Test 6-in-1 Solarspielzeug ab 2,57€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Nach einigen Mails haben wir uns endlich diesem Gadget angenommen, das Solar 6-in-1 Set. Nun schon etwas älter, aber immer noch ein kleines Spielzeug, dass man mal ‚eben so‘ erstehen kann.

solar

Auf den ersten Blick scheint es genial für kleine und große Bastler, die Ihre Kreativität ausleben und ein bisschen Physik zum Anfassen haben wollen. Außerdem wird den Kindern so schon früh die tollen Vorteile der regenerativen Energien gezeigt. Diese Einzelteile lassen sich in 6 Figuren mit verschiedenen Funktionen umbauen: Hund, Auto, Luftkissenboot, Windmühle, stehendes Flugzeug und sich drehendes Flugzeug. Das Ganze lässt sich dank der Solarzelle mit Sonnen- oder mit Lampenlicht betreiben. Also haben wir das Ganze mal für euch (mich ;-)) bestellt und genauer unter die Lupe genommen.

Fazit: Kein Kracher, aber für den kleinen Preis eine nette Beschäftigung. Kindern bringt das sicherlich erheblich mehr Spaß. Mit etwas Kreativität kann man ja auch einzelne Komponenten nutzen und Eigenkreationen erschaffen.

Solar 6in1: gut verpacktSolar 6in1: die FormenSolar 6in1: Puzzle?
Solar 6in1: Der MotorblockSolar 6in1: Das MeisterwerkSolar 6in1: oder auch nicht
Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Kristian

Kristian

Ich bin 32 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2009 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die 3D-Drucker angetan.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (44)

  • Profilbild von Rat
    07.05.15 um 00:26

    Rat

    Luftkissenboot? Wo soll da ein Luftkissen sein? Das Ding ist maximal ein Airboat, das sind die Dinger die in Florida durch die Everglades fahren.

  • Profilbild von Eldorado
    02.05.15 um 14:55

    Eldorado

    Ich kann das Teil auch nicht empfehlen. Die Passgenauigkeit ist katastrophal, der Motor hat sich dadurch kein Stück gedreht und das Solarpanel ist viel zu schwach.

  • Profilbild von Stef
    11.11.14 um 11:40

    Stef

    Eher frustrierend für Kinder: miese Passgenauigkeit der Teile, dadurch hohe Reibungswiderstände sodas der Motor nicht richtig dreht. Und damit er das tut braucht er ordentlich Licht.

  • Profilbild von Wiera
    09.11.14 um 16:10

    Wiera

    Moinsen,
    Schon mal gekauft. Leider echter Schrott. Nichts passt.extrem billige Fertigung. Finger weglassen

  • Profilbild von S13gfried
    09.11.14 um 12:38

    S13gfried

    Das "Wind"rad kann man vergessen, der Motor packt die Trägheit nicht zu überwinden. in der prallen Sonne probiert (Im Sommer, nicht jetzt im Winter) und es ging wenn man angestupst hat.
    Ich gegensatz zu meinen Solarblumen die auch im Schatten wackeln ein absoluter Witz.

    Aber zum kniffeln und probieren nicht uninteressant für Kinder.

  • Profilbild von keine lust
    09.11.14 um 11:14

    keine lust

    hallo

    schade wollte es gerne habe bekomme aber angezeigt keine lieferung nach deutschland
    somit uninterressant für uns schade wäre ein nettes geschenk gewesen

    keine lust

  • Profilbild von IT-Experte
    09.11.14 um 01:47

    IT-Experte

    Solar? In der regenreichsten Stadt Deutschlands? Ach nee, lieber Wasserkraft XD

  • Profilbild von NEF
    12.08.14 um 03:35

    NEF

    Wenn man auf den Verkäufer des hier verlinkten Artikels ("bib-queen") geht, steht da, dass er keine Artikel im Angebot hat, aber über den Link hier kann man es trotzdem kaufen, wie kommt das denn?

