Willkommen in der

Welt der Wearables

Fitness-Tracker, Smartbänder & Smartwatches - Hier findest du Tests und Tipps rund um alle smarten Gadgets, die du am Handgelenk tragen kannst.
Meine Empfehlungen
Oppo Watch Smartwatch am Arm 2

Oppo ist bis jetzt eher für seine Smartphones, wie das Oppo Find X2 Pro, bekannt. Auch hierzulande konnten sie schon eine kleine Fangemeinde aufbauen. Der Hersteller veröffentlicht nun die erste eigene Smartwatch, in zwei Versionen. Den Anfang macht die kleinere Oppo Watch 41mm, die das WearOS Betriebssystem zum Preis von 250€ liefert. Ist es die neue Hoffnung auf dem WearOS-Smartwatch-Markt?

Honor_MagicWatch_2_am_Arm

Dass Honor als Tochterunternehmen von Huawei nicht nur Smartphones sondern auch Wearables produziert, ist nichts neues. Und streng genommen ist auch die Honor MagicWatch 2 kaum neu, sondern eher ein nahezu baugleicher Klon der Huawei Watch GT 2. Da man für die Honor Uhr aber gut 40€ weniger ausgeben muss, hat sie unser Interesse geweckt. Erhält man hier wirklich die „gleiche“ Uhr für weniger Geld?

Samsung Galaxy Watch Active 2

Obwohl man bei Samsung die eigenen Smartphones immer mit Android ausliefert, greift man, wie auch Huawei, bei seinen Smartwatches auf ein eigenes Betriebssystem zurück und nicht auf Googles WearOS. Bei Samsung hört dieses auf den Namen Tizen und die Galaxy Watch Active 2 ist seit September 2019 immer noch die „neuste“ Uhr mit dieser Oberfläche und in Samsungs Smartwatch-Lineup. Kann sich die Uhr mit der digitalen Lünette auch 2020 noch behaupten?

Huawei_Watch_GT_2e

Neben dem Huawei P40, P40 Pro und dem P40 Pro Plus hat der Hersteller letzten Monat noch weitere Gadgets vorgestellt. Darunter auch die Huawei Watch GT 2e, eine etwas günstigere Variante der Huawei Watch GT 2,welche sich noch mehr als Sport-Uhr positioniert. Was die GT 2e anders, besser und in einem Punkt auch schlechter als die GT 2 macht, lest ihr im Test.

Realme Watch Smartwatch

Realme arbeitet weiter an seiner IoT-Strategie (Internet of things). Man möchte also seine Produktpalette rund um Smartphones erweitern und internetfähige Geräte veröffentlichen, die mit dem Smartphone kommunizieren und so ein Ökosystem aufbauen. Mit der Realme Watch geht man also den nächsten logischen Schritt: die erste eigene „Smartwatch“.

Deine Adresse für die besten Smartwatches und Fitness-Tracker

Der Begriff Wearables (englisch: wearable - tragbar, zum Anziehen)  bezeichnet alle Gadgets oder technischen Geräte, die am Körper - meistens am Handgelenk - getragen werden. Damit sind ausdrücklich nicht Schmuck oder Armbanduhren gemeint, sondern Technik wie Smartwatches und Fitness-Tracker

Aber was ist ein Fitness-Tracker überhaupt? Was muss eine Smartwatch alles können im Jahr 2020? Warum brauche ich eine Smartwatch (oder Smartband)? Die verschiedenen Funktionen erklären wir dir in ausführlichen Testberichten zu vielen verschiedenen Modellen. Dabei gibt es nicht nur Samsung und Fitbit, sondern auch bekannte chinesische Marken wie Huawei. Xiaomi verkauft mittlerweile weltweit die meisten Wearables nach Apple.

Wir werfen bei unseren Test auch einen Blick auf das Design der Smartwatches. Sieht die Uhr zeitgemäß aus? Was sind Damen-, was eher Herren-Modelle? Und gibt es auch Smartwatches für Kinder? 

Die wichtigste Frage ist: Wo kann ich eine Smartwatch kaufen? Und wie teuer sind Fitness-Tracker? Wir sind immer auf der Suche nach den besten Preisen, so dass du hier nicht nur die aktuellsten, sondern auch die günstigsten Wearables im Internet findest.