Eiswürfel Becher – platzsparend Eis produzieren für 5,55€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Wir haben uns den Eiswürfel-Becher mittlerweile selbst bestellt, und genießen unsere Getränke im Büro nur noch eiskalt. 🙂 Beim aktuellen Wetter mehr als nötig.

Die Eiswürfel aus dem Eiswürfel Becher sind zwar nicht so schön wie die aus den verrückten Eiswürfelformen aus China, im Gegenzug sind sie allerdings besonders raffiniert in der Herstellung und sparen so eine Menge Platz.

Eiswürfel Becher

Bei dem Becher handelt es sich um einen 14,1 x 13,3 cm großen Becher, dessen Außenhülle aus Gummi besteht. In der Hülle befindet sich ein zweiter Hartplastikbecher, in den beispielsweise auch eine Getränkedose passt. Für die Herstellung der Eiswürfel wird Wasser durch kleine Öffnungen zwischen Gummi- und Hartplastikbecher gefüllt.

 

Wenn das Wasser zwischen Gummi- und Hartplastikbecher gefroren ist, kann der innere Becher einfach her raus genommen werden. Im Anschluss kann man die Eiswürfel einfach aus der Form drücken. In der Praxis entsteht am Boden des Bechers immer eine „Platte“ aus Eis, weil sich immer etwas Wasser am Boden sammelt.

Eiswürfel Becher aus Silikon

Die entstehenden Eiswürfel (die nicht wirklich Würfel sind) sind immer etwas kleiner, als man das vielleicht erwartet. Am Ende wirft man aber einfach zwei Stücke mehr ins Glas, und hat den gleichen, kühlenden Effekt. Die

Eiswürfel Becher aus Silikon mit Eiswürfeln

Sofern das Eis nicht sofort benötigt wird, können bereits fertige Würfel in den Hartplastikbecher geschüttet werden und währenddessen die nächsten Würfel hergestellt werden. Dank einem mitgelieferten Deckel für den Becher sind die fertigen Eiswürfel geschützt.

Eiswürfel Becher als Flaschenkühler
Ein sehr schönes Photoshop… ehhh Werbefoto aus China!

Alternativ ist der Eiswürfelbecher auch als Flaschenkühler verwendbar und hält euer Getränk – gerade im Sommer – für eine Zeit lang angenehm kalt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir finden die Idee richtig cool! Gerade wenn die Temperaturen mal wieder an der 30°C Marke kratzen, ist jeder Eiswürfel ein Geschenk Gottes. Wer holt sich das Ding für den Sommer?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (25)

  • Profilbild von Ebola
    # 25.04.18 um 18:08

    Ebola

    Coole Sache, aber zu teuer und braucht viel Platz im Tiefkühlfach.

  • Profilbild von Tom
    # 25.04.18 um 18:28

    Tom

    "platzsparend Eis produzieren"

    Eher das Gegenteil…

    • Profilbild von hank
      # 26.04.18 um 06:22

      hank

      Weil man hier nicht voten kann: Dafür gibts von mir ein fettes LOL!

  • Profilbild von Simplicissimus
    # 26.04.18 um 09:03

    Simplicissimus

    Wenn man die fertigen Eisklumpen in den Becher packt und frisches Wasser außen nachfüllt, tauen die drinnen dann nicht erst an? Wenn ich also den Becher voll habe, ist das dann ein großer Klumpen zusammengepappter kleiner Klumpen oder kann man kleine Stücke dann wirklich noch einzeln entnehmen?

    • Profilbild von tester
      # 26.04.18 um 09:14

      tester

      um das zu wissen muss das ding jemand kaufen und testen . Bin kurz davor

  • Profilbild von Gast
    # 26.04.18 um 09:21

    Anonymous

    Wenn man sich das Ding in den beiden Händen anschaut, ist das alles andere als Platzsparend, sonder eher monströs groß. Oder liegt das an den kleinen China Händen.

    • Profilbild von Jens
      # 26.04.18 um 09:38

      Jens CG-Team

      Ich glaube, das "platzsparend" kommt daher, dass man eben auch innen Eiswürfel unterbringt. Wenn das Teil randvoll ist mit Eiswürfeln hat man da schon einen ordentlichen Vorrat.
      Es wirkt aber tatsächlich ziemlich groß, nur für den äußeren Ring lohnt es sich platztechnisch noch nicht meiner Meinung nach.

