User Gadget EZVIZ S6 4K Action Cam für 119,99€

EZVIZ S6 4K Action Cam

Auf der Suche nach einer Action Cam für den anstehenden Urlaub habe ich Amazon durchforstet, klar habe ich mir auch die GoPro-Modelle angesehen. Allerdings sind die Funktionen, die ich haben möchte, da eher in den neueren und teureren Modellen zu finden – mir eben dann zu teuer. Somit also auf dieses Modell hier gestoßen, das es ganze 50€ günstiger gibt, mit dem Gutschein „S611999EU„.

Da ich auch am Strand versuchen möchte, ein paar schöne Unterwasserbilder von Fischen aufzunehmen, finde ich die mitgelieferte wasserfeste Schutzhülle praktisch. Damit soll die Kamera mit bis zu einer Tiefe von 40 m wasserdicht halten. Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, mir reichen aber schon ca. 10 Meter für meine Vorhaben. Die Action Cam nimmt im H.265 Codec auf, liefert laut Beschreibung Bilder in 4K @ 30 fps, einstellbar ist auch 2,7 K und 1080 p, wenn man etwas Akku sparen möchte. Mithilfe der elektronischen Bildstabilisierung und dem Gyro- & G-Sensor werden die Videos stabilisiert, hinzu kommt eine einstellbare Verzerrungskorrektur.

Was ich bisher bei keiner Action Cam hatte (und auch nicht sicher bin, ob man das braucht) ist die Sprachsteuerung: „EZVIZ start recording“, „EZVIZ stop recording“, „EZVIZ take photo“ und „EZVIZ start burst“ gibt es als Befehle. Nur auf Englisch, aber immerhin.

Noch ein paar technische Daten:

  • mit 2,4 GHz und 5 GHz Netzwerken sowie Bluetooth 4.0 verbindbar
  • Maße: 5,6 x 4,6 x 3,1 cm
  • Gewicht: 558 g
  • Auto Low-Light-Modus
  • 150° Weitwinkelobjektiv
Hier geht's zum Gadget
WhatsApp Die besten Gadgets direkt auf dein Smartphone!
whatsapp

Schreibe uns auf WhatsApp oder Telegram und verpasse kein Gadget mehr! Einmal täglich gibt es hier die besten Gadgets. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (6)

  • Profilbild von peet
    07.07.19 um 16:09

    peet

    Hab die Cam vor zwei Wochen im Urlaub dabei gehabt. Die Aufnahmen reichen völlig aus und sehen auch in 4K trotz 30fps gut aus. Leider hat mich das Ding unter Wasser nicht verstanden 😉

    Aber für den Preis ist die völlig okay.

    Ich hab mit der Cam auch nur 2-3 Meter Unterwasser getaucht. Und sie hielt Salzwasser stand, das machen viele nicht.

  • Profilbild von tommyhierkommtdergenuss
    07.07.19 um 17:16

    tommyhierkommtdergenuss

    Danke für deinen
    Erfahrungsbericht; sowas ist immer nützlich!

  • Profilbild von peet
    07.07.19 um 18:03

    peet

    Wichtig finde ich das sie Salzwasser abkönnen. Hab schon einige Outdoor Handys und Action cam's im Salzwasser geschrottet. Im Süßwasser war alles okay. Aber die Cam hat mich überzeugt. Wir haben schöne Aufnahmen der Seychellen machen können. Aufnahme Zeit etwa 12std. Funktioniert einwandfrei!

  • Profilbild von Sven
    08.07.19 um 06:28

    Sven

    Bei solch unbekannten Marken bin ich immer skeptisch, was den Firmware Support angeht. Leider werden auch weder der Bildsensor, noch die CPU angegeben. So dass man nicht sagen kann, wie echt die 4K wirklich sind. Was ebenso fehlt, ist die Angabe der Bitraten bei den einzelnen Aufnahme Modi.
    Ohne diese Cam schlecht machen zu wollen, aber da bin ich von meiner Xiaomi 4K+ oder meiner Reserve Cam Gitup Git2 anderes gewohnt. Die sind nicht nur dank ihrer Firmware Updates ausgereift, die Gehäuse haben ihre Dichthiet auch schon bei einigen Tauchgängen über 2-3 Jahre und einer Tauchtiefe von bis zu 26m bewiesen.

  • Profilbild von Christian
    09.07.19 um 08:43

    Christian

    Wieso sollte ich mir solch eine Kamera kaufen statt der Mi 4k die deutlich weniger kostet und einen super Support und eine geile Community hat?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.