diginix


registriert am 28.09.2016
77 Kommentare
  • 11.09.18 um 21:03

    diginix

    Denke nicht dass das funktioniert. Habe aber kein markenfremdes Intercom zum Testen.

  • 15.07.18 um 23:36

    diginix

    Das Xiaomi Mi 8 hat recht ähnliche Hardware, aber ein AMOLED Display, was ggf heller als das LCD des Mix2 sein könnte. Zum Mix2 habe ich einen Wert von 472 cd/m² gefunden und das Mi 8 soll 600 cd/m² haben.

  • 13.07.18 um 12:54

    diginix

    In ioBroker funktioniert auch nur der alte Mi Cube und der Aqara nicht. Leider bekommt man nirgends mehr den Mi Cube. Auch die Shops die ihn noch per Bild und Beschreibung vermeintlich bewerben liefern letztendlich den Aqara.
    Aktuell kann ich so den Aqara Cube nur direkt mit der Mi Home App nutzen. Der/die Entwickler des ioBroker Adapters sind hilflos weil das Gateway einfach keine Werte für die Gesten liefert.
    Mit Deconz soll der neue Cube wohl funktionieren.

  • 23.05.18 um 08:37

    diginix

    Mittels Zusatz App "WatchDroid" (nur Android) kann man komplette Benachrichtigungen lesen, auch wenn z.B. mehrere bei WA hintereinander empfangen worden. Und man kann auch per Mini Tastatur oder mit selbst angelegten vordefinierten Bausteinen von der Uhr aus antworten. Das funktioniert z.B. bei WA, SMS, Facebook. Skype weiß ich nicht mehr genau. Bei E-Mail klappt es natürlich nicht.

  • 17.05.18 um 15:26

    diginix

    Ich meine das in einem Tech Blog gelesen zu haben, kann aber aktuell auch keine konkrete Info bzgl Mix 2S finden. Von daher wohl vorerst doch nicht. Allerdings wäre die Frage auch grundsätzlich ob es dadurch Nachteile gäbe. Wenn es offiziell von Xiaomi unterstützt würde, wäre das aber schwach. Selbst geflashte (AOSP) ROMs verhalten sich ggf. nachteiliger.

  • 16.05.18 um 21:35

    diginix

    Wie sieht es mit Android One aus? Das soll doch für das 2S kommen. Ist dann mit Einschränkungen bei der Hardware oder Qualitätseinbusen bei z.B. der Kamera zu rechnen?

  • 03.05.18 um 20:12

    diginix

    Welches BT Profil das Tomtom Rider nutzt, weiß ich nicht. Aber es ist mächtiger als das gleichzeitig laufende BT Musikprofil vom Smartphone, was i.d.R. ja A2DP ist. Könnte also HFP sein. Wenn das Tomtom eine Ansage macht wird die Musik vom Smartphone weggenommen, ebenso auch die ggf. bestehende Intercom Verbindung. Die Prio Reihenfolge ist also: 1 Tomtom, 2 Intercom, 3 BT Musik.

  • 23.04.18 um 18:36

    diginix

    Changelog Version 5.1 (nur kompatibel für die ohne die alte BT Fernbedienung)
    1. Update the UI, More user-friendly interface
    2. Update voice module that support T5/T5e with or without External Microphone port
    3. Add Image Rotation
    4. Add a grid Display Option , provide a way to use the "rule of thirds"
    5. Delete usless Video resolutiion e.g. 2880*2160 30P 4:3 …
    6. Delete usless Photo resolutiion 14M£¬3M , change 8.3M to 8M
    7. Delete self-timer Option 2 Seconds and 3 Seconds
    8. Delete looping record option 2 Minutes

    Das neue User Interface ist gewöhnungsbedürftig aber aufgeräumter. Gut ist, dass es nur noch 3 Hauptmenü Ebenen gibt. So ist man schneller wieder im Aufnahme Bereich wenn man mal durch das Menü schaltet.

  • 05.04.18 um 16:40

    diginix

    Wie groß kann denn eine Zone sein?
    Cool wäre es wenn ich ihn pro Tag einen Raum saugen lassen könnte indem ich die Tür zu diesem Raum auf lasse.
    Er soll dann aber erst nachdem er durch die Tür durch ist, dort saugen und nur um zur Station zurück zu fahren sollte er wieder durch die Tür in den Raum wo er parkt.

  • 04.04.18 um 13:45

    diginix

    Mi Home 5.1.25 und Firmware 3.3.9_003194 wird benötigt. Das Firmware Update ist auch oben im Screenshot zu sehen. Ob es auch bei anderen Servern als Mainland China verteilt wird, weiß ich nicht.

  • Weitere Inhalte laden