  • Profilbild von okolyta
    # 24.05.18 um 20:07

    okolyta

    Leider totaler Müll, wenn innen noch eine Nut wäre, für den innenring aber so läuft das Wasser schön unten raus und außer einen großen Eisblock hat man nix

    • Profilbild von Gast
      # 12.07.18 um 23:40

      Anonymous

      Genau das selbe Problem habe ich auch und dachte schon , ich mach irgendwas falsch. Der Wasserdruck des Eingefüllten Wassers drückt es ins Becherinnere, dann hat man einen Klumpen und keine Eiswürfel !

      • Profilbild von Senf
        # 25.07.18 um 16:05

        Senf

        Mach da mal ein Foto von, ich kann mir gerade gar nicht vorstellen, was ihr da schreibt. Wo soll denn da durch den Druck Wasser in den Becher laufen?

  • Profilbild von Shadowing
    # 28.05.18 um 13:40

    Shadowing

    Das Ding ist viel zu klein, bei mir kam es mit 10x10cm an. Die einzelnen "Eiswürfel" sind nicht mal so gross wie eine Schokolinse.

  • Profilbild von Blueforcer
    # 09.06.18 um 13:16

    Blueforcer

    Die Eiswürfel sind viel zu klein..ist eher Eis-Split..reicht gerade mal für 2 Gläser.

  • Profilbild von Blueforcer
    # 09.06.18 um 13:17

    Blueforcer

    Würde auch gerne ein Foto anhängen aber das scheint nicht zu funktionieren.. daher hier https://photos.app.goo.gl/vhfSGetKmcPpMZsi9

  • Profilbild von Lisa
    # 11.07.18 um 20:10

    Lisa

    Das ist definitiv ein Unding. Die Eiswürfel sind ganz klein und es dauert ewig, bis man einen Becher voll hat. Viel zu teuer!!

  • Profilbild von Naj
    # 22.07.18 um 13:30

    Naj

    Das Ding ist der letzte Scheiss. Die Eiswürfel sind 1/5 so groß wie ein normaler. Wandert direkt in die "Chinascheisseschublade". Hatte mir mehr erhofft.

  • Profilbild von Perverd
    # 22.07.18 um 14:13

    Perverd

    5,56€ ganz schön hart

  • Profilbild von Blueforcer
    # 22.07.18 um 15:13

    Blueforcer

    Naja ich hab das Teil auch und eine Ladung reicht max für 2 Gläser. Und da die so klein sind (eher eis-schrot) sind die auch Ratz Ratz geschmolzen. Der Platz was das Ding im Gefrierschrank einnimmt kann ich besser nutzen

  • Profilbild von Jayhbb
    # 22.07.18 um 15:42

    Jayhbb

    @Naj hahahaha die Schublade hat glaube ich echt jeder hier

  • Profilbild von Leser
    # 22.07.18 um 18:00

    Leser

    Lest Ihr die Erfahrungsberichte in den Kommentaren nicht, oder warum Poster Ihr diesen Schrott immer noch?

    • Profilbild von Senf
      # 25.07.18 um 16:11

      Senf

      Scheint ja mehrere Varianten zu geben, wenn die einen schreiben, es wäre viel zu groß und die anderen schreiben von Eis-Linsen. Die dritte Fraktion bekommt nur Klumpen heraus.

  • Profilbild von JohannesXtream
    # 22.07.18 um 19:56

    JohannesXtream

    Bin leider auf den Müll reingefallen! Spart euch das Geld. Funktioniert leider nicht wie versprochen.

  • Profilbild von Calidor
    # 22.07.18 um 22:25

    Calidor

    Tja , ich habe immer Eiswürfel , dank Kühlschrank mit Eiswürfel/Crushed Eis Funktion und der Vorrat reicht sogar bei einer 6 Köpfigen Familie mehr als zu.

    • Profilbild von advocatus diaboli
      # 23.07.18 um 08:30

      advocatus diaboli

      Ich hoffe du reinigst deine Bakterienschleuder wöchentlich gründlich und desinfizierst alles danach ordentlich.

  • Profilbild von SmashD
    # 23.07.18 um 02:26

    SmashD

    @Calidor: Was für eine arme Wurst muss man nur sein, hier so von oben herab mit seinem Bazillenschleuderfeature anzugeben…

  • Profilbild von JohannesXtream
    # 23.07.18 um 06:58

    JohannesXtream

    @SmashD. Lass doch den Spinner. Solche Idioten findest du immer in Foren. Wahrscheinlich hat er und einfach nur eine defekte Heizung und deshalb hat er im Waschbecken immer Crushed Ice für sich und seine 5 Ratten die bei ihm wohnen. XD Als ob sich jemand der solch einen Kühlschrank hat dann solche Artikel anschaut ??.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.