Wasserdichte Smartphonehülle ab 4,89€

Wer sein neues High-End Smartphone nicht unbedingt in einem 40 Cent Plastikbeutel unterwasser nehmen möchte, der hat vielleicht etwas mehr Vertrauen in die professionelle Variante von Mpow, die bei Amazon stattliche (4,2 von 5,0 Sternen) in 280 Rezensionen bekommen hat. Ideal für den nächsten Sommerurlaub oder für den Fall, dass ihr von den leichten Überschwemmungen in den letzten Tagen betroffen seid und euch das Wasser bis zu den Knien steht.

Mpow Unterwasserhülle für Smartphones in einem Pool

Elektronik und Wasser vertragen sich nicht so gut, zumindest solange man versucht sein handelsübliches Smartphone mit in die Badewanne zu nehmen. Wenn ihr jetzt kein Outdoor-Smartphone habt, aber auf die Funktion nicht verzichten wollt, dann braucht ihr die passende Hülle. Gerade im Urlaub möchte man Fotos mit dem Handy machen und idealerweise auch am Strand. Da sollte das Smartphone besser geschützt sein, um bösen Überraschungen im Urlaub vorzubeugen.

Obwohl die Hülle natürlich IPX8 zertifiziert ist und somit gegen dauerndes Untertauchen geