User Gadget Yeelight LED Panel für 29,15€

Ich bin schon etwas länger auf der Suche nach einer schönen Deckenleuchte gewesen. Da ich Fan von der Yeelight-Serie bin, hab ich nach verschiedenen Angeboten geschaut und dann dieses LED Panel für einen guten Preis entdeckt. Leider war ich aber zu schluderig und habe nicht gesehen, dass es sich dabei um ein Panel für eine Zwischendecke handelt, ich dachte natürlich es wäre einfach eine flache Lampe (*shame on me*).
Naja, da ich es aber schon bestellt hatte und mir den Aufwand einer Rücksendung ersparen wollte, hab ich mich informiert, wie man so ein LED Panel auch ohne Zwischendecke anbringen könnte.
Also hab ich mir bei Amazon ein Aufhängungsset bestellt, wo man mittels 4 Halterungen und Drahtseilen die Leuchte befestigen kann. Da ich mir jetzt nicht den super Aufwand mit der Lampe machen wollte, hab ich den Schritt übersprungen, wo man 4 Löcher in die Decke hätte bohren müssen, und habe stattdessen den bereits vorhandenen Haken in meiner Decke zur Aufhängung benutzt. Mir ist aber sehr wohl bewusst, dass das keine Dauerlösung ist, da die Lampe schief hängt 🙂

Aber nun zur eigentlichen Lampe: sie ist 30 x 30 cm groß, besteht aus Aluminium und Plastik, wiegt 700 Gramm und ist komplett weiß. Das ist ebenfalls die einzige Farbe, in der die Lampe, mit einer Leuchtkraft von 1800lm, leuchten kann (5700K).

Ich bin halt mal so gar kein Lampenexperte, weswegen ich mit diesen Angaben auch eher weniger anfangen konnte. Da der Preis wie gesagt nicht schlecht war, hatte ich einfach zugegriffen. Mein Fazit im Nachhinein: die Lampe ist ideal für einen Arbeitsplatz, an dem man mit kaltweißem, sehr hellem Licht arbeiten möchte/ muss. Als Deckenleuchte für das Wohnzimmer finde ich sie nicht geeignet, da die Atmosphäre viel zu kalt und klinisch ist. Das Einzige, was ich wirklich praktisch finde, ist, dass man das LED Panel (wie alle anderen Yeelights), über die gleiche App bedienen kann. Dort kann man die Helligkeit, verschiedene voreingestellte Modi, Zeitpläne, Timer und ein Standardlicht einstellen, welches bei Betätigen des Lichtschalters startet. Die verschiedenen Modi, wie z.B. Sunrise oder Baby, bringen meiner Meinung nach nicht viel, da sich nur die Helligkeit und nicht die Farbtemperatur ändert.

Insgesamt find ich das Panel eigentlich ganz gut, es ist nur für meine Bedürfnisse nicht geeignet. Das nächste Mal werde ich definitiv mehr auf die Beschreibung achten, aber die Erfahrungen jetzt gemacht zu haben, find ich auch nicht allzu schlimm 🙂 Mit dem Gutschein HYXYYL gibt es das Panel gerade für 29,15€.

Hier geht's zum Gadget

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (13)

  • Profilbild von Gast
    26.10.19 um 12:14

    Anonymous

    Es ist Ferienzeit und somit wieder Zeit für sinnlose Usergadgets. Kein User ist Experte für das, was er einstellt, wieso man das immer noch dazu schreiben muss….
    Im Grunde viel Text mit allen Angaben, die auch in der Artikelbeschreibung sind. Dazu kommt, ihr wißt wie groß 30×30 cm sind? Die LED strahlen nur nach unten ab, nicht wie eine Glühbirne zu allen Seiten. Wenn ich mich unter eine der neuen Straßenlaternen stelle, bin ich sehr schnell aus dem Licht herausgetreten und diese hängt ja deutlich höher als eine Lampe in der Wohnung. Ob ich mir freiwillig so ein Ding an die Decke hängen würde….neeee. Ich bezweifel auch, dass es da ein richtiges CE Zeichen gibt und ich vertraue da lieber auf in Deutschland gekaufte Sachen, gerade bei Strom.

    • Profilbild von Stelle
      26.10.19 um 14:45

      Stelle

      Lustig, wie dieser Kommentar genau so viel Inhalt und Sinn hat, wie er dem Artikel zuschreibt 🙂

      Ich bedanke mich auf jeden Fall für den Artikel, weil ich gerade auf der Suche nach genau so einer Lampe bin und hiermit darauf aufmerksam gemacht worden. Bin.
      Oh…damit hat der Artikel dann auch schon einen weit größeren Sinn als vorangegangener Kommentar.

      Achja. Wer wirklich glaubt, dass in Deutschland 'gekaufte' Produkte in irgendeiner Weise sicherer sind, als Produkte aus dem Dunstkreis von Xiaomi, der sollte vielleicht auch auf's Beten vertrauen statt auf Taten

  • Profilbild von oem
    26.10.19 um 12:34

    oem

    So ein blöder Kommentar. Er schreibt von seinen Erfahrungen,und wozu er sie geeignet findet. Bei dir aber strotzt es von Vermutungen, CE Zeichen, Sicherheit. Wenn du was gegen China Produkte hast,bist du auf der falschen Seite

  • Profilbild von percy
    26.10.19 um 13:27

    percy

    Kii

    • Profilbild von percy
      26.10.19 um 13:30

      percy

      @percy hallo ich habe die gleiche Lampe und würde auch so einen Aufhängung brauchen wie heißt die?

  • Profilbild von oem
    27.10.19 um 05:37

    oem

    Und ähm,, Anonymus, Glühbirnen gibt's seit gefühlten 100 Jahren nicht mehr 😂

  • Profilbild von Gast
    27.10.19 um 16:17

    Anonymous

    CE ist eine Selbsterklärung kein TÜV. Daher ist es pures vertrauen und jeder kann sich selbst ein ce Kennzeichen geben

  • Profilbild von CJ.
    27.10.19 um 17:54

    CJ.

    Ich hab nur solche Lampen im Haus und bin froh drum. Es hat sich auch noch nie jemand beschwert.

    Kommentarbild von CJ.
  • Profilbild von mfg
    27.10.19 um 18:36

    mfg

    @percy: ich habe diese Aufhängung verwendet: https://www.amazon.de/dp/B07BBHM9C2/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_otDTDb9QG645N

    Ist zwar direkt ein 8er Set, war aber vom Preis her am besten für mich. Außerdem hat man so noch extra Drahtseile, sollte man ausversehen eines zu kurz abgeschnitten haben

  • Profilbild von Gordon
    28.10.19 um 08:25

    Gordon

    Hi,

    in den Bildern unten bei Tomtop steht, dass die hier vorgestellte 30x30cm Version nur 900lm hat – die 30x60cm Version hat 1.800lm.

  • Profilbild von Senf
    28.10.19 um 15:55

    Senf

    Kaltweiß kann man außer für Keller und Garage so gar nicht gebrauchen. Wofür bauen die sowas? – Ok, für Keller und Garage,,,

    • Profilbild von ChinaBolle
      01.11.19 um 15:48

      ChinaBolle

      Senf ist bestimmt 'männlich' und bekommt immer schön jeden Morgen die Wäsche von Mutti hingelegt.

      Ich möchte allerdings morgens erkennen, ob meine Socken dunkel blau, braun oder schwarz sind…

  • Profilbild von CJ.
    28.10.19 um 15:57

    CJ.

    @Senf: das hast Du einfach so für alle entschieden?
    Gut das kein Hersteller auf Dich hört..

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.