User Gadget

Xiaomi 90fun. Beheizte Jacke

user gadget jacke 2

Ich habe mich nach Angabe des Herstellers vermessen und danach eine XL Jacke bestellt. Trage eigentlich L, doch China ist da ja etwas anders.
(schaut beim Youpin Shop auf Ali um eine bebilderte Größenangabe zu haben)

Zur Jacke muss ich sagen, dass diese echt gut verarbeitet ist. Super Stoff, gut genäht und bisher auch super abgedichtet. Ich dachte erst 40 oder 50 Grad Celsius, was die Jacke kann, ist etwas viel. Doch da es keine direkte Berührung zu den Heizpads gibt, ist es echt perfekt.

Ich bin täglich mit meinem Sohn spazieren und aktuell wird es kälter. Also erstmal ohne Heizung raus und… Die Jacke hält warm und dicht. Als es dann doch irgendwann mal kälter wurde, habe ich auf 50 Grad geschalten. Ich kann nur sagen… Es war mollig angenehm warm. Am Rücken das Pad heizt den Raum in der Jacke super auf. Und am Kragen die Heizung hält den Hals und Kopf warm. Super Teil.

Einziger Nachteil… Am Kragen ist die Jacke etwas weit. Da geht viel Wärme verloren. Mit einem Schal wiederum perfekt. Von mir ne absolute Empfehlung.

Die Jacke darf übrigens auch in der Maschine gewaschen werden. Dafür einfach das USB Kabel in der Tasche verstauen und die Tasche verschließen.

Ich hatte bei Banggood 130 bezahlt und nur 1 Woche gewartet. Etwas später gab es die sogar für 99 Euro.

Hier geht's zum Gadget

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (9)

  • Profilbild von Rambaldi
    # 04.11.19 um 18:29

    Rambaldi

    Mir gefällt sie

    Kommentarbild von Rambaldi
    • Profilbild von Alex
      # 05.11.19 um 09:52

      Alex

      Hi,
      ist bei der Jacke eine Powerbank dabei um sie zu beheizen oder muss die extra gekauft werden?

      Danke

  • Profilbild von Rambaldi
    # 04.11.19 um 18:29

    Rambaldi

    Leichter Nieselregen

    Kommentarbild von Rambaldi
  • Profilbild von Dav
    # 05.11.19 um 10:49

    Dav

    Danke für den Tipp und Deinen Bericht.
    Hinweis: das Wort "geschalten" existiert nicht – zumindest nicht im Duden 😉

  • Profilbild von Rambaldi
    # 05.11.19 um 12:38

    Rambaldi

    @Alex: musst eine eigene nehmen

  • Profilbild von Rambaldi
    # 05.11.19 um 12:39

    Rambaldi

    @Dav: aber steht im schwäbischen Duden 😂 danke für den Hinweis

  • Profilbild von Sebastian 84
    # 05.11.19 um 15:45

    Sebastian 84

    Was soll Mann sagen lieben Dank rambaldi tolle Infos

  • Profilbild von Winterjacke?
    # 07.11.19 um 14:28

    Winterjacke?

    Taugt die als richtige Winterjacke bei Minusgraden?
    Und wie muss ich mir das vorstellen? Hatt das Teil eine Art integrierte Powerbank? Falls ja, ist das (am Körper eventuell unangenehm) spürbar? Oder muss ich das Ding nur alle paar Tage per USB aufladen?

  • Profilbild von Rambaldi
    # 08.11.19 um 13:16

    Rambaldi

    @Winterjacke?: Powerbank ist nicht dabei. Es gibt ein extra Fach damit du eine eigene Wasserdicht einpacken kannst.
    Somit musst du nicht die Jacke laden, sondern ne normale Powerbank.

    Wäre haben aktuell teilweise Minusgrade und ich laufe damit bei uns fast täglich ne Stunde spatzieren.

    Wie gesagt. Wenn die ganze am Hals enger wäre, wäre es noch besser, aber sie hält trotzdem super warm.
    Bei minus 10 Grad… Wäre sich zeigen. Mit einem schaal aber glaub trotzdem super. Wenn der Innenraum erstmal warm ist, ist es ja recht einfach die Temperatur zu halten.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.