Für RC-Fans und Bastler! Zweikomponentenkleber ab 2,02€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Mit Uhu und dem berühmten Pritstift kommen Handwerker und Bastler im Modellbau meist nicht weit und wenn sogar das alles-haltende Panzertape versagt, dann wird es definitiv Zeit für diesen Zweikomponentenfaser. Mit 18g ist es zwar nicht viel Masse, aber für Bastelarbeiten am geliebten Quadrocopter oder im Hobbykeller werdet ihr euch früher oder später noch für dieses Gadget danken – hierzulande gibt es teilweise echt lächerliche Preise dafür!

kleber

Diejenigen, die dieses Gadget anspricht, kennen das Prinzip wahrscheinlich schon und brauchen keine weitere Erklärung, aber dennoch sollte das Prinzip kurz allen dargestellt werden. In den Tuben befinden sich jeweils 9 Gramm Harz oder Härter und sobald diese gemischt werden beginnt die chemische Reaktion, die diesen Kleber so besonders macht, denn dann sollte es nicht nur schnell gehen, sondern es wird auch bombenfest halten – dabei reicht eigentlich eine ganz normale Raumtemperatur. Der Händler zählt auch gleich mal alles auf, was damit repariert werden kann. Tja im Prinzip lässt sich mit dem Kleber alles kleben. Nach der Aushärtungsphase von ca. 30 Minuten sollte dieser dann auch Bombenfest halten. Wir haben das ganze ausprobiert- Chinasmartphone mit Chinakleber gegen Leute auf der Straße:

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

18 Kommentare

  1. Profilbild von Patrick

    Gleich mal geordert, kann man sicher immer ganz gut gebrauchen 🙂

  2. Profilbild von Mike

    Ob das wirklich für RC geeignetit? Da steht man praktisch ausschließlich auf 5-Minuten-Epoxydharz. Leider steht hier die Trockenzeit nicht dabei, Aushärtezeit bei normalem Zweikomponentenkleber liegt bei 1-2 Tagen.

  3. Profilbild von kristian
    kristian (CG-Team)

    Sollte eigentlich auch für PE und PP Plastik gehen, oder? Da steigen die meisten Sekundenkleber ja eh schon von ganz allein aus (es sei denn sowas wie Pattex Plastix – das nutze ich recht gern).

  4. Profilbild von Oliver [Android]
    Oliver [Android]

    welche Farbe hat das Gemisch denn?

    Ich schwöre seit Jahrzehnten auf Stabilit Express. Kosten 80gramm 17 €.

    Der China 2K wäre es mal wert zu testen.
    Da ich beim Schiffsmodellbau immer Restaurationsobjekte rein bekomme, wäre das mal eine Überlegung wert.

  5. Profilbild von Horst

    tja – hatte Achsschenkelburch und habe geklebt. Hab anschließend aggresiv probiert ob’s hält und es hielt.

    War im Urlaub, abends noch mal am Strand. Nachmittags war Wind, der den Strand quasi flach geweht hat. Mein 4×4 1:10 Brushless 10T mit Lipo ging ab wie Schmidts Katze. Sandfontäne ohne Ende. Besser gehts net.

    Erste Kurve und Achschenkel bricht. Zammpacken. Hatte schon Ersatz dabei, konnte aber an dem Abend nicht mehr fahren.

    Nächsten Abend wars net so schön flach geweht. Dafür next Lesson – Tamiya Stecker tauchen für Lipos wirklich nix. Hab zwar vorher bestimmt 15 Ladungen mit nem 30C verbraten. Der 50C gab aber soviel Saft, dass es durchschmorte.

    Überleg jetzt auf T oder XT60 umzurüsten.

  6. Profilbild von Onnlein

    Ich scheisse mal was klug, wenn es recht ist. Wärme kann kein Katalysator sein: Erstens ist die Definition eines Katalysators, dass es ein „Stoff“ ist, zweitens verändert sich der Katalysator nicht. Wenn wir aber mal das mit dem Stoff großzügig zur Seite lassen, kann Wärme ausschließlich dann eine Wirkung haben, wenn sie „verbraucht“ wird.

  7. Profilbild von HaJo

    kristian: Sollte eigentlich auch für PE und PP Plastik gehen, oder? Da steigen die meisten Sekundenkleber ja eh schon von ganz allein aus (es sei denn sowas wie Pattex Plastix – das nutze ich recht gern).

    Polyolefine wie z.B. PE oder PP lassen sich auf Grund ihrer geringen Oberflächenenergie sehr schlecht verkleben. Da sie gegen Lösemittel auch recht beständig sind, funktionieren anlösende Kleber (wie z.B. für PMMA, ABS oder PS) auch nicht. Verschweissen unter Wärmezufuhr ist eine Option oder Kleben nach entsprechender Vorbehandlung der Oberflächen.

  8. Profilbild von Ridgeback

    Ich benutze Uhu Endfest 300 und Uhu Schnellfest (sind ebenfalls 2K Epoxydharze)
    Beide haben je 27G gesamt.