  • Profilbild von Marcel
    24.09.13 um 14:40

    Marcel

    Ich habe eine deutsche Anleitung im Internet gefunden. Schaut mal auf http://www.strom.org/lernbox/ nach oder direkt hier http://www.strom.org/LernBoxEnergieBauanleitung.pdf . Die Grafiken der Anleitung sind auf jeden Fall besser als die Grafiken auf der mitgelieferten Anleitung.

  • Profilbild von luzie
    09.04.13 um 09:08

    luzie

    Ich habe im letzten Familienurlaub gute Erfahrung mit dem Bausatz gemacht. Ich hatte allerdings das Solarpanel schon vorher fertig zusammengebaut, da ist die Gefahr sonst zu hoch, dass was abbricht. Aber den Rest hat meine 9jährige Tochter problemlos, mithilfe eines kleinen Seitenschneiders, selbst zusammen gebaut. Ist alles recht klein, funktionierte bei uns aber tadellos. Eine Empfehlung: gleich zwei Bausätze kaufen, falls ein Teil zerbrechen oder unrettbar verbiegen sollte (ist halt nur aus etwas sprödem Polystyrol gefertigt).

  • Profilbild von Oliver [Android]
    08.04.13 um 21:46

    Oliver [Android]

    Auktion beendet. Und nun?

  • Profilbild von Rockamring
    06.12.11 um 12:52

    Rockamring

    Das kannst du dir in Paypal vorher ansehen, einfach einloggen und oben auf Geld senden. Dann tippst du da sagen wir mal 5$ und dann siehst du, welchem Betrag es entspricht.

  • Profilbild von Burny
    06.12.11 um 01:31

    Burny

    das sind die paypal spesen – ganz normal

  • Profilbild von DiG
    05.12.11 um 20:01

    DiG

    Es steht zwar 2,72 da, aber mit Paypal hat er 2,80 abgebucht.

  • Profilbild von daniela
    15.05.11 um 23:42

    daniela

    Man kann auch im Sonderangebot 10 Euro dafür ausgeben -> http://www.zoombits.de/geschenke-gadgets/gadgets-elektronik/solar-robot-kit-6-in-1/19446 😉

  • Profilbild von Elias
    28.04.11 um 15:57

    Elias

    Am 16. April bestellt. Heute (28.04.) schon da!!

    Die Chinajungs werden immer schneller…

    Gut, es kam auch aus Singapur und nicht Hongkong bzw China-Mainland.

    *sich freu wie ein Maikind*

  • Profilbild von Elias
    16.04.11 um 12:43

    Elias

    args vergesst meinen beitrag. ich sollte rechnen lernen

  • Profilbild von kaufmich
    15.04.11 um 08:33

    kaufmich

    @kaufmich: Zwei dieser Gadgets für die Kids sind jetzt eingetroffen:
    Leider ist der Motor so winzig und schwach, dass er die Reibung der Kunstoff-Teile für eine Bewegung der Modelle auch mit ein paar Tropfen WD40 nur selten überwindet. Schade…

    @kaufmich:
    Ergänzung:
    Lichtquelle ist 3W-LED: 225 Lumen aus 5cm Distanz auf exakt die Fläche des Solar-Panels (15cm²) = 150.000 Lux. Wikipedia sagt: “Heller Sonnentag = 100.000 Lux”.

    Ok, ok: Heute scheint endlich mal richtig die Sonne und es dreht sich.
    In der Tat sind Lichtquellen wie LEDs oder Kompatkleuchtstoffröhren (die einzigen künstlichen Quellen in meinem Haushalt) für den Antrieb weniger bis gar nicht geeignet. Das Spektrum machts…

  • Profilbild von alex
    14.04.11 um 19:04

    alex

    Habe am 1.4 bestellt und habe es heute am 14.4 erhalten TRAUMVERSAND !!
    Das Ding ist richtig geil.
    Man braucht aber Geduld .
    Das darf bei KEINEN Gadgetjunkie fehlen.

  • Profilbild von hans
    14.04.11 um 16:47

    hans

    na hoffentlich auch auf radioaktivität… danke für die antworten 🙂

    • Profilbild von daniela
      14.04.11 um 18:19

      daniela

      Ja, vielleicht hast du es ja auch in den Medien mitbekommen. In z.B. Hamburg (Hafen) haben sie jetzt einiges diesbezüglich umgestellt. Aber China ist eben doch etwas anderes als Japan – sonst hätten wir da ehrlicher Weise auch schon was erwähnt. Schadstoffe hin oder her, aber verstrahltes Material ist dann doch schon ein bisschen krass.

