafür die Leistung etwas runter. Man bewirbt ihn außerdem mit dem Slogan „Dein erster Smart TV“, womit das Publikum für den Fernseher wohl recht schnell klar wird.

Geringere Farbgenauigkeit & kein Dolby Vision

Wie auch beim P1 handelt es sich um einen 4K-Fernseher. Beim P1E fällt die Farbgenauigkeit im DCI-P3 Farbraum mit 78% deutlich geringer aus als die 94% beim P1. Auch sägt man an der Lizenz für Dolby Vision, welches vor allem bei Netflix für HDR genutzt wird.

Xiaomi TV P1E Fernseher Landschaft

Jetzt konnte man aber auch schon beim P1 anbringen, wie sinnvoll das HDR umgesetzt wird und so wird man es nicht unbedingt vermissen.

Anderer Prozessor & weniger Speicher

An der Hardware, auf der das Betriebssystem Android TV erneut läuft, werkelt man auch etwas. Man verbaut zu einem wohl nicht mehr denselben MediaTek Prozessor, sondern verbaut ein ähnliches Modell mit der schwächeren Grafikeinheit.

Xiaomi TV P1E Fernseher Smart Home

Hoffentlich wirkt sich dies nicht allzu sehr auf die Performance aus, denn beim P1 war das scrollen durchs Menü noch akzeptabel, mehr aber auch nicht. Auch der physische Speicher wurde verringert, statt 16 GB gibt es hier nun 8 GB für Apps und Co.

Einschätzung: Noch keine Empfehlung

Der Verkauf des Xiaomi TV P1E ist in der 43 Zoll Variante bereits bei Amazon angelaufen. Auf den 55 Zoll Fernseher muss man wohl noch ein wenig warten. Zwar ist der Preis bei UVP-Betrachtung 100€ geringer, jedoch sieht der Markt an sich anders aus und sie kosten aktuell gleich. Natürlich wird sich das mit der Zeit anpassen, momentan gibt es aber wenige Gründe warum man zum E-Modell greifen sollte. Auch muss man schauen, ob sich noch weitere Änderungen finden, welche über das Datenblatt nicht ersichtlich sind. Auffällig sind auch die Ähnlichkeiten zum Xiaomi TV 4s, daher könnte es sich um eine aktualisierte Version davon halten.

Mal sehen wie sich der Xiaomi TV P1E entwickelt. Vielleicht wird er ja noch zum Preis-Leistungs-Knaller.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.