Huami Amazfit Health Fitness Band für 80,05€

Der chinesische Hersteller Huami hat mit dem Amazfit Health Fitness Tracker womöglich den Nachfolger des beliebten Xiaomi Mi Band 2 heraus gebracht. Es soll eine verbesserte Version des Mi Band 2 sein und einigen neue Funktionen mit sich bringen. Ob der Fitness Tracker seinen Preis von ca. 90€ damit rechtfertigt bleibt aber vorerst fragwürdig.

Huami Amazfit Health Fitness Band

Display 0.42 Zoll OLED
Verbindung Bluetooth 4.0
Unterstützte OS Android 4.4 und aufwärts, iOS 8 und aufwärts
Akku 95mAh
Funktionen Schrittzähler, Schlafüberwachung, Pulsmesser, Wecker, Nachrichtenerinnerung
Gewicht 10 Gramm
Maße 23,00 x 1,00 x 1,20 cm
Lieferumfang USB-Ladekabel, Bedienungsanleitung (chinesisch)

Der wohl größte Unterschied zum Xiaomi Band 2 ist neben der etwas klobigen Optik wohl das neben den fotoelektrischen Herzfrequenz-Sensor nun auch einen EKG-Chip für die Herzfrequenzüberwachung verbaut ist. Dieser ist wahrscheinlich nicht ansatzweise so genau wie die Geräte, die man aus dem Krankenhaus kennt, aber für Menschen mit Herzproblemen könnte das ein interessantes Feature sein. Bis auf die zwei genannten Punkte kann das Huami Amazfit Health aber keine großen Innovationen aufweisen. Alle Funktionen, die das Xiaomi Band 2 hat besitzt dieses Modell auch.

Huami Amazfit Health Fitness Band

Das Band wiegt lediglich 10 Gramm, misst an der dicksten Stelle 19mm und ist mit dem IP-Schutz IP67 ausgestattet. Dies bedeutet, dass der Fitness Tracker vollständig vor dem Eindringen von Staub und Eindringen von Wasser beim Eintauchen geschützt ist.

Ein großes Manko am Fitness Band ist leider das die passende App weder in den dementsprechenden Stores zu finden ist noch über eine englische oder deutsche Sprachausgabe verfügt. Das lässt sich zwar von Herstellerseite eigentlich schnell beheben, aber bis dahin muss man die App über den Browser herunterladen und sich dann durch chinesische Menüs wühlen.

Humani Amzafit Health Band

Das Huami Amazfit Fitness Band gibt es in den Farben Rose Gold, Saphirblue und Deep Black. Wir sind gespannt, was der neue Fitness Tracker alles kann und ob er gegenüber dem Xiaomi Mi Band 2 tatsächlich eine Verbesserung darstellt. Leider ist das Band mit ca. 90€ deutlich teurer als das Xiaomi Band 2, und auch wenn der Preis noch fallen sollte, gibt es leider wenig was für das Huami Amazfit Health spricht.

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

25 Kommentare

  1. Profilbild von tommygun

    Bei 90 Euro ist es keine Konkurrenz vom Mi Band 2…..

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von funtron

    Doch weil es mehr kann, gut der preis ist natürlich hoch. Es gibt ja schon Bänder zB. M2s oder X9plus die Blutdruck und Sauerstoff im Blut messen für um die 20€

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von FloHech

    90€ ist jetzt aber schon ein bisschen übertrieben…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von ike

    90€ , niemals.
    Das Mi Band 2 ist perfekt.

  5. Profilbild von Flo

    Bei der Fülle an Fitnessbändern die es gibt, kann man schon mal den Überblick verlieren.
    Bekommt man irgendwo eine Vergleichsübersicht der gängigsten Modelle aus Fernost?

    Vielen Dank

  6. Profilbild von Matt

    EKG-Chip, was soll das sein? Ein EKG wird ja wohl kaum am Handgelenk messbar sein.

