Kristian


registriert am 10.01.2011
1016 Kommentare
  • Profilbild von Kristian
    07.11.19 um 10:00

    Kristian CG-Team

    Raspberry Pi + Octoprint + Octolapse + eine Webcam und DSLR 🙂

  • Profilbild von Kristian
    01.11.19 um 10:52

    Kristian CG-Team

    Ich gehe mal auf @Jens zu. Aaaber so lange schon mal ein Jens mit Frikabrötchen und Konsole – ja er mag das Gadget also wirklich 😉

    Kommentarbild von Kristian
  • Profilbild von Kristian
    01.11.19 um 10:51

    Kristian CG-Team

    Hey david1907dk,

    in der Android-App? Das klingt sehr komisch. App mal notfalls neuinstallieren?

    LG

  • Profilbild von Kristian
    01.11.19 um 10:50

    Kristian CG-Team

    Eeeeeeh what? Was konkret ist daran auszusetzen? 🙂

    LG

  • Profilbild von Kristian
    15.10.19 um 14:33

    Kristian CG-Team

    Hey "Patrick Gast",

    mit dem 3D-Drucker wurden, hoffentlich, vorher Testdrucke absolviert, damit dein Exemplar auch ordentlich funktioniert. An zumindest dieser Stelle wird ja auch wieder dein Rahmen angeschraubt werden und somit siehst du es nicht mehr. Wenn er natürlich an einer anderen Stelle Kratzer haben sollte, würde ich mich "leicht" beschweren.

    Zu dem Geruch: Funktioniert er denn? Bist du elektronisch bewandert und kannst dir das Mainboard alternativ anschauen?

    LG Kristian

  • Profilbild von Kristian
    07.10.19 um 15:53

    Kristian CG-Team

    Hey Daniel,
    dann bist ja schon richtig gut ausgestattet :D. Den "Creative3D Elf" habe ich aktuell auf dem Radar, bin aber noch ein bisschen skeptisch. Wobei eine CoreXY-Drucker der Abwechslung hier mal wieder gut tun könnte …

    Was waren deine persönlichen Kaufgründe?

    LG

  • Profilbild von Kristian
    07.10.19 um 15:49

    Kristian CG-Team

    @Maik: @Anonymous: Es sollten die Muttern sein

    Ja absolut. Sorry. Man merkt: Ich hatte vorher die Ratsche im Einsatz. Fixe ich. BTW: Habe nochmal genau nachgemessen – sind 1-2mm. Lässt sich halt mit Aluminiumfolie oder einer Glasscheibe schnell relativ gut "verbessern".

    LG

  • Profilbild von Kristian
    04.10.19 um 17:18

    Kristian CG-Team

    Habe das China-Gadget auch bei uns im kleinen Zimmer. Dafür reichts – ich hätte mir eine Zigbee-Anbindung gewünscht 😉

    LG Kristian

    Kommentarbild von Kristian
  • Profilbild von Kristian
    04.10.19 um 13:04

    Kristian CG-Team

    Hey NtR,

    das kann ich verstehen :-). Wobei sich bei mir Dual-Extruder irgendwie nie richtig durchgesetzt haben. Zu hoch ist die Druckdauer im Vergleich zum konkreten Nutzen. Die Zeit für die richtige Konfiguration habe ich lieber (meist) für Stützstrukturen etc. verwendet 😉

    Hast dir den CR-10S Pro jetzt geholt?

    LG Kristian

  • Profilbild von Kristian
    04.10.19 um 13:02

    Kristian CG-Team

    Hey Crealitiy_ist_absoluter_Mist,

    vielleicht einmal allgemein für das "ganze Hobby 3D-Druck".

    Diese Gadgets setzen ein bisschen den Willen zum Basteln voraus. Je nach Preis betrifft das die Hardware (beim original Prusa i3 oder Ultimaker sicherlich oft weniger [jedoch auch dort]) aber insbesondere auch die "Software".

    Du wirst um das Slicen niemals herumkommen. Ein neues Filament, ein Slicer-Update und du wirst wieder ein bisschen experimentieren müssen. Firmware-Updates muss man (meistens) nicht installieren, aber werden (zumindest von mir) gerne mitgenommen.

    Explizit zum Aufschrauben: Wie Kristof schon sagt … das ist Käse. USB-Kabel ran und ein Update über Cura (2 Minuten?) oder Octoprint mit dem entsprechenden Plugin und schon läufts.

    LG Kristian

  • Weitere Inhalte laden