    Ich bin mit beiden absolut zufrieden. Schnellfest ist nach 5 Minuten sehr zäh und nach 90 Minuten fast vollständig durchgehärtet, Endfest möchte mind. 24 Stunden.

    Aus direkten Quellen weiß ich, dass es weltweit nicht viele Firmen gibt die Klebstoffe „wirklich“ selbst herstellen. Das beantwortet eventuell die Frage, warum manche Markenklebstoffe nicht nur identisch verpackt sind, identisch viel kosten und identisches Leisten 😉

    Mit dem China-Zeug macht ihr sicher nichts verkehrt, aber die größte Ersparnis ist es auch nicht – außer ihr verbraucht es in riesigen Mengen. So ein Uhu 2K kostet um die 7-8€.

  9. Profilbild von Menno

    HaJo: Polyolefine wie z.B. PE oder PP lassen sich auf Grund ihrer geringen Oberflächenenergie sehr schlecht verkleben. Da sie gegen Lösemittel auch recht beständig sind, funktionieren anlösende Kleber (wie z.B. für PMMA, ABS oder PS) auch nicht. Verschweissen unter Wärmezufuhr ist eine Option oder Kleben nach entsprechender Vorbehandlung der Oberflächen.

    Mit Primer soll auch z.B. Pattex Sekundenkleber Plastik flüssig funktionieren und etliche 2 Kompoentenkleber. Kommt aber auf die Belastung und die Klebefläche an. Und ist leider selten recht lang haltbar.

    Von Steinel gibt es für ihre elektronisch geregelten Heißluftgebläse Vorsätze, mit denen man PE-Streifen in die Naht einbringen kann. Das ist so eine haltbare Verschweißung.

  10. Profilbild von Phil [Android]

    Hier gibt es einen sehr guten Artikel über Industriekleber. Ich nutze seit einiger Zeit Schwanheimer Industriekleber, bin aber auf der Suche nach günstigeren alternativen die ähnlich gut sind. Momentan versuche ich heraus zu finden ob der atg Kleber von Pearl ähnlich ist oder nur klassischer Sekundenkleber. Ob es sowas auch direkt aus China gibt?

    http://www.mikrocontroller.net/articles/Sekundenkleber_-_Industriekleber

  11. Profilbild von Oliver [Android]
    Oliver [Android]

    so der 2 Komponenten Kleber ist heute angekommen. Wollen wir gleich mal testen. ……

  12. Profilbild von Patrick

    Bei HobbyKing.com sind 28 Gramm für ca. einen Euro zu haben. Direkt aus Holland ohne Zoll. Mit VSK lohnt es sich bereits bei der zweiten Packung

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von demi

    Stinken bestialisch, brennt in der Nase und Augen und allein dieser Geruch würde mich dazu bringen, diese nie wieder zu ordern. Zu dem Klebekraft war nicht besonders

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  14. Profilbild von duck

    wenn ihr guten 2k kleber braucht, sucht mal nach JB Weld

  15. Profilbild von Sven

    Hab mit JB Weld eine Zündkerze in ein ausgerissenes Gewinde vom Rasenmäher eingeklebt. Läuft seit einem Jahr.

  16. Profilbild von Gast

    Kann da nur Chka zustimmen. Aus China georderter 2Komponentenkleber ist zu teuer. Die Produkte in DE sind günstiger zu haben.

    @Demi
    Wenn ich sowas lese weiß ich auch immer wieder, warum auf den Packungen steht, nicht für Kinder geeignet. 2Komponentenkleber darf man nicht in geschlossenen Räumen ohne Belüftung benutzten. Schutzhandschuhe (Einmalhandschuhe) tragen und ne Maske, weil die Dämpfe die dort entstehen GIFTIG sind! Und wie du bereits festgestellt hast reizend für Augen und Schleimhäute. Sei Froh, das nicht mehr passiert ist!

    Vielleicht sollte man solche Sicherheitshinweise auch mal in den Haupttext schreiben bei solchen Produkten, wo scheinbar Leute die Wirkweise nicht kennen und einschätzen können. Und das Zeug ist nunmal höchstgradig giftig!

  17. Profilbild von TeamLangern

    Leider ist der Kleber recht teuer mittlerweile. Hab die Anfangs für 70Cent noch bekommen. Die Klebkraft variert von Material zu Material. Würde dem Kleber eine 3 als Note vergeben.
    Wer aber behauptet das JB Weld gut ist, der glaubt auch am Weihnachtsmann. Das Zeug soll der stärkste Kleber Amerikas sein? Na dann gute Nacht. Das Zeug ist der allerletzte Scheiss. Der klebt rein gar nichts, und benötigt ewig zum aushärten.
    Finger weg von dem Ami Mist.

  1. Pingback:China Gadgets: In-Ear Kopfhörer “Earpod”, LCD-Spannungsmesser fürs Auto, LED-Leselampe, u.v.m. » Schnäppchen Blog mit Doktortitel • DealDoktor •

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)