Mini-Silikontrichter zum Zusammenfalten für 49 Cent

Den praktischen Mini-Silikontrichter zum Zusammenfalten gibt es jetzt für 49 Cent bei AliExpress. Gerade für die anstehende Camping- und Festivalzeit ein praktisches Gadget!

Einen Trichter sollte man eigentlich in jeder Küche finden, denn er ist super praktisch, um Flüssigkeiten in Flaschen umzufüllen. Doch meistens nehmen die sperrigen Teile doch etwas Platz im Schrank weg. Wenn ihr nur wenig Platz in der Küche habt, dann schaut euch mal den Falttrichter aus Silikon an.

Mini Falttrichter aus Silikon

Mit diesem kleinen Trichter könnt ihr ganz einfach eure Flaschen abfüllen und trotzdem braucht ihr nicht viel Platz im Schrank dafür. Der Trichter ist ausgeklappt ca. 7 cm hoch und hat oben einen Durchmesser von ca. 7.5 cm, da es mittlerweile aber verschiedene Modelle gibt, weichen diese Werte mitunter ab. Schaut in den Produktbeschreibungen am besten nochmal genau hin. Damit er ein wenig stabiler in der Flasche sitzt und nicht gleich zur Seite wegklappt sind das Ober- und Unterteil bei einigen Modellen aus Kunststoff.

Mini Falttrichter aus Silikon zusammengefaltet

Der Mittelteil ist aus Silikon und somit lässt sich der Trichter einfach platzsparend Zusammenklappen. Es gibt den Trichter in verschiedenen Farben, der Versand erfolgt bei einigen Händlern aber nach dem Zufallsprinzip. An der Oberseite ist noch ein kleines Loch, mit dem ihr das Teil einfach zu den anderen Küchenutensilien an die Wand hängen könnt.

Wichtig ist zu beachten, dass die Größenangaben teilweise variieren. Zudem sind sie in verschiedenen Farben verfügbar.

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Audio- und Videoequipment. 

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

30 Kommentare

  1. Profilbild von Jean [Android]
    Jean [Android]

    Gekauft! Ideal auch fürs Auto, passt anders als ein fester Trichter in die Seitenfächer und verhindert die Sauerei zb beim Wischwasserauffüllen.

  2. Profilbild von Rockamring

    Vielen dank, erst letzte Woche noch mehrere Mililiter daneben vergossen, dabei dachte ich gestern "“was machst du jetzt mit deine 5 US $ Rückerstattung, was kann es praktisches und günstiges geben"“ und dann kommt sowas, nach der tollen Idee von Jean, werde ich mir so ein Teil auch kaufen.

    Da fällt mir ein, in die Waschanlage müsste ich auch mal wieder ^^

  3. Profilbild von SauBär

    naja, also ich kann mir kaum vorstellen, daß das ding größer ist als der einlass fürs waschwasser. zumindest bei unseren autos ist er höchstens genau so groß.

  4. Profilbild von egal;) [iOS]

    Hat meine Oma seid Jahren mit zum Wandern falls sie mal in die Büsche muß. Ihr wist was ich meine.

  5. Profilbild von andeeezy [Android]
    andeeezy [Android]

    😀 @ egal eine klasse Verwendungszweck für lange Fahrten

  6. Profilbild von Phil [Android]
    Phil [Android]

    Ich suche schon länger eine Schüssel mit dieser Technik die auf Wandertouren nicht viel Platz und Gewicht raubt. Hat jemand einen Tipp?

  7. Profilbild von CW [iOS]

    Hallo, kann mir jemand sagen wie groß der Durchmesser unten ist zum einfüllen?
    Habe nämlich einen kleinen Benzinkanister in den dummerweise nicht der Zapfhahn an der Tankstelle passt und evtl. ist dieser Trichter DIE Lösung!
    Wäre toll, wenn jemand Antworten könnte, der den Trichter schon bekommen hat 🙂

    • Profilbild von Eher nicht

      Ich halte das für eine schlechte Idee. Der Zapfhahn muss drin stecken, damit die Abschaltautomatik greift. Sonst geht das nicht, ohne viel Kleckerei und das ist nicht ungefährlich! Auch glaube ich nicht, dass der kleine Trichter die Fördermenge abführen kann. Ich würde mir da eher einen günstigen Kanister kaufen, als so ein Gefrickel zu betreiben.

  8. Profilbild von Jens58

    @Phil, schau mal bei Ebay nach "“Tupperware Faltschüssel"“ Gibt eine gute Auswahl und das Beste, irgendwie will die keiner so recht, bedeutet man bekommt die Teile für kleines Geld.

  9. Profilbild von Herb Green

    @CW Keine gute Idee. Kauf dir für 5 Euro bei Obi einen neuen Kanister mit richtiger Öffnung. Zum einen hast du dann keinen stinkenden Trichter, der dir den Innenraum mit gesundem Bezingeruch vollnebelt, zum anderen kein Befüllungsrisiko wie Verschütten.

  10. Profilbild von Gast

    CW: Hallo, kann mir jemand sagen wie groß der Durchmesser unten ist zum einfüllen?
    Habe nämlich einen kleinen Benzinkanister in den dummerweise nicht der Zapfhahn an der Tankstelle passt und evtl. ist dieser Trichter DIE Lösung!
    Wäre toll, wenn jemand Antworten könnte, der den Trichter schon bekommen hat

    Steht in der Artikelbeschreibung: 2,5 cm. Zumindest dürfte es das sein.

  11. Profilbild von Renji

    Ich habe zwei von den Trichtern und kann sie für diesen Preis sehr empfehlen. Riechen allerdings auch nach dem ersten Spühlmaschinen gang noch etwas.

  12. Profilbild von TG

    @phil guck mal bei Trixie in der Tierhandlung. Gibt es als reisenapf für Hunde

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  13. Profilbild von Varden

    Wäre nicht schlecht zu erwähnen wieviel ml es umfasst

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  14. Profilbild von Sysipha

    Ich hab mir so einen mal vor ein, zwei Jahren bestellt. Für kleinere Umfüllungen (zB Speiseöl) super geeignet. Für größere Kanister bräuchte man natürlich etwas Geduld :o). Der Trichter hat in etwa die Größe einer Kaffeetasse (nicht von den Pötten, sondern den kleinen von Servicen). Ggf etwas kleiner. Also erwartet keine Industrie-Trichter. 😀

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  15. Profilbild von Secu

    Lebensmittelecht? Wie sieht es mit Schadstoffen aus? Bei Sachen die mit Lebensmitteln in Verbindung kommen bin ich immer sehr vorsichtig, gerade wenn sie aus China kommen!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von volkan

    @Secu: Fragst du dich das auch wenn du sowas in Deutschland kaufst? Auch die Ware in unseren Läden stammt zum großen Teil aus PRC.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von Carsten

    Habe 2 Stück davon auf meinen Radreisen dabei. Super praktisch die kleinen Trichter.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  18. Profilbild von wadlstrumpf

    Gibt’s auch für 38 cent

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  19. Profilbild von janbo

    @wadlstrumpf: wo denn? Link?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  20. Profilbild von China@der-bub.de
    China@der-bub.de

    Die Dinger sind super klein. Wenn man die verschiedenen Bilder anguckt dann sieht man, dass sie mal eine Faltrille mehr oder weniger haben.

    Ratet mal welche euch erreicht.

    Ich finde der ist zu nix zu gebrauchen

    • Profilbild von Kommt halt - wie immer im Leben - drauf an
      Kommt halt - wie immer im Leben - drauf an

      Wenn man nix in was mit kleiner Öffnung umfüllen muss, dann ist der auch für nix zu gebrauchen. Wenn doch, dann schon irgendwie.

  21. Profilbild von wadlstrumpf

    @janbo: schau Mal AliExpress App. Unter "“silicone Tunnel"“ dann nach Preis sortieren. Seller ist wohl ZMHEGW

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  22. Profilbild von wadlstrumpf

    @janbo: sorry silicone funnel….nicht Tunnel 🙂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  23. Profilbild von blibb

    @Silikon: Silikon kann man wie Plastik mit Schadstoffen und ohne herstellen. Also nein Silikon ist nicht gleich Silikon.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Silikon

      Die aber typischerweise erst bei hohen Temperaturen ausgasen. Wenn man bedenken hat, kann man die Trichter ja 4 Stunden bei 200°C tempern.

      Nur sind halt nicht die üblichen und gefürchteten Weichmacher der Chinaplaste drin. Warum? Weil man sie nicht braucht und sie einfach nur Geld kosten würden, das macht dann der Chinamann auch nicht, extra was zahlen, nur um die doofen Europäer zu vergiften.

      Wer da ernsthaft Bedenken hat, der sollte auch nicht mehr aus PET Flaschen trinken, die verlieren nämlich Miroplastikteilchen und selbst die Kunststoffdichtungen der Verschlüsse, auch bei den handelsüblichen Glasflaschen, findet man dank neuer Nachweismethoden im Inhalt wieder: http://www.deutschlandfunk.de/muensteraner-forscher-mikroplastik-in-mineralwasser-aus.676.de.html?dram:article_id=409351

      Also wer mit den Dingern drölfmal im Jahr wie im Bild dargestellt die Sojasoße oder das Speiseöl oder sonstwas (Essig würde ich damit nicht verarbeiten!) umfüllt, der hat da glaube ich keine gesundheitlichen Probleme zu erwarten. Und wer damit gar Kraftstoffe abfüllt (siehe Kommentare oben), der stirbt garantiert an was anderem…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)