Für den Faulpelz: Elektrischer Hand-Geschirrspüler im Video-Review

Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein halbes Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. Hole dir unsere App für Android oder iOS, um kein Gadget mehr zu verpassen.

Update: Sinnvoll oder Sinnlos? Yoshi hat den elektrischen Hand-Geschirrspüler im Video-Review genauer unter die Lupe genommen.

Mir persönlich fehlt unter der Woche die Zeit, Lust und Motivation, um benutztes Geschirr sofort per Hand zu spülen. So entsteht im Spülbecken im Laufe der Zeit ein unliebsamer Turm aus dreckigen Tellern und benutzten Gläsern, der am Wochenende dann nur noch mehr Zeit frisst. Aber auch dafür gibt es nun ein „revolutionierendes“ China-Gadget!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie funktioniert es?

Der elektrische Hand-Geschirrspüler ist mit zwei flexiblen Armen versehen, welche sich individuell um das jeweilige Geschirr schlingen und es festhalten.

Elektronischer Hand-Geschirrspüler Design

An den Armen sind sowohl kleine Rollen, als auch kleine Bürsten angebracht. So kann sich das eingespannte Geschirr drehen und wird gleichzeitig gereinigt. Mittig befindet sich eine gummierte Rolle, diese ist motorisiert und sorgt dafür, dass sich das Geschirr dreht. Drumherum befindet sich ein flexibles Gestell, welches ebenfalls mit Bürsten versehen ist und das Geschirr von der anderen Seite reinigt.

Mit den Bedienknöpfen direkt am Griff ist zum einen die Waschzeit anpassbar und zum anderen kann zwischen Geschirr- und Besteck-Modus gewechselt werden.

Elektronischer Hand-Geschirrspüler Bedienelement

Um die Küchenhilfe nach dem Einsatz entsprechend selbst reinigen zu können, lässt sich der elektrische Hand-Geschirrspüler in seine Einzelteile zerlegen. Ersatzteile konnte ich in den Onlineshops bislang leider nicht finden.

Elektronischer Hand-Geschirrspüler Einzelteile

Einschätzung

Der elektrische Hand-Geschirrspüler ist ein nettes, aber auch teures Gadget. Ob es tatsächlich gut funktioniert, hängt vermutlich stark vom Verschmutzungsgrad des Geschirrs ab. Ich denke ohne vorheriges Einweichen wird das Ganze wohl nur bedingt funktioniert. Ein Vorteil ist, dass man sein Geschirr so wohl um einiges heißer abwaschen kann als per Hand. Was haltet ihr von diesem kuriosen Küchenhelfer?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Gadget-Nerd bei China-Gadgets seit 2015 und immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (29)

  • Profilbild von Deafmobil
    # 09.11.18 um 18:14

    Deafmobil

    Was ich davon halte ist einfache Antwort Schwachsinn. Lieber etwas vernünftiges. Ein Geschirrspülmaschine.

  • Profilbild von niceday
    # 09.11.18 um 18:25

    niceday

    Komisch die Youtube Videos bei euch funktionieren bei mir irgendwie nie, erst kurzes Laden und dann plop "Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal. "..

    • Profilbild von weitergedacht
      # 09.11.18 um 19:00

      weitergedacht

      Scriptblocker und Adblocker aus? CG verwendet sogar nen Video-Lazyload – so dass der Youtube Frame erst bei Anklicken geladen wird…

  • Profilbild von Flschengeist
    # 09.11.18 um 18:36

    Flschengeist

    Ob das wohl spühlmaschienenfest ist…???

  • Profilbild von Snaecker
    # 09.11.18 um 18:42

    Snaecker

    Lieber das dreifache nochmal oben drauf legen für ein Tischfeschirrspüler…. 50€ für china plastik ist viel zu teuer…

  • Profilbild von Animatrix1986
    # 09.11.18 um 18:52

    Animatrix1986

    Weis nicht was ihr habt, es ist ein china gadgets wie es im Buch steht und darum geht es hier. Ich finde es geil und wenn der Preis nicht wäre, würde ich es sofort versuchen wollen…

  • Profilbild von Miguel
    # 09.11.18 um 19:18

    Miguel

    Kram, den die Welt nicht braucht. Sinnloses Verschwenden von Ressourcen für Müll. ;-/

  • Profilbild von Clemens
    # 09.11.18 um 19:40

    Clemens

    ich finde das ding absolut sinnlos.
    es ist umständlicher und dauert auch noch känger als von der hand zu spülen – bei fragwürdigem ergebnis. die reinigungszeit die für das ding draufgeht muss ebenfalls eingerechnet werden.
    einfach den krempel einweichen lassen, dann spült sich ein teller in 5 sekunden.

