Nikon vs. Canon? Der Objektiv Thermobecher ab 3,73€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Wer Hobbyfotograf und dabei schon lange auf der Suche nach dem passenden Kaffeebecher ist, kann aufatmen. Die Objektiv-Thermobecher sind noch mal günstiger geworden und jetzt für 3,73€ bei TomTop zu haben.

Wo es auf dem Smartphone-Markt iOS oder Android heißt, scheiden sich bei Spiegelreflexkameras die Geister meist zwischen Canon und Nikon. Mit diesem Objektiv Thermobecher kannst du, auch wenn du die Kamera gerade mal nicht in der Hand hast, zeigen für welchen Hersteller dein Fotografenherz schlägt.

Thermobecher in Objektivoptik

Wichtig ist hierbei, dass es dort kein Inlay aus Metall gibt – d.h. ihr füllt den Kaffee (oder ein anderes Getränk) in die Plastikschale. Dementsprechend mäßig ist natürlich die Wärmespeicherung – ein Thermobecher ist das nicht gerade. Die Maße betragen 12.5 x 8.3 cm und somit eignet sich das „Objektiv“ immer noch als Behälter für z.B. Stifte. Die anderen oben verlinkten Objektiv Becher enthalten ein Inlay und sollten euren Kaffee, Tee oder ähnliches warm halten.

Canon Objektiv Thermobecher

Der Thermobecher ist eine 1:1 Kopie des Canon EF 24-105mm und fast ca. 350 ml, was etwa einer großen Tasse entspricht. Der Objektivdeckel kann, dank einem Gewinde festgedreht werden, was den Schutz vor auslaufen erhöht.

Canon Objektiv Thermobecher mit Gewinde im Inlay
Dieses Modell hat eine Trinköffnung zum Deckel

Wer echter Canon-Fan ist und auf eine neue Kamera spart macht das am besten mit der Canon EOS 350D Spardose, die wir euch vor einiger Zeit vorgestellt haben 🙂

Nikon Objektiv Thermobecher

Der Nikon Thermobecher ist dem AF-S 2,8/24-70mm im Maßstab 1:1 nachempfunden und fasst ca. 400 ml. Ob es auch hier eine Trinköffnung im Becher gibt kann man dem Fotos leider nicht entnehmen, falls einer von euch diesen Thermobecher hat kann er es gerne in die Kommentare schreiben. Das Gewinder ist hier nicht im Inlay angebracht, sondern außen auf dem Plastikmantel. Der Nikon Objektiv Thermobecher mit dem Gewinde im Plastik

Fazit

Der Objektiv Thermobecher ist ein cooles Gadget für alle begeisterten Fotografen, gerade im Bereich der Landschaftsfotografie oder allgemein bei Shootings im freien, kann man auch in der Kaffeepause zeigen welchem Hersteller man vertraut 😀

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (7)

  • Profilbild von Dave
    09.02.17 um 12:29

    Dave

    Das Canon Objektiv gab es mal eine zeitlang bei Action (relativ neuer Discounter in D.) Da hat es ca. 5,- gekostet. Sieht zwar gut aus, hält aber nur durchschnittlich lange die Getränke warm. Zudem ist der Schiebemechanismus zum Schliessen der Trinköffnung nicht dicht. D.h. wenn man den geschlossenen Becher umdreht, tropft es leicht heraus. Zum Transport in Auto sicherlich kein Problem, aber blind in den Rucksack werfen würde ich das Teil nicht!

  • Profilbild von NameIstGeheim
    09.02.17 um 13:26

    NameIstGeheim

    noch einmal tue ich mir den Stress mit Zoll und Anwalt von Canon nicht an…

    • Profilbild von Alphaload
      11.02.17 um 15:39

      Alphaload

      Bei meinem Becher musste ich nur die Freigabe erteilen, dass Paket zu öffnen, damit sie ein echtes Objektiv ausschließen konnten. An was für einen Zollbeamten bist du denn geraten?

  • Profilbild von 123Pyrofire
    09.02.17 um 13:45

    123Pyrofire

    @NameIstGeheim: Mit Priority Line sollte es doch kein Stress geben.

  • Profilbild von Chester
    09.02.17 um 15:12

    Chester

    Hätte gerne Sony Brecher 😀

  • Profilbild von Unmut
    30.12.17 um 09:56

    Unmut

    Ich hatte keinen S
    Zollstress dafür aber mit meinen Kollegen.. Griff zum vermeintlichen Objektiv, und bei näherer Betrachtung läuft der Kaffee aus. Leider total undicht!

  • Profilbild von Daniel
    04.06.18 um 12:59

    Daniel

    ich habe seit Jahren den Nikonbecher rumstehen, eher als Gag, dass ich ihn Fotografen zuwerfe, die nicht wissen, dass es nur eine Tasse ist und glauben das wäre ein 2000 Euro Objektiv
    Das Ding ist leider undicht, also von vorneherein nicht wirklich zu brauchen, und hat keine Trinköffnung, sondern nur einen (undichten) verbraubbaren Deckel.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.