Riddex Plus: Steckdosenlösung gegen Insekten und Nagetiere für 3,08€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Wenn man erstmal Insekten, Ungeziefer und Nagetiere im Haus hat, muss man meistens ganz schön kämpfen, um diese wieder loszuwerden. Mit Fallen bekommt man auch nicht immer alle gefangen und ein Kammerjäger wird schnell zu einem teuren Vergnügen. Wer nicht so viel Geld ausgeben will, sollte mal einen Blick auf die Riddex Plus Steckdosenlösung für 3,08€ inkl. Versandkosten werfen.

riddex

Mit dem Riddex Plus habt ihr eine Lösung für euer Ungezieferproblem, ohne dass ihr Fallen aufstellen müsst oder den Kammerjäger beauftragen müsst. Das Ganze wird einfach in die Steckdose gesteckt und erzeugt dann ein elektrisches Feld, dass das Nervensystem von kleinen Nagetieren und Insekten stört und diese somit vertreibt. Das elektrische Feld ist für den Menschen nicht spürbar und für größere Tiere wie Hunde oder Katzen sowie für Kinder und Erwachsene unschädlich. Ihr könnt es verwenden um Mäuse, Ratten, Ameisen, Spinnen und andere ungebetene Gäste loszuwerden. Mit einer kleinen Lampe funktioniert das Ganze dazu noch als Nachtlicht. Ihr könnt es einfach in die Steckdose stecken und braucht euch um nichts weiter zu kümmern.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

18 Kommentare

  1. Profilbild von Bene
    Also dazu gibt es viel negatives, bei vielen scheint das Gerät wohl nciht zu funktionieren.
  2. Profilbild von Johnny_Mettwurst
    Johnny_Mettwurst

    Bene: Also dazu gibt es viel negatives, bei vielen scheint das Gerät wohl nciht zu funktionieren.

    Was jetzt aber nicht wirklich überrascht oder? 😀

  3. Profilbild von BigBen
    wo hast Du das negative her? Wir haben gerade ein kleines Ameisenproblem, ich würde das einfach mal ausprobieren. Um die 3 € gehts mir dabei nicht. Eher um eine evtl. Schädigung meiner Gesundheit 🙂
  4. Profilbild von jeffe [Android]
    jeffe [Android]
    Insekten und Nagetiere werden vertrieben, Hunde ,Katzen und Menschen merken nichts ? Ich glaube kaum.
  5. Profilbild von Martin [Android]
    Martin [Android]
    im schlafzimmer wohl auch eher ungeeignet. Ich sag nur „elektro-smog“
  6. Profilbild von Simon
    Für rund 3€ kann man nicht viel falsch machen. Ich werde es daher mal ausprobieren. Haben manchmal Ameisen im Wintergarten und bereits Giftdosen aufgestellt. Aber doppelt hält ja bekanntlich besser. 🙂
  7. Profilbild von meee
    taugt wohl einzig, um Geld loszuwerden, keine ungebetenen Gäste -,-
  8. Profilbild von Tim
    Absolut unnützer, wikungsloser und selbst für diesen Preis überteuerter Plastik/Elektroschrott.
  9. Profilbild von Oli.
    Die einzigen Insektenstecker, die helfen, sind welche mit Insektiziden, die langsam verteilt werden.
  10. Profilbild von HaJo

    Simon: Für rund 3€ kann man nicht viel falsch machen. Ich werde es daher mal ausprobieren. Haben manchmal Ameisen im Wintergarten und bereits Giftdosen aufgestellt. Aber doppelt hält ja bekanntlich besser.

    Kannst du das Teil aufmachen und fotografieren wenn du es bekommst? Interessiert mich schon ob die mehr als das Nachtlicht und zwei LEDs verbaut haben.

  11. Profilbild von Nestorkicker
    Nestorkicker

    Oli. : Die einzigen Insektenstecker, die helfen, sind welche mit Insektiziden, die langsam verteilt werden.

    Stimmt nicht. Ich hatte vor Jahren mal 2-3 Sommer einen Stecker in Benutzung bei dem ich jeden morgen die Mosquitos drunter wegkehren musste !!!

    Das Ding in die Steckdose der Balkontür und diese gekippt weil es zu heiß war…trotzdem keine Mückenplage.

    War auch irgend ein billig Teil von Ebay

  12. Profilbild von SproOve
    also die dinger funktionieren schon. das problem ist, dass sie die eine hälfte des jahres die mücken abschrecken und die andere hälfte über anziehen. und das lässt sich nicht pauschalisieren, sondern ist von mücke zu mücke unterschiedlich (hat mit paarungsverhalten zu tun).
    also finger weg.
  13. Profilbild von Oli.

    Oli. : Die einzigen Insektenstecker, die helfen, sind welche mit Insektiziden, die langsam verteilt werden.

    Nestorkicker:
    Stimmt nicht. Ich hatte vor Jahren mal 2-3 Sommer einen Stecker in Benutzung bei dem ich jeden morgen die Mosquitos drunter wegkehren musste !!!
    Das Ding in die Steckdose der Balkontür und diese gekippt weil es zu heiß war…trotzdem keine Mückenplage.
    War auch irgend ein billig Teil von Ebay

    War das so ein Elektrotötungsteil?

  14. Profilbild von Oli.
    [quote id=281838 author=“Martin [Android]“]im schlafzimmer wohl auch eher ungeeignet. Ich sag nur “elektro-smog”[/quote]
    Kannst Du natürlich sagen.. aber was hat das mit dem Thema zu tun?

    http://psiram.com/ge/index.php/Elektrosmog

  15. Profilbild von general47
    und hat es jemand vielleicht aufgeschraubt? was ist da drinnen?
    • Profilbild von Michael
      @general47 : Ich hatte das teil bei wish geholt und gestern nach Ankunft dnan mal aufgemacht. Komplet leer udn es sind nur drei Dioden mit Schalter sonst gar nix. Foto kann ich hier leider nicht hochladen.
  16. Profilbild von Lunsenkarl [Android]
    Lunsenkarl [Android]
    Eine dicke, fette Spinne..
  17. Profilbild von wema
    also unseren marder hat es nicht gestört

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)