216 Magneten ‚Neocube‘ mit 3mm/5mm Kantenlänge ab 5,49€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Die Neocubemagneten erfreuten sich in der Vergangenheit großer Beliebtheit, aber irgendwie scheint die eckige Variante immer rarer zu werden. Endlich haben aber auch andere Händler es geschafft, dieses süchtig machende Gadget endlich wieder zu verkaufen!

Ein Neocube besteht aus 216 Elementen welche extrem stark magnetisch sind (Neodymium Magnete sind die stärksten der Welt). Somit lassen sich mit etwas Übung wirklich sehr abgefahrene Gebilde bauen. Vor gut zwei Jahren haben wir einen epischen Wettbewerb ausgerufen und darauf hin sehr geniale Gebilde zu sehen bekommen. Wer sich für die unendlich vielen Möglichkeiten interessiert, sollte sich mal die Bilder des Wettbewerbs hier anschauen!

Dabei sind die Ecken leicht abgerundet und die Farbe ist silber. Der Durchmesser der kleinen Quadrate beträgt 3mm und kostet somit im Vergleich zu der Kugelvariante ein paar Euro mehr. Ob ihr die quadratische Version besser findet oder bereit seid die Euro mehr zu investieren – das muss, wie immer, jeder selbst entscheiden. Nur eins kann ich mit Gewissheit sagen: Auch das Teil sieht cool aus und wird mega Spaß machen – schaut euch mal die Bilder im anderen Bericht an!

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

32 Kommentare

  1. Profilbild von VERGiL

    Ich hatte mal ein paar solcher Magnete einzeln.
    Bei mir waren da die Ecken sehr schnell abgeplatzt und dann sieht man das Neodymmaterial, was eine Art magnetischen Staub auf den ganzen Würfeln hinterlässt. Ziemlich uncool.

    Ich will hier jetzt nicht sagen, dass das genau bei dem Artikel auch passiert, aber möglich ist es.

    Wenn es bei euch auch passiert, hier eine Idee für die kaputten Magnete:
    In der Schule haben wir uns immer die kaputten Magnete genommen, eine Zielscheibe auf die (magnetische) Tafel gemalt und Neodymdart gespielt. 😉

  2. Profilbild von Kane

    Die Preise für Neodym sind in den letzten 6 Monaten um über 150% gestiegen, ende des jahres werden die preise ordentlich raufgehen, also greift zu solange sie noch günstig sind.

  3. Profilbild von Torben

    Hab die Dinger damals bei eurer Vorstellung gleich mitbestellt. Sind echt top – bei mir sind (noch) keine Ecken abgebrochen. Ich passe aber auch auf, dass die Teile nicht so stark gegeneinander knallen – die kleinen ziehen sich ja echt mörder an.
    Tipp: man kann die quadratischen Teile auch mit den Kugeln „mischen“, dann hat man quasi ein Gebilde aus über 400 Teilen. 😉

  4. Profilbild von Georg

    „Der Durchmesser der kleinen Quadrate beträgt 3mm“
    Ist damit die Seitenlänge oder die Diagonale eines Quadrats gemeint? Oder vielleicht die Raumdiagonale eines Würfels?

  5. Profilbild von alban

    die chinesen schaffen es immer das produkt auf den bildern größer aussehen zu lassen als es eigentlich ist 😀

  6. Profilbild von Nasen-Norbert
    Nasen-Norbert

    Die Chinesen sind selber klein, die kennen das Problem 😀

  7. Profilbild von DH

    Dann hat der auf dem Bild zu sehende Würfel eien Kantenlänge von 18 Millimetern … das ist nix für meine Augen.

  8. Profilbild von danimaniac [iOS]
    danimaniac [iOS]

    Angebot Ende aber will das haben

  9. Profilbild von Kristofer [Android]
    Kristofer [Android]

    Da steht, dass die runden Würfel 2-3 € weniger kosten. Wo ich ich die bestellen?

