Yongnuo Aufsteckblitze für eure DSLR ab 63,66€ inkl. Versand

Wer eine digitale Spiegelreflexkamera sein Eigen nennt, der denkt sicher früher oder später mal über einen Blitz nach. Natürlich kann man auch mit dem internen Blitz arbeiten, doch spätenstens wenn man mal entfesselt blitzen möchte, also das Licht nicht aus der selben Richtung wie die Kamera kommt, sollte man mal über einen externen Blitz nachdenken. Wir haben in der Richtung ein wenig geforscht und sind dabei auf die Firma Yongnuo gestoßen und wollen euch zwei verschiedene Blitze ab 63,66€ inkl. Versandkosten vorstellen.

blitze

Yongnuo YN-460

Das erste Modell ist der Yongnuo YN-460 für 63,66€ inkl. Versandkosten. Es ist das einfache aber günstigere Modell und bietet euch trotzdem einige Funktionen. Dieser Blitz kann auf zwei verschiedene Arten betrieben werden. Ihr könnt ihn entweder manuell auf eurem Blitzschuh betreiben oder über eine Fotozelle durch einen anderen Blitz ansteuern. Gerade die zweite Methode ist für das entfesselte Blitzen sehr interessant. Der Blitz hat eine Leitzahl von 33 und ist somit schon um einiges heller als die internen Blitze der DSLR Kameras.

Die Stromversorgung erfolgt über 4 Batterien vom Typ AA, welche auch durch Akkus ersetzt werden können. Gerade die Sanyo Eneloop Akkus haben sich hier vielfach bewährt. Auf der Rückseite habt ihr mehrere Schalter und Anzeigen um den Blitz einzustellen. Hier könnt ihr zum einen die Stärke des Blitzes steuern und testen. Neben dem Ein- und Ausschalter findet ihr noch die Modusauswahl, bei der ihr zwischen Manuell, Fotozelle und Fotozelle mit Vorblitz auswählen könnt. Ihr könnt den Blitzkopf drehen und schwenken, so dass ihr das Licht genau ausrichten könnt. Als Zubehör bekommt ihr noch einen kleinen Reflektor und einen Diffusor mit dazu, der das Licht sanfter macht und die Schatten veringert.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

10 Kommentare

  1. Profilbild von Namee

    Die bauen gute Blitze, keine Frage aber Leitzahl 33 ist sehr mager. Ich habe mir einen mit 80 gekauft und bin sehr zufrieden, so kann man auch größere Gruppen oder auf Entfernung gut ausleuchten.

  2. Profilbild von Michael

    Die Teile funktionieren aber nur automatisch und lassen keine Steuerung durch die Kamera zu. Ich würde eher zu einem (etwas teureren) Modell greifen: Dem 560II oder III.

  3. Profilbild von Daniel

    Wie sieht das us für SONY SLTs, gibt es da auch ähnliche Blitze oder günstige Adapter für den Blitzschuh?

  4. Profilbild von Gast

    Michael: Die Teile funktionieren aber nur automatisch und lassen keine Steuerung durch die Kamera zu. Ich würde eher zu einem (etwas teureren) Modell greifen: Dem 560II oder III.

    Ähm..doch? Entweder per Kamerasteuerung oder manuell über das Panel. Der Blitz selber macht nix

  5. Profilbild von martinb77 [iOS]

    Yongnou ist ok – vor allem der Preis. Aber bitte berücksichtigen: Yongnous übertreiben bei der Leitzahl etwas. Hier ein Review des 465:
    http://speedlights.net/2010/09/22/yongnuo-yn-465-flash-review/
    Aus LZ 33 wird ganz schnell 27…

  6. Profilbild von Motombo

    @Steve: Bei Canon müsste es korrekt heißen „e-TTL“ (evaluative through the lens).
    Anzumerken ist auch noch, daß die _besonders_ günstigen Yongnuos allesamt kein HSS (High Speed Sync) unterstützen – nicht daß sich nach dem Kauf jemand wundert.

    Eine Sektion „Foto & Zubehör“ wäre so langsam mal nett, da käme dann auch sicherlich einiges von mir rein : e/i-TTL-Kabel, Funkauslöser, Lichtformer, Objektiv-Adapter, … 😉

  7. Profilbild von Thomas

    Danke

    @Michael . Hab mir den YN560II bestellt.

  8. Profilbild von SauBär

    @Daniel: Auf dem foto sieht es doch aus, als sein der für SONY. Bei Nikon pass er zumindest nicht.

  9. Profilbild von Raku

    Ganz nettes Video zum Thema Indoor-Photographie mit Blitz: http://www.fototv.de/261-waechter-indoor/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)