User Gadget Nextion Touch Display für z.B. Raspberry Pi / Arduion etc.

User Gadget
Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Ich möchte euch heute ein neues TFT Display vorstellen.

Für diejenigen die etwas technikaffin sind sollte dieses
Display äußerst interessant sein.

Für die  Kommunikation
unterschiedlicher Mikrocontrolleranwendungen kommen meistens gewisse
Touchscreens zum Einsatz. Um diese grafischen Oberflächen (Graphical
User Interfaces oder GUI) entsprechend „schick“ zu gestalten benötigt es viel
Zeit und entsprechendes können. Meistens benötigt die grafische Umsetzung mehr
Aufwand als die eigentlichen Anwendungsfelder zu gestalten.

Zusätzlich belastet die Berechnung der Oberflächen den Microcontroller und verlangsamt ihn.

Hier wurde ein sehr interessantes und komfortables TFT
Display entwickelt welches unter dem Namen Nextion
vertrieben wird. Nextion Displays haben einen bereits
integrierten Grafikchip und belasten dementsprechend den Microcontroller
nicht.

GUIs lassen sich äußerst einfach über die eigens entwickelte
Software „Nextion Editor“ Download  (aktuell nur für Windows) generieren und
anpassen. Die Erstellung erfolgt mittels Drag & Drop, bereits
vordefinierten Schaltern, Schaltflächen etc. Um alle Funktionen einzusehen
einfach mal die Software laden. 😉 In der Software lässt sich dann festlegen
welche Auswirkungen eine Aktion haben soll und welche Daten über die serielle
Schnittstelle ausgegeben werden sollen.

Die Übertragung auf den integrierten Chip erfolgt direkt
über den PC oder über den eingebauten microSD Karten
Slot.

Die Displays gibt es in folgenden Größen und Auflösungen:


2,4“
320*240


2,8“
320*240


3,2“        400*240


3,5“        480*320


4,3“        480*272


5,0“        800*480


7,0“        800*480

Preislich geht es mit dem kleinsten Modell bei meiner
Meinung nach sehr fairen 13,90$ umgerechnet ca. 12,80€  los. Wie gesagt den Preis finde ich top wenn
man beachtet wie viel bereits Displays ohne die genannten Features kosten.

Für kostenlosen Versand wird folgender Gutscheincode
benötigt: NEXTIONfs

Alle Features sind in einer entsprechenden Wiki dokumentiert
Klick

Versand erfolgt vergleichsweise zügig und in einer sehr
ordentlichen Verpackung.

4 Kommentare

  1. Profilbild von Gast

    naja „neu“ is relativ. die abfrage der tasten auf arduinoseite gestaltet sich allerdings umständlich, da kein definierter string gesendet werden kann, sondern lediglich die id des objekts (zumindest bei buttons). felder und co lassen sich direkt über eine lib auslesen

  2. Profilbild von Kevin

    Die Dinger sind echt klasse!
    Gibt im Internet einige Tutorials etc.
    Für den Preis echt top!

  3. Profilbild von IT-Experte

    Genau das suche ich, weil es mal in der CT oder der Make (vormals CT hacks) vorgestellt wurde.
    Danke

  4. Profilbild von Abc

    Mal ne Frage kann das touch Display auch ohne Programmierung genutzt werden?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)