  10. Profilbild von danimaniac [iOS]
    danimaniac [iOS]

    Wähäää Hilfe. Wenn es um meine gadgets geht verstehe ich keinen Spaß aber find einfach nix vergleichbares

  11. Profilbild von ando

    Wofür braucht man die? oO

  12. Profilbild von danimaniac [iOS]
    danimaniac [iOS]

    Mein kleines gadget Herz liebt euch danke Leute. Achja und die frage wofür man das braucht kann ich nur damit beantworten. Weils geil ist

  13. Profilbild von Niklas

    Hey wie siehts mit den runden aus? FInde die runden nur noch ab über 15 euro :/

  14. Profilbild von ando

    [quote id=269989 author=“danimaniac [iOS]“]die frage wofür man das braucht kann ich nur damit beantworten. Weils geil ist[/quote]

    für ’ne halbe Stunde? dann liegen die sicher inner Ecke … und sooo viele brauch ich für meine magnetpinnwand nun auch nicht

  15. Profilbild von Langzodlder

    Ich find die Teile ansich schon klasse. Wäre ne nette Spielerei, aber wenn ich mir überlege die Kantenlänge des gesamten Würfels ist 18mm, dann ist das mir persönlich zu wenig. Der Würfel ist ja winzig..ob da Spielspaß aufkommt ist fraglich.
    Magnete á 5mm wären interessanter…nur unbezahlbar.

  16. Profilbild von conni

    DH: Dann hat der auf dem Bild zu sehende Würfel eien Kantenlänge von 18 Millimetern … das ist nix für meine Augen.

    sehe ich leider auch so – da sehe ich nur noch flirrende, silberne Würfel.

  17. Profilbild von Basty

    Warum ist der Kram so extrem im Preis gestiegen?

    Habe mir damals auch die 3x3x3 variante bestellt, für um die 7 euro, damit konnte man aber quasi nichts richtig anfangen, da sich die 4 eckigen magnete ja auch Abstoßen, nun wo man was mit anfangen kann 😉 sind sie so extrem Teuer, denn mit 6 davon bekommt man einen Petling eigentlich gut gehalten. Man muss sie eben nur „gut“ verteilen.

    Hätte mir auf vorrat nochmal einen bestellt, aber O.o NE

  18. Profilbild von Geno

    Die Eckigen sind leider bei weitem nicht so gut wie die Kugeln. Die Eckigen sind mir einmal runtergefallen weil sie nicht so gut halten wie die Kugeln und dabei sind direkt 4 kaputt gegangen und das aus einer fallhöhe von ca 1m

  19. Profilbild von michaelj [iOS]
    michaelj [iOS]

    link ist in der ios app falsch.kommt sehr oft vor.der hier führt zu den led ohrsteckern

  20. Profilbild von Diginix

    Bei mir am PC passen alle Links, sowohl jetzt als auch schon gestern als der Post kam. Könnte auch an der App und/oder Caches liegen.

  21. Profilbild von Dieter [Android]
    Dieter [Android]

    Da steht eine Kantrnlänge von 3m. So viele Würfel bekomme ich dann nicht mal in der Garage unter gebracht 😉

  22. Profilbild von demo [Android]

    Seite öffnet nicht

  23. Profilbild von daniela

    BTW: Michael hat gerade auf FB geschrieben, dass man natürlich aufpassen sollte, wenn kleine Kinder in der Nähe sind. Das sollte natürlich wie bei allein Kleinteilen klar sein, allerdings üben diesen glänzenden Teilchen natürlich einen ganz besonderen Reiz aus.

  24. Profilbild von michael [Android]
    michael [Android]

    Hi ich nochmal. Zum besseren Verständnis des Warnhinweises. Wenn solche Magnete in einem zeitlichen Abstand verschluckt werden und sich dann in unterschiedlichen Darmwindungen gegenseitig anziehen. Hilft nur noch eine Not OP oder… Ist leider ein Ernstes Thema,. Denkt bitte daran.Es gibt dazu einige Fachberichte und Röntgenbilder im www.

  25. Profilbild von egal

    Der Bilderlink geht leider nicht

  26. Profilbild von hellwietunnel
    hellwietunnel

    Btw.: warum sind Magnete definitiv immer männlich? Weibliche wüßten überhaupt nicht was sie anziehen sollten…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)