Thorben

Thorben

Autor

„Es gibt Smartphones für nur 100€?“, war einer meiner ersten Gedanken an meinem ersten Praktikumstag in der China-Gadgets Redaktion. Wie genau ich nach meinem Lehramtsstudium in diesem leicht überfüllten Büro gelandet bin, ist auch eher ein Produkt des Zufalls. Trotzdem habe ich in den letzten zwei Jahren als Redakteur & Gadget-Tester viel gelernt. Nicht nur, dass Xiaomi wirklich alles macht (ja, wirklich ALLES), sondern auch was abseits von Samsung und Apple in der Smartphone-Welt so los ist. 

Mittlerweile bin ich auch immer öfter vor der Kamera zu sehen, was für mich früher wirklich unvorstellbar war. Auch hinter der Kamera bin ich relativ oft, zumindest wenn ich die Storys und Fotos für unseren Instagram-Kanal mache. Das ist neben den Smartphone-Tests auch eine meiner Hauptbeschäftigungen, mittlerweile sind wir hier schon ca. 10.000 Leute – geile Sache! 

Auch wenn wir hier sicher auch das ein oder andere Mal den Feierabend gemütlich ausklingen lassen, versuche ich in meiner Freizeit so viel von der Welt zu sehen wie möglich. Dabei hab ich eigentlich immer Musik oder einen Podcast im Ohr, wenn ich nicht gerade auf meinem heiß geliebten E-Skateboard ’ne Runde dreh.

Die neusten Beiträge von Thorben

Aukey 2 in 1 Qi Ladegeraet

Kabelloses Laden, auch Qi-Laden genannt, ist keine neue Technologie und findet zumindest in mittlerweile fast jedem Flagship-Smartphone Anwendung. Mittlerweile sind es aber nicht mehr nur Handys, sondern auch Kopfhörer wie AirPods, die man kabellos laden kann. Wer zwei solcher Qi-Geräte sein Eigen nennt, könnte Gefallen an dem Aukey 2-in-1 Qi-Ladegerät finden.

Redmi K40 Pro und Redmi K40 Pro Plus

Xiaomi möchte sich anscheinend mal wieder selbst Konkurrenz machen. Am 25. Februar hat man in China das Redmi K40, Redmi K40 Pro und Redmi K40 Pro+ vorgestellt. Drei absolute Flagship-Killer, die dem Xiaomi Mi 11 gefährlich stark ähneln. Aber wo liegen die Unterschiede zwischen den Modellen und kommt die K40-Reihe auch nach Deutschland?

Xiaomi Mi Watch Lite Smartwatch am Arm 2

Lang hat es gedauert, mittlerweile gehören auch Smartwatches zu Xiaomis umfangreichen Portfolio. In China als Redmi Watch Smartwatch veröffentlicht, ist die Xiaomi Mi Watch Lite Smartwatch schon für rund 50€ zu haben. Gegenüber ihrer Konkurrenz bringt die Mi Watch Lite einen wichtigen Vorteil mit sich. Aber kann Xiaomi überhaupt Smartwatches?

Xiaomi Mi 11 Kamera

Die Mi-Reihe ist dabei Xiaomis Flagship-Serie, die 2020 mit dem Mi 10, Mi 10 Pro und Mi 10 Ultra in China ein Jubiläum gefeiert hat. Nun hat man hat noch kurz vor Jahresende das brandneue Xiaomi Mi 11 vorgestellt. Das Flagship ist die logische Konsequenz des Vorgängers, was nicht nur ein Vorteil ist, wie unser Test zeigt. Sollte man lieber auf die Pro-Version warten?