Kristian


registriert am 10.01.2011
1050 Kommentare
  • Profilbild von Kristian
    # 16.09.20 um 15:10

    Kristian CG-Team

    Nice. Wurde auch versandt <3.

    Kommentarbild von Kristian
  • Profilbild von Kristian
    # 16.09.20 um 11:40

    Kristian CG-Team

    Gerne. (Und ja: Ich ärgere mich auch, weil ich auch schon bei 16€ zugeschlagen habe (was ja aber auch ein guter Preis ist!)).

    Mal gucken wie lange das noch funktioniert. Denkt dran: Das geht nur 1x pro Bestellung. D.h. einfach mehrmals bestellen. Versand ist ja umsonst (und dank Prime morgen da).

    LG

  • Profilbild von Kristian
    # 16.09.20 um 09:28

    Kristian CG-Team

    @Kristian: Hab sogar direkt zwei mal bestellt, man muss einzelne Bestellungen abschließen, sonst wird nur 9€ Rabatt pro Bestellung abgezogen. Hab euch die Screenshots mal in die Update-Box gepackt. Wer hat noch zugeschlagen?

  • Profilbild von Kristian
    # 16.09.20 um 09:26

    Kristian CG-Team

    Für den Preis musste ich einfach selbst zuschlagen, 11€ für 1kg mit Prime Versand – nice einfach!

  • Profilbild von Kristian
    # 07.09.20 um 12:47

    Kristian CG-Team

    Hey,

    "Amazon liefert einfach das, was in Deutschland selbstverständlich sein sollte."

    Es ist eben nicht (nur) das "was in Deutschland selbstverständlich sein sollte." Sondern viel mehr: Extrem schneller Versand, extrem gute Webseite, gute Preise, seeehr kulanter Support, der sogar kulant ist, obwohl er es nicht sein müsste. Einfach eine gute Erfahrung, die du auch in so manchen deutschen Shops nicht finden wirst. Nicht ohne Grund wird dem (nicht deutschen) Unternehmen Amazon so oft der Vorzug ggü. deutschen Retailern gegeben.

    BTW: Eine PreisREDUKTION empfinde ich, je nach Produkt, als durchaus OK. Insbesondere bei bastelintensiven China-Gadgets. Für den "Schrott" kann ja auch zudem oft der Händler nichts, sondern der Versanddienstleister. Mir scheint du hast wirklich 1-2x sehr schlechte Erfahrungen gemacht, welche aber nicht der Grund für Pauschalisierungen in dem Umfang sein sollten ;-). Wir können alternativ gerne das nächste mal vermitteln.

    LG Kristian

  • Profilbild von Kristian
    # 02.09.20 um 11:17

    Kristian CG-Team

    Hey "Max Mustermann",

    naja der "größte Vorteil" (Achtung: subjektiv empfunden) ist wohl nach wie vor das zweifarbige Drucken – was auch schon "nur" eine spitze Zielgruppe trifft.

    Das Drucken mit löslichem Material ist natürlich(!) auch möglich, aber noch einmal "uninteressanter" für die breite Masse. Zudem kommt es aus Ultimaker-Zeiten bzw. aus Zeiten wo die Slicer auch noch nicht soo cool im Umgang mit Support waren. Dennoch: Klar, technisch interessant!

    Die Kühlung soll vor allem das schnelle Abkühlen von _allen_ Seiten ermöglichen. Das ist ja bei anderen 3D-Druckern oft nicht der Fall. Da hat man oft eine "etwas hässlichere Seite".

    LG Kristian

  • Profilbild von Kristian
    # 31.08.20 um 17:33

    Kristian CG-Team

    Hey Muster Maxmann,

    für alle hier erst einmal mein Test zum SWX1: https://www.china-gadgets.de/3d-drucker-test-artillery-sidewinder-x1/

    "Gleichwertig" ist sehr schwierig zu sagen: Der SWX1 hat mehr Druckraum und einen Direct-Drive-Extruder (für z. B. flexibles Filament nötig). Der SC-10 Shark (mit Addons) den Dual-Extruder und Laser-Engraver.

    Das sind Unterschiede, die sich nicht ändern lassen bzw. beim SWX1 würde ich mir den Aufwand für den Dual-Extruder nicht geben.

    Wenn dir das prinzipiell egal ist, du neu einsteigen möchtest, dich ggf. einfach mal "ausprobieren" willst: Dann find ich den SC-10 Shark cool! Große Arbeitsmaschine, der einfarbig leise, zuverlässig auch mal TPU druckt: SWX1.

    Ich hoffe das hilft.

    LG Kristian

  • Profilbild von Kristian
    # 21.08.20 um 08:43

    Kristian CG-Team

    Sag ich dem Team auch immer! Finds mega spannend. Durfte jetzt auch mit der/dem kleinen HYCHIKA (IXO-Konkurrent) bissl schrauben – finde den sogar deuuutlich interessanter als dieses Modell.

    LG Kristian

  • Profilbild von Kristian
    # 21.08.20 um 08:42

    Kristian CG-Team

    Interessiert uns schon – nutzen wir ja schließlich auch viel mobil. Und nervt uns auch mega. Die Lösung ist allerdings nicht gaaanz so trivial, da der Content ja per WWW (Desktop, Tablets, Smartphones) und per App (iOS/Android) rausgeht.

    Aber ich habe gestern noch eine vielversprechende Lösung als BETA hier bei uns gesehen ;-). Wir sind also dran.

    LG Kristian

  • Profilbild von Kristian
    # 17.08.20 um 10:21

    Kristian CG-Team

    Bzw. die bauen ja auch "regulär" schon "länger" 3D-Drucker. Creality3D hat ja auch aktuell den CR-6 SE im Crowdfunding. Hier die Abgrenzung SC-10 Shark zum normalen SC-10

    Kommentarbild von Kristian
  • Weitere Inhalte laden