    • Profilbild von cpthero

      natürlich ist ein ekg am handgelenk messbar, die frage ist eher, wie man mit nur einer elektrode vernünftig messen will.

    • Profilbild von Andreas Peiser
      Andreas Peiser

      Doch das geht, gut nicht zu vergleichen wie beim Arzt . kostet ja auch ein paar tausend Euro mehr. Ich habe von gearbest ein prince 180 b Hand ECG da kann man schön seine Herzfrequenz aufzeichnen. Das miband 2 wird ja auch von Ärzten in Deutschen zur Schlaf Überwachung genutzt.

  7. Profilbild von altok

    EKG an nur einem Handgelenk?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Ralf69

    Hab jetzt auch das Mi2….perfekt…möchte kein anderes mehr!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Max

    Der Betrag ist irreführend, das ist ganz sicher kein Nachfolger des mi.

  10. Profilbild von dr0id

    Clickbait 1111elf

    Eigentlich sollte man für solche Scherze ja direkt die Seite boykottieren, oder möchte der werte Herr Autor noch einmal eine Erklärung dafür nachliefern warum genau dies nun der Nachfolger des MiBand 2 sein soll ?

    BTW: Morgen kommt dann noch „UMI schieß mich tot; Xiaomi Mi6 Nachfolger?“

  11. Profilbild von dr0id

    ok, humani stellt wohl das MiBand 2 und weiteres Zeug für Xiaomi her, aber eben auch für andere Hersteller und eigene Brands. Also bleibts Clickbait, weil das Teil hier unter eigener Flagge vorgestellt wurde.

  12. Profilbild von sprech.sucht

    Früher war mehr Qualität hier.

  13. Profilbild von MarcE.

    @funtron: Funktioniert das mit der Blutdruckmessung wirklich? Ich kann mir schwer vorstellen, wie die Messung funktionieren soll. Normalerweise funktioniert die Messung mit Druckaufbau und -reduktion. Wie soll ein Sensor am Uhrenboden das technisch lösen?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  14. Profilbild von jbhh12

    @MarcE.: Blutdruck messen? Ich lese nur etwas von Puls / Herzfrequenz, was auch gut geht. Blutdruck, das kann ich mir nicht vorstellen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  15. Profilbild von MarcE.

    @jbhh12: Die Frage bezog sich auf das zweite Kommentar von @funtron. Das X9 plus hat einen Blutdrucksensor und eine Blutsauerstoffmessung implementiert.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von Nico

    Es ist nicht möglich, mit einem Messpunkt ein EKG zu machen!

    Ein EKG ist viel mehr als die Pulsfrequenz sondern die Darstellung der Spannungen am Herzmuskel in verschiedenen Positionen.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Elektrokardiogramm

    Der Titel ist also etwas irreführend.

  17. Profilbild von Picpig

    Wenn des Teil, jetzt noch GPS hätte, wäre es zu dem Preis interessant. Optik gefällt mir auf jeden Fall schon mal.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  18. Profilbild von Geark

    Ich würde lieber aufs „richtige“ Mi Band 3 warten, es hat GPS und sogar nfc an Board, preislich wird es um die 36 Euro sein. 🙂 die Infos stammen vom xiaomi Support, der Preis für China ist um die 25 Euro, deshalb bin ich auf dem Europa Preis von 36 gekommen..

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  19. Profilbild von Ben84

    @Geark: Klingt schon fast zu gut. Hat der Support zufällig auch was von einem Releasedate von sich gegeben?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  20. Profilbild von Geark

    Ich denke mal das Release vom Mi Band 3 ist bald, denn als das Mi Band 2 damals raus kam, wurde das Mi Band 1 schlagartig günstiger… Und das ist grade beim. Mi band 2 der Fall.. Achso gelistet ist es auch schon bei banggood.. https://m.banggood.com/Original-Xiaomi-Miband-3-Heart-Rate-Monitor-Bluetooth-Smart-Wristband-Bracelet-p-1145408.html?rmmds=search

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)