INNOCN 27 Zoll 4K Monitor mit hoher Farbraum-Abdeckung für 359€

Den INNOCN 4K Monitor gibt es aktuell bei Amazon für 359,00€ mit dem 90€ Gutschein auf der Produktseite.

Der INNOCN 27 Zoll 4K Monitor mit HDR 400, einem integrierten USB-Hub und 65 Watt USB-C Port soll dank naturgetreuen Farbwerten das richtige Arbeitsgerät für Foto- und Videografen sein.

INNOCN 27 Zoll 4K Monitor

Technische Daten

Produktnummer

27C1U

Display-TypIPS
Auflösung4K UHD 3840 x 2160 Pixel
Format16:9
Bildwiederholrate 60 Hz
Kontrast3000:1
Helligkeit400 cd/m²
Anschlüsse1x DisplayPort 1.4, 2x HDMI 2.0, 2x USB-A 3.0, 1x USB-B 3.1 B, 1x USB-C
Lautsprecherja
Energieverbrauchk.A.

Schlankes Design

Der INNOCN 27 Zoll 4K Monitor kommt in einem schlichten und schlanken Design. Der Monitor ist wie die meisten Monitore in Schwarz gehalten. Dabei hat er recht schmale Display Ränder und auch der Standfuß ist vergleichsweise filigran.

Ähnlich wie bei den Xiaomi Monitoren rastet das Display über eine Haltevorrichtung in den Standfuß ein. Über den Standfuß ist das Display um 90° drehbar, neigbar und in der Höhe verstellbar. So sichert der INNOCN 27 Zoll 4K Monitor die optimale und individuelle Einstellung für jeden.

INNOCN 27 Zoll 4K Monitor gedreht

Möchte man den Standfuß nicht nutzten, gibt es hier auch eine 75 x 75 VESA Halterung, die eine Montage an einen Monitorarm oder direkt an der Wand ermöglicht.

Zur Steuerung sind am rechten unteren Bildschirmrand fünf Knöpfe angebracht. Damit können Einstellungen am Display vorgenommen und das Eingangssignal geändert werden. Leider hat INNOCN hierfür keinen Joystick implementiert, der die Bedienung für meinen Geschmack noch mal ein wenig „smoother“ gestaltet hätte.

Spezifikationen mit Fokus auf Foto- und Videobearbeitung

Der INNOCN Monitor ist mit einem 27 Zoll großen IPS Panel ausgestattet, das mit 3840 x 2160 Pixeln (4K) auflöst. Das Seitenverhältnis entspricht mit 16:9 dem gängigen Standard. Zudem ist die Reaktionszeit von 5 ms und eine Bildwiederholrate von 60 Hz für einen Office-Monitor akzeptabel.

INNOCN 27 Zoll 4K Monitor Display

Der Hersteller bewirbt den Monitor aber vor allem als ideales Arbeitswerkzeug für Foto- und Videobearbeitung. Die begründet man mit einer 100% sRGB- und einer 96% DCI-P3-Farbraum-Abdeckung, die jedem einzelnen Monitor mit einem im Lieferumfang enthaltenen Factory Calibration Report bescheinigt wird.

So ist die Farbtreue des INNOCN 27 Zoll Monitors überdurchschnittlich und ermöglicht eine präzise Bearbeitung, die im Nachgang beispielsweise bei einem späteren Fotodruck nicht für farbliche Überraschungen sorgt. Die Helligkeit des Panels liegt bei rund 400 Nits, was nicht überdurchschnittlich hoch, aber solide und dem Preis entsprechend ist.

Anschlüsse erleichtern Kabelmanagement

Auf der Rückseite des INNOCN 27 Zoll Monitors gibt es für die Bildsignaleinspeisung zwei HDMI-Schnittstellen, einen DisplayPort-Anschluss und eine USB-C-Schnittstelle, die in einer Doppelfunktion beispielsweise auch euer Notebook gleichzeitig mit bis zu 65 Watt aufladen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neben den gängigen Anschlüssen zur Bildübertragung ist der Monitor zudem mit einem USB Typ B Port ausgestattet. Sofern ihr diesen mit dem mitgelieferten USB-B zu USB-A Kabel mit eurem Rechner verbindet, können die zwei weiteren USB-A 3.0 Ports beispielsweise für Datenübertragung oder weitere USB-Geräte wie Maus und Tastatur verwendet werden. Des Weiteren verfügt der INNOCN 27 Zoll Monitor auch über eine 3,5 mm Klinkenbuchse.

INNOCN 27 Zoll 4K Monitor Anschluesse

Dadurch, dass für den Anschluss eines Laptops sowohl zum Laden des Geräts als auch für Bildübertragung, nur ein Kabel benötigt wird und die Möglichkeit USB-A Geräte direkt am Monitor anzuschließen, spart man sich hier Kabelsalat.

Einschätzung

Solltet ihr euch mit Foto- und Videobearbeitung oder Design beschäftigen, dann ist der INNOCN Monitor eine gute Option für euch, um böse Überraschungen bei der Farbkorrektur zu vermeiden.

Dank integriertem USB-Hub und USB-C Port mit 65 Watt erleichtert euch der Monitor zudem euer Kabelmanagement und jeder weiß: Ein aufgeräumter Arbeitsplatz trägt zur Produktivität bei!

In Sachen des Preis-Leistungs-Verhältnisses macht der INNOCN 27 Zoll 4K Monitor durchaus eine attraktive Figur, bietet er doch eine große Farbraum-Abdeckung, die bei jedem Modell einzeln überprüft, kalibriert und entsprechend bescheinigt ist. Das findet man in diesem Preissegment nicht oft.

Gewünscht hätte ich mir durchaus noch eine höhere Bildwiederholrate, dann wäre man mit dem Preis von rund 370€ im Angebot aber sicherlich nicht hingekommen.

8634858827124585b775bb8f2eb55872 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Gadget-Nerd bei China-Gadgets seit 2015 und immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (7)

  • Profilbild von Alter Gast
    # 04.05.22 um 18:36

    Alter Gast

    Für einen 60 Hz Monitor in dieser Größe (auch wenn 4K) aus meiner Sicht zu teuer.

  • Profilbild von Gast
    # 04.05.22 um 20:02

    Anonymous

    Cann der auch Kall of duty?

    • Profilbild von Moepper
      # 04.05.22 um 22:13

      Moepper

      Kann er natürlich auch. Und nicht nur das !
      Er zeigt dir auch den Weg zurück ins Heim.

  • Profilbild von Gast
    # 05.05.22 um 07:51

    Anonymous

    "100% sRGB und eine 96% DCI-P3 Farbraum-Abdeckung" für Fotobearbeitung…. Nee is klar

  • Profilbild von Gast
    # 10.09.22 um 13:28

    Anonymous

    Also die Aussage mit der hohen Farbraum-Abdeckung würde ich nochmal komplett überarbeiten und letztendlich revidieren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.