  • Profilbild von daniela
    14.04.11 um 16:30

    daniela

    So siehts aus. Da liegen schon ein paar Meterchen dazwischen, zumal der Kram wenn überhaupt aktuell (Gott sei Dank) aufs Meer zieht (Richtung USA).

    Außerdem unterliegen ja alle Einfuhren (auch eure MP3-Player, Konsolen, TVs, usw) Kontrollen.

  • Profilbild von Babadegl
    14.04.11 um 16:24

    Babadegl

    japan ≠ komplett china …

  • Profilbild von hans
    14.04.11 um 11:47

    hans

    das ja aber in china nicht da wird die strahlung ziemlich hoch sein und da ja die sachen alle aus china kommen sind die doch auch verstrahlt oder seh ich das falsch??

  • Profilbild von Burny
    13.04.11 um 21:51

    Burny

    @ hans.. die Strahlung is sowieso lächerlich die da bei uns ankommt. Nahrungsmittel is viell kritisch, gleich wie Kinderspielzeug, da is ma eh vorsichtiger.

  • Profilbild von Herbert Meier
    13.04.11 um 21:49

    Herbert Meier

    Es ist gekommen – sehr gut verpackt und komplett. Das Teil ist ziemlich friemelig und die Bauteiltoleranzen sind grottig, aber hey – die Kurzen haben sich amüsiert und da ist das Geld definitv besser investiert als in GEZ und andere Geldgeier.

  • Profilbild von Anon
    13.04.11 um 19:28

    Anon

    kaufmich: Die LED hat nicht das Lichtspektrum der Sonne, dementsprechend kann man das nicht vergleichen. Ausserdem glaube ich, dass du dich verrechnet hast.

  • Profilbild von hans
    13.04.11 um 18:39

    hans

    ich hab da mal ne frage zur aktuellen situation bezüglich des unglücks in japan
    undzwar ist ja china ziemlich nah neben an habt ihr da keine angst das die importierten sachen alle verstraht sind??

    ich würde mich über ne antwort freuen

    LG

  • Profilbild von Burny
    13.04.11 um 17:00

    Burny

    😉 immer wieder fein das Teil

    @kaufmich: LED kannst vergessen, das geht nüsse. brauchst sonne oder a 60w(+) glühbirne dass das Teil lauft

  • Profilbild von kaufmich
    13.04.11 um 15:30

    kaufmich

    @kaufmich: Zwei dieser Gadgets für die Kids sind jetzt eingetroffen:
    Leider ist der Motor so winzig und schwach, dass er die Reibung der Kunstoff-Teile für eine Bewegung der Modelle auch mit ein paar Tropfen WD40 nur selten überwindet. Schade…

    Ergänzung:
    Lichtquelle ist 3W-LED: 225 Lumen aus 5cm Distanz auf exakt die Fläche des Solar-Panels (15cm²) = 150.000 Lux. Wikipedia sagt: "Heller Sonnentag = 100.000 Lux".

    • Profilbild von daniela
      13.04.11 um 15:45

      daniela

      Hmm okay, das wusste ich ja nicht. Ich würde es testweise trotzdem mal bei gutem Wetter in die Fensterbank stellen – die helle LED-Taschenlampe hat bei uns z.b. auch nicht viel erfolg gebracht.

  • Profilbild von kaufmich
    13.04.11 um 14:51

    kaufmich

    Zwei dieser Gadgets für die Kids sind jetzt eingetroffen:
    Leider ist der Motor so winzig und schwach, dass er die Reibung der Kunstoff-Teile für eine Bewegung der Modelle auch mit ein paar Tropfen WD40 nur selten überwindet. Schade…

    • Profilbild von daniela
      13.04.11 um 15:17

      daniela

      Genug Licht? Wenn das Teil bei mir in der prallen Sonne steht, dreht sich das Flugzeug schon richtig schnell.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.