Richtig abrocken mit der Infrarot E-Luftgitarre für 7,21€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Wer es diese Festival-Saison nicht auf die große Bühne geschafft hat, braucht nicht traurig sein. Mit der Infrarot E-Luftgitarre kannst du ganz einfach den Zeltplatz rocken! Deine Zeltnachbarn wird es freuen. Diese Mini-Gitarre bekommst du bei AliExpress schon für 7,21€.

Die nächste Party kann kommen! Vielleicht kennt ihr es ja auch: zu später Stunde und gehobener Laune wird die Musik immer lauter und man spürt einen gewissen Tatendrang. Dieser kann jetzt mit der Infrarot E-Luftgitarre ausgelebt werden … aber sowas von!

Schwarze E-Luftgitarre

Die Gitarre besteht eigentlich „nur“ aus dem Endstück mit einigen Tasten und einem Infrarotstrahl welcher unten heraus strahlt. Wenn ihr eure Hand äußerst lässig hindurchschwingt, erklingt der angeschlagene Ton. Als Saiten stehen euch zur Verfügung: C, D, E, F, G, A und B. Auf der Unterseite befinden sich noch weitere vier Tasten, womit ihr Akkorde spielen könnt. Betrieben wird die Gitarre durch zwei AAA Batterien.

Damit man erst einmal ruhig in die Luftgitarrenbranche einsteigen kann liegen gleich zehn Lieder zum mitspielen bei. Hat man dann den Dreh richtig raus, nutzt man nicht mehr den eingebauten Lautsprecher, sondern klemmt einfach eine Anlage an den Klinkenausgang der Gitarre und rockt richtig ab!

Was haltet ihr von der elektronischen Unterstützung oder seid ihr eher der klassische Luftgitarren Typ?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (8)

  • Profilbild von Sepp
    # 24.08.11 um 21:00

    Sepp

    Hört die sich denn wie eine E-Gitarre oder wie eine Akustik-Gitarre an?

  • Profilbild von B1mb0
    # 29.02.12 um 15:39

    B1mb0

    Das Ding ist der Knüller auf meinem Geb gewesen

  • Profilbild von Gast
    # 06.12.17 um 06:27

    Anonymous

    Ihr habt einfach den Sinn des Begriffs Luftgitarre nicht kapiert …

  • Profilbild von Honka
    # 06.12.17 um 09:46

    Honka

    Nach Durchhören einiger Videos zu dem Teil auf YT erfüllt es eindeutig den Tatbestand der akustischen Körperverletzung!
    Also ein perfektes Geschenk für die Kinder von Leuten, die man nicht mag.

  • Profilbild von Botze
    # 06.12.17 um 10:15

    Botze

    Frage mich, wie man das Teil vernünftig halten soll und wie stark man durch das eingesteckte Kabel behindert wird…

  • Profilbild von peet
    # 03.07.18 um 09:01

    peet

    Hab so ein ähnliches Teil vor bestimmt acht Jahren mal bei Tchibo gekauft. Ist ein Gag, mehr aber auch nicht. Mit Aux Anschluss kann man auch die Nachbarn nerven 😉

  • Profilbild von honey & rape
    # 03.07.18 um 21:05

    honey & rape

    @Honka:
    Es hat Batterien die plötzlich leer sein können, ultimativ ist noch immer das Schlagzeug.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.