Kristian


registriert am 10.01.2011
1109 Kommentare
  • Profilbild von Kristian
    # 03.03.21 um 10:45

    Kristian CG-Team

    Ergänzend dazu hatte ich auch mal einen Artikel bzw. Video hochgeladen:

    https://www.china-gadgets.de/ratgeber/3d-drucker-slicer-stl-gcode/

    LG 🙂

  • Profilbild von Kristian
    # 02.02.21 um 12:05

    Kristian CG-Team

    Nein, das macht das Modell ja gerade aus. Bzw.: Du *kannst* ihr gar nicht mehr leveln. 🙂

    LG

  • Profilbild von Kristian
    # 01.02.21 um 10:52

    Kristian CG-Team

    Hey Thomas,

    ich werfe auch noch den Ender-3: https://www.china-gadgets.de/test-creality-ender-3-3d-drucker/ ins Rennen.

    Der ist preislich noch einmal attraktiver. Letztlich musst du dann schauen, welche Features du wirklich benötigst. Wenn du erst einmal nur drucken und nicht zu viel ausgeben möchtest, ist der Ender 3 top. Wenn du es ein bisschen bequemer magst ist der CR 6-SE top. Wenn du Spielereien magst, ist der LOTMAXX etwas.

    LG Kristian

  • Profilbild von Kristian
    # 18.01.21 um 11:17

    Kristian CG-Team

    Danke dir! Falls du Fragen hast … ich bin hier 🙂

    LG

  • Profilbild von Kristian
    # 18.01.21 um 11:16

    Kristian CG-Team

    Hey L-man,

    das ist bei mir noch nie ein Problem gewesen, da ich immer vor dem eigentlichen Druck auto-levele und das eventuelle Unebenheiten ausgleichen würde.

    LG

  • Profilbild von Kristian
    # 14.01.21 um 16:59

    Kristian CG-Team

    Gerne. Wenn du ihn dann hast – hau gerne hier Fragen rein 🙂

    LG

  • Profilbild von Kristian
    # 14.01.21 um 13:10

    Kristian CG-Team

    Genau. Ich habe einfach eine Rollenhalterung von nem anderen 3D-Drucker genommen und das über/hinter dem 3D-Drucker auf eine Ablage gestellt. Klappt Super. Theoretisch müsste der V2 durch die Querstreben nicht so sehr schwingen wie andere 3D-Drucker, aber das Risiko will ich direkt einfach ausschließen.

    LG

  • Profilbild von Kristian
    # 14.01.21 um 11:33

    Kristian CG-Team

    Ohne Direct Extruder kannst du halt nicht vernünftig flexible Filamente drucken. Durch den Bowden-Tube ist das Stringing dann zu extrem – die Distanz ist einfach zu groß.

    Wenn du eh "nur" PLA druckst gibt es da keine Unterschiede. Ich bilde mir ein: Ich kann mit Bowden-Setup schneller drucken (20mm/s mehr), da keine so große Masse bewegt werden muss.

    LG

  • Profilbild von Kristian
    # 14.01.21 um 09:33

    Kristian CG-Team

    Hey L-man,

    uff, das sind dann auch genau die zwei 3D-Drucker bzw drei Variationen zu denen ich raten würde.

    SWX1 (auf aktuelle Revision achten)
    CR-10 V2
    CR-10 V3

    Ich persönlich würde den V2 nehmen und mir das Kit nachkaufen. I.d.R. drucke ich halt "nur" PLA und da geht es mir dann bei der Menge auch um Geschwindigkeit (= leichterer Druckkopf). Der Wechsel geht relativ schnell von Statten (~15min).

    Creality3D hat halt die größere Community hinter sich. Aber auch mit den anderen beiden macht man def. nichts falsch.

    LG

  • Profilbild von Kristian
    # 13.01.21 um 15:38

    Kristian CG-Team

    Yes planen wir zu testen. Was sind denn deine Anforderungen? Kann ich dann ggf. direkt ausschließen ;-). Hatte ja schon einige Cubes hier.

    LG

  • Weitere Inhalte laden