Fabian


registriert am 02.10.2017
272 Kommentare
  • Profilbild von Fabian
    # 20.10.21 um 09:40

    Fabian CG-Team

    Im Warenkorb kommt man weiterhin bei 299€ raus.

  • Profilbild von Fabian
    # 19.10.21 um 12:11

    Fabian CG-Team

    Auf Hartböden tun die beiden sich nicht so viel und liefern zuverlässige Ergebnisse, hier fällt den Akkusaugern allgemein leichter als auf Teppichen, weswegen man beim Dreame T30 auch die Walzenart für Teppiche nutzt. Ich würde die Entscheidung an den restlichen Funktionen wie der Wischfunktion beim T20 Pro oder der smarten Erkennung vom T30 festmachen.

  • Profilbild von Fabian
    # 18.10.21 um 09:09

    Fabian CG-Team

    Die chinesische Übersetzung von der Produktbeschreibung sagt etwas in die Richtung, aber ich seh da nicht wirklich wie das funktionieren soll. Geht also wohl eher in Richtung Yeedi.

  • Profilbild von Fabian
    # 18.10.21 um 09:05

    Fabian CG-Team

    Ja, die haben auch den Preis gesenkt. Wäre der aktuell lieferbar sollte man da auf jeden Fall zuschlagen.

  • Profilbild von Fabian
    # 14.10.21 um 09:26

    Fabian CG-Team

    Echt schade, aber dann war der Preis sehr wahrscheinlich so gut, um die Lager zu leeren. Wird ja jetzt als Dreame D9 Max verkauft, aber leider noch nicht zu dem Spitzenpreis. https://www.china-gadgets.de/dreame-d9-max-saugroboter/

  • Profilbild von Fabian
    # 14.10.21 um 08:31

    Fabian CG-Team

    Na ja, eben die Zeichen <,> und auch | befindet sich dort.

  • Profilbild von Fabian
    # 13.10.21 um 15:13

    Fabian CG-Team

    Ist leider schon abgelaufen. Bei so guten Preisen kann das schonmal schnell gehen. Alternativ gerade bei Edwaybuy für 479€ erhältlich.

  • Profilbild von Fabian
    # 07.10.21 um 11:24

    Fabian CG-Team

    Wäre auf jeden Fall schön 😉. Da hat sich aber natürlich eine 6 zu viel in die Tabelle geschlichen. Danke für den Hinweis!

  • Profilbild von Fabian
    # 04.10.21 um 08:22

    Fabian CG-Team

    Ja steht dort, entspricht aber nicht der Realität. Wir haben das Nord 2 hier und das war das einzige Gerät von OnePlus, welches sich mit den Buds Pro mit dem LHDC-Codec verbunden haben. Ich schätze mal da ist ein Fehler in der Kommunikation und es geht um die älteren Nord-Geräte.

  • Profilbild von Fabian
    # 01.10.21 um 08:36

    Fabian CG-Team

    Vermutlich nicht mehr, denn die beiden Unternehmen sind jetzt getrennt.

  • Weitere Inhalte laden