  • Profilbild von oldmanschils
    # 09.11.18 um 19:45

    oldmanschils

    Beim Campen könnte ich es mir gut vorstellen…

  • Profilbild von Sascha Grandt
    # 09.11.18 um 21:42

    Sascha Grandt

    Ich würde ihn gerne mal für eine Intimwäsche ausprobieren

    • Profilbild von sneJ
      # 10.11.18 um 12:06

      sneJ

      @Sascha Grandt dafür gibts dann nen extra Stahlwolle-Schwamm-Aufsatz.
      …porentief rein ?

  • Profilbild von egal;)
    # 10.11.18 um 05:23

    egal;)

    …zumal man, selbst wenn man wenig Geld hat, für diese 45€ auch einen gebrauchten Geschirspüler kaufen kann.

  • Profilbild von deine muda
    # 10.11.18 um 07:24

    deine muda

    Hab's bestellt. Ich brauch
    auf jeden Fall das rosane Gratishandtuch!

  • Profilbild von Perer
    # 10.11.18 um 09:03

    Perer

    Endlich Mal wieder ein China Gadget auf Chinagadgets. Cooles Teil.

  • Profilbild von JM
    # 10.11.18 um 21:21

    JM

    Was mich irritiert: "An den Armen sind sowohl keine Rollen, als auch keine Bürsten angebracht." Wie funktioniert das denn dann? und was ist denn noch alles _nicht_ dran?

    • Profilbild von Tim
      # 15.11.18 um 10:38

      Tim CG-Team

      Ouh was für 1 nicer Fail meinerseits! Eigentlich sollte dort stehen "kleine Rollen, als auch kleine Bürsten" – da sind mir wohl zwei L's abhanden gekommen. Danke für den Hinweis ^^

  • Profilbild von iPunkt
    # 16.11.18 um 18:02

    iPunkt

    … und was passiert, wenn man ein Trinkgefäss mit Henkel waschen will (Kaffee/Teetasse) oder ähnliches

    • Profilbild von Tim
      # 19.11.18 um 10:57

      Tim CG-Team

      — das werden wir erfahren, wenn wir es testen 😀

      • Profilbild von Warmwasserspüler
        # 09.01.19 um 14:32

        Warmwasserspüler

        Oh bitte, an einem Tassenspüler fürs Büro wäre ich auch interessiert (es gibt nur kaltes Wasser)

  • Profilbild von Reinhardt
    # 09.01.19 um 13:55

    Reinhardt

    Es lohnt sich absolut nicht, sich über so'n Scheiß Gedanken zu machen. Der das Ding entwickelt hat, der kokst bestimmt!??

  • Profilbild von MBP
    # 09.01.19 um 15:34

    MBP

    Geil direkt 4stk. Bestellt ???

  • Profilbild von steveathome
    # 09.01.19 um 17:35

    steveathome

    Total überflüssig und natürlich viel zu teuer… aber wir lieben solche verrückten Gadgets doch alle, oder?
    Endlich mal wieder was neues und nicht nur Lampe, Xiaomi Handy, Powerbank und Staubsauger.
    Mehr so verrückte Sachen 🙂

  • Profilbild von far
    # 09.01.19 um 17:47

    far

    Nur das Bild gesehen, schon für Schrott befunden.

  • Profilbild von Juan Majeed
    # 09.01.19 um 18:38

    Juan Majeed

    Nicht praktisch

  • Profilbild von maggats2
    # 10.01.19 um 16:16

    maggats2

    Für 9,50€ wär ich dabei, einfach wegen dem Gadget Faktor ?? weiter so

  • Profilbild von Dora D.
    # 11.01.19 um 05:50

    Dora D.

    What the fuck ist das für Fuck-Tester, vom Kaffeeholer zum Tellerwäscher. Oh fuck!

    • Profilbild von Tim
      # 11.01.19 um 08:35

      Tim CG-Team

      Wir nehmen uns halt selbst nicht ganz so ernst, und das ist auch gut so 🙂

  • Profilbild von AA
    # 11.01.19 um 05:53

    AA

    Lange Rede, Gadget gar kein Sinn…

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.