Bestpreis: Redmi Note 13 Pro 5G mit 1,5K AMOLED-Display für 239,07€

Wer ein starkes Mittelklasse-Smartphone sucht, bekommt gerade das Redmi Note 13 Pro 5G mit 8/256 GB bei AliExpress für 239,07€ mit dem Gutscheincode WESC20

Gutschein: WESC20
  • 1,5K AMOLED-Display
  • 5100 mAh Akku
  • 256 GB Speicher

Laut Amazon hat das Produkt zudem auch  4,4 von 5 möglichen Sternen bei 1109 Bewertungen!

Zwischen Redmi Note 13 4G als Einsteiger-Smartphone und dem Redmi Note 13 Pro+ 5G als Quasi-Flagship der Untermarke, ist für Xiaomi auch noch Platz für ein Redmi Note 13 Pro 5G. Das ist dabei das erste Smartphone mit dem Qualcomm Snapdragon 7s Gen 2 Prozessor.

Redmi Note 13 Pro 5G Smartphone

Technische Daten des Redmi Note 13 Pro 5G

 Redmi Note 13 Pro 5GRedmi Note 13 Pro 4G
Display6,67″ AMOLED (2712 x 1220p) @ 120 Hz6,67″ AMOLED (2400 x 1080p) @ 120 Hz
ProzessorQualcomm Snapdragon 7s Gen 2 @2,4 GHzMediaTek Helio G99 Ultra
GrafikchipAdreno 710 GPU
Arbeitsspeicher8 GB8 GB
Interner Speicher256 GB256 GB
Hauptkamera200 MP
8 MP Ultraweitwinkelkamera 119°
2 MP Makrokamera
200 MP
8 MP Ultraweitwinkelkamera 119°
2 MP Makrokamera
Frontkamera16 MP16 MP
Akku5.100 mAh, 67W Laden5.000 mAh, 67W Laden
KonnektivitätBluetooth, IR, USB-C, 3,5 mm Klinke, GPS, NFC, Dual-SIMBluetooth, IR, USB-C, 3,5 mm Klinke, GPS, NFC, Dual-SIM
FeaturesFingerabdrucksensor, IP53Fingerabdrucksensor, IP53
BetriebssystemMIUI 14 auf Basis von Android 13MIUI 14 auf Basis von Android 13
Abmessungen / Gewicht161,15 x 74,24 x 7,98 mm / 187g161,1 x 74,95 x 7,98 mm / 187 g

Das einzige Smartphone mit diesem Prozessor

Der Qualcomm Snapdragon 7s Gen 2 Prozessor wurde erst im September vorgestellt und bisher noch in keinem anderem Smartphone als dem Redmi Note 13 Pro 5G (China & Global) genutzt. Der Name klingt vielversprechend, die damit neu eingeführte „s“-Variante ist aber schwächer als die normale 7 Gen 2 Version einzuordnen. In Benchmarks agiert er auf dem Niveau eines Qualcomm Snapdragon 778, die Unterschiede zum 7 Gen 1 sind aber auch hier marginal. Der größere Vorteil liegt in der Effizienz, schließlich wird der Prozessor schon im fortschrittlichen 4nm Verfahren gefertigt. In Kombination mit 8 GB RAM und 256 GB Massenspeicher ergibt sich so eine überdurchschnittliche bis gute Performance, die auch für anspruchsvollere Spiele ausreicht. Kurzum: ein kleines, aber gesundes Upgrade zum Dimensity 1080 Chip aus dem Vorgänger.

Redmi Note 13 Pro 5G Qualcomm Snapdragon 7s Gen 2 Prozessor

Im Prozessor liegt dann schon einer der Hauptunterschiede zum kleinen Bruder, dem Redmi Note 13 Pro 4G. Auch hier bekommt man die 200 Megapixel Kamera, wobei es sich wohl um den Samsung ISOCELL HP3 Sensor mit einer 200 Megapixel Auflösung und einer ƒ/1.65 Blende handelt. Über die optische Bildstabilisierung gibt man keine Auskunft. Dafür implementiert der Hersteller eine 8 MP Sony Ultraweitwinkelkamera und einen überflüssige 2 Megapixel Makrokamera aus dem Hause Omnivision. Anscheinend benutzt Xiaomi für die ganze Redmi Note 13-Reihe die gleiche 16 Megapixel Selfie-Kamera.

Redmi Note 13 Pro 5G Kamera

Einen Minimalunterschied zum Rest der Reihe findet man im Akku. Denn aus irgendeinem Grund bietet der eine 5100 mAh Kapazität anstatt „nur“ 5.000 mAh. Das darf vernachlässigt werden. Spannender sind da schon die 67W Ladeleistung mit denen das Redmi Note 13 Pro 5G in gut 40 Minuten vollständig geladen ist. Dafür ist auch der USB-C Port an der Unterseite zuständig, der darüber hinaus noch von einem 3,5 mm Klinkenanschluss und microSD-Slot zur Speichererweiterung vervollständigt wird. Dual-SIM, 5G, Bluetooth 5.2, WiFi und NFC runden das Paket ab. Wie auch die anderen Redmi Note-Geräte liefert Xiaomi es mit MIUI 14 auf Basis von Android 13 aus. HyperOS kommt hier (noch) nicht zum Einsatz.

Redmi Note 13 Pro 5G mit etwas höherer Auflösung

Was man Xiaomi beziehungsweise Redmi nicht mehr ankreiden kann, ist der fehlende Wiedererkennungswert. Zumindest innerhalb dieser Generation unterscheiden sich die Redmi Note 13-Geräte kaum. So arbeitet auch dieses Redmi Note Handy mit der „L“-Anordnung der drei Kameras, die sich hier aber auf einer Kameraebene befinden. Die dünnen Trennlinien zwischen den Sensoren erinnern an das Xiaomi 12. Neu sind aber die Farbakzente in der Aurora Purple-Variante. Etwas schlichter wirds mit Midnight Black oder Ocean Teal. Im Gegensatz zum teureren Redmi Note 13 Pro+ 5G gibt es kein IP68-, sondern nur ein IP54 Rating mit Schutz gegen Spritzwasser.

Redmi Note 13 Pro 5G Design

Dank einem Gewicht von 187g und einer Höhe von 161,1 mm ist das Redmi Note 13 Pro 5G eigentlich identisch groß und schwer wie das günstigere Redmi Note 13 Pro. Mit 74,24 mm aber noch minimal schlanker. Das kann man besonders an den dünnen Bildschirmrändern erkennen, die einem wie bei einem Top-Smartphone suggerieren nur den Bildschirm in der Hand zu haben. Der 6,67″ AMOLED-Bildschirm bietet im Vergleich zu den günstigeren Modellen eine höhere „1,5K“-Auflösung von 2712 x 1220p mit einer 120 Hz Bildwiederholrate. Diesbezüglich unterscheidet es sich nicht vom Xiaomi 13T. Zudem ist es sogar mit Gorilla Glas Victus geschützt und bekommt auch einen Fingerabdrucksensor unter dem Display!

Redmi Note 13 Pro 5G Display

Redmi Note 13 Pro 5G: Zur welcher Version soll man greifen?

Ein 1,5K-Display, Gorilla Glas Victus, ein brandneuer Prozessor, schnelles Laden, einige Anschlüsse, ein Fingerabdrucksensor unter dem Display und viel Speicher? Das Redmi Note 13 Pro 5G bringt viele Argumente mit sich, um 2024 auf der Liste der besten Handys unter 400€ zu landen. Etwas mehr Unterscheidung zum normalen Redmi Note 13 Pro in Form einer besseren Makrokamera, noch größerem Akku oder Qi-Laden wären wünschenswert. Aber auch so würde ich bei der UVP von 399,90€ aktuell zur 5G-Version raten. Ihr auch?

d3ed4c3290794eb4be9dcab40c7cfb22 Hier geht's zum Gadget

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (45)

  • Profilbild von Ralf
    # 22.12.23 um 16:22

    Ralf

    Best Feature of 2023: 2MP Makrokamera 😂

    • Profilbild von Karl Lauterbach
      # 23.12.23 um 15:03

      Karl Lauterbach

      da ist das Ultimative musthave 2023😂

    • Profilbild von Patrick1983
      # 01.01.24 um 09:33

      Patrick1983

      also man kann sagen was man will aber beruflich benutze ich diese aber häufig. allerdings bin ich ja bestimmt eine Ausnahme.

  • Profilbild von Marcel
    # 22.12.23 um 16:48

    Marcel

    ich habe die Idee schon länger und denke diese 2 MP Makrokamera findet man auffällig oft in asiatischen Smartphones in vielen Preisklassen und behaupte einfach sie dient hauptsächlich für die dort sehr übliche Bezahlweise per QR Code.

    • Profilbild von Kelvin
      # 22.12.23 um 17:16

      Kelvin

      die kann man aber selbst dann getrost weglassen, weil es mit der Hauptkamera genauso gut funktioniert.

  • Profilbild von Delaio
    # 22.12.23 um 17:00

    Delaio

    wieder ein Telefon welches definitiv zu teuer für die Leistung ist! und das der 200mp Sensor nun nicht das wahre ist sollte auch bekannt sein.

    allein schon von der Software Versorgung der redmi geräte sollte man die Finger davon lassen! bei Xiaomi direkt ist das schon unterirdisch bei der Untermarke ist das noch schlimmer! das Gerät sieht gut aus das war es dann aber schon.

    • Profilbild von Max Murkselmann
      # 22.12.23 um 19:05

      Max Murkselmann

      @Delaio: wieder ein Telefon welches definitiv zu teuer für die Leistung ist! und das der 200mp Sensor nun nicht das wahre ist sollte auch bekannt sein.

      allein schon von der Software Versorgung der redmi geräte sollte man die Finger davon lassen! bei Xiaomi direkt ist das schon unterirdisch bei der Untermarke ist das noch schlimmer! das Gerät sieht gut aus das war es dann aber schon.

      na da wird Thorben aber anderer Meinung sein für ihn ist es sicher wieder ein "no brainer" des Jahres, König der no brainer oder Krone der Budget phones irgendwie sowas 🤣

      • Profilbild von Chong Peng
        # 29.04.24 um 14:12

        Chong Peng

        Laßt Euch beide doch mal zusammen einsperren, Du und Dein Vorquatscher.

  • Profilbild von Gummiestiefelotto
    # 22.12.23 um 17:19

    Gummiestiefelotto

    welchen Wlan Standart wird den unterstützt? Wlan 5? 6? 7?

  • Profilbild von Mike
    # 22.12.23 um 17:55

    Mike

    schon klar, der Aufhänger ist die CPU, aber bietet das Gerät ein echtes AoD?

  • Profilbild von bakidie
    # 23.12.23 um 07:45

    bakidie

    wieso hängen diese handys immernoch bei 8gb arbeitsspeicher rum? vergleichbare china modelle wie k70 ultra gibt es auch immer mit 16gb …

  • Profilbild von Hans-Dieter
    # 23.12.23 um 09:09

    Hans-Dieter

    Alle im Chor:
    Wir sagen PFUI zu MIUI.
    https://dontkillmyapp.com/

    • Profilbild von Klaus
      # 23.12.23 um 12:59

      Klaus

      PFUI zu MIUI!

    • Profilbild von Moepper
      # 23.12.23 um 20:43

      Moepper

      Alle im Chor : es lebe Hyper OS

      Kommentarbild von Moepper
      • Profilbild von Max Murkselmann
        # 23.12.23 um 22:04

        Max Murkselmann

        pfui zu miui
        pfui zu hyperos
        nieder mit Xiaomi
        ein Hoch auf das gelobte Abendland!

      • Profilbild von Ghost
        # 23.12.23 um 23:06

        Ghost

        Beileid zum 13 Ultra. Ich bin so glücklich, dass ich es einigermaßen gut verkauft habe.

        Das ist womöglich das einzige Smartphone, welches man durch Updates vermurkst hat!

        Die Bilder sind nach den ganzen Updates überhaupt nicht mehr zu gebrauchen. Vor allem die RAW Files sind einfach nur noch traurig. Bin wieder zu meinem Xiaomi 11 Ultra gewechselt.

    • Profilbild von Chong Peng
      # 29.04.24 um 14:08

      Chong Peng

      Hast Du wieder keinen zum Spielen heute Hans Dieter. 🤣🤣 Dann spiel mit Mama.

  • Profilbild von Klaus
    # 23.12.23 um 23:20

    Klaus

    was für alternativen gibt es den die ähnlich sind ?

    • Profilbild von Max Murkselmann
      # 24.12.23 um 12:00

      Max Murkselmann

      @Klaus: was für alternativen gibt es den die ähnlich sind ?

      denke etwas was ähnlich schlecht ist gibt es gar nicht 😉

    • Profilbild von Mix Miesemann
      # 13.02.24 um 21:59

      Mix Miesemann

      Vivo x100 Pro. Ich bin so glücklich mit dem Phone, hatte neulich beide nebeneinander liegen und verglichen und getestet.

  • Profilbild von Olaf
    # 27.12.23 um 08:45

    Olaf

    Ich habe das Modell meiner Freundin zu Weihnachten geschenkt. Hab's mir bis jetzt nicht weiter angeschaut, aber als Info für alle, die wie ich bisher immer die beigelegten Schutzhüllen der Redmis verwenden:

    diese ist nicht mehr wie zumindest noch beim 11er eine durchsichtige, weiche Hülle, die Stürze gut abfedert, sondern eine recht harte, schwarze "Plastik"-Hülle.

    Falls ich mir das Modell auch kaufe, werde ich daher wieder wie früher vorab eine Silikonhülle bestellen.

  • Profilbild von Patrick1983
    # 01.01.24 um 09:57

    Patrick1983

    ist das dieses Handy hier welches man auch uneingeschränkt in Deutschland verwenden kann ? der Preis ist ja i.o. https://www.dhgate.com/product/original-xiaomi-redmi-note-13-pro-5g-mobile/907403750.html?dspm=wapen.ppc_blisting.list.img_title_price2.NZcwKzgrgXtdrQ8WkNgS&resource_id=

    • Profilbild von Patrick1983
      # 01.01.24 um 09:59

      Patrick1983

      the phone is original version that is the chinese version.so …. wer lesen kann 🙂

  • Profilbild von Heiko
    # 04.02.24 um 19:24

    Heiko

    Weiß zufällig jemand, ob da werkseitig eine Folie drauf ist? Bei Fingerabdruck im Display sind Folien ja unter Umständen schwierig.

  • Profilbild von Björn123
    # 13.02.24 um 18:10

    Björn123

    bin ich jetzt verwirrt, oder zahle ich für den TARIF die 4€ im Monat, wenn ich das Handy verkaufe, und nicht für Tarif+Handy 4€ im Monat?!

  • Profilbild von Azrael
    # 13.02.24 um 19:14

    Azrael

    Hey liebes China Gadgets Team. ich fände es super, wenn der Titel und die Beschreibung den wahren Preis und nicht irgendwelche werbe Preisen benennen würde 😔

    • Profilbild von jodocus
      # 15.02.24 um 23:10

      jodocus

      Leider nehmen diese Art von Artikel zu.

      Ein Effektivpreis ist der durchschnittliche Gesamtpreis. Also alle Kosten abzüglich alle Gutschriften, sowie Erlöse aus Verkäufen.

      Der Effektivpreis von 3,98€ ist dementsprechend für die 15 GB Daten, Allnet- & SMS-Flat wenn ich alles andere Verkaufe.

      Die Überschrift "Redmi Note 13 Pro 5G mit 15 GB LTE + gratis Redmi Buds 5 Pro für effektiv 3,98€ pro Monat" ist sowohl komplett unsinnig als auch unlautere Werbung.

      Kommentarbild von jodocus
      • Profilbild von hippicritical1
        # 18.02.24 um 18:10

        hippicritical1

        dann verklagen Mal alle Handy Angebote mit "für 1€" die sind nicht besser und das geht schon seit vielen Jahren so

    • Profilbild von Thorben
      # 19.02.24 um 14:25

      Thorben CG-Team

      @Azrael: Danke für das Feedback. Wir orientieren uns dabei eigentlich nur daran, wie auch andere Dealseiten solche Tarife promoten und denken, dass wir die Rechnung dahinter transparent dargestellt haben. Wir nehmen dabei zum Beispiel auch die aktuellen Bestpreise auf idealo als Gerätewert und nicht die UVP, wodurch man leicht "effektiv gratis"-Tarife erreichen könnte.
      Wir lotsen aktuell noch etwas aus, wie wir hier mit Tarifen umgehen, von daher ist das Feedback schon mal wertvoll. Danke dir!

      Liebe Grüße,
      Thorben

  • Profilbild von Bernd
    # 29.04.24 um 15:18

    Bernd

    "Dafür ist auch der USB-C Port an der Unterseite zuständig, der darüber hinaus noch von einem 3,5 mm Klinkenanschluss und microSD-Slot zur Speichererweiterung vervollständigt wird."

    Was bitte? Interessant wie heutzutage der USB-C Port vervollständigt wird!
    Sehr unglücklich ausgedrückt!

  • Profilbild von Bernd
    # 29.04.24 um 15:24

    Bernd

    Eigentlich ein Gerät das ich kaufen würde da auch mit SD Erweiterung.
    Das Kamerasetup ist jedoch so schwachsinnig das ich es gleich wieder verworfen habe.

  • Profilbild von xander91
    # 30.04.24 um 13:31

    xander91

    hat das Smartphone auch eSim Funktion?

  • Profilbild von RickDickGeiL
    # 04.05.24 um 01:00

    RickDickGeiL

    Für den Preis ein wirklich tolles Smartphone. Sehr stabile und schöne Mittelklasse 👍

  • Profilbild von grericht
    # 07.06.24 um 09:34

    grericht

    der günstigste Preis den ich schaffe sind 256eur. wir soll man auf die 23x Euro kommen?

    • Profilbild von ECase
      # 07.06.24 um 14:11

      ECase

      Code: WESC20 eingeben

      • Profilbild von ECase
        # 07.06.24 um 14:14

        ECase

        ich habe gestern die Version 12 GB RAM + 500GB Speicher für 261€ bestellt

        • Profilbild von grericht
          # 07.06.24 um 22:27

          grericht

          bei mir zieht es da mit wesc20 nur 22usd von 314usd ab.
          bei einem anderen Code wenigstens 33usd und ich lande bei etwa 281usd. das dürften trotzdem noch mehr als 261 Euro sein?

  • Profilbild von miramue
    # 09.06.24 um 12:31

    miramue

    Rabbatcode funktioniert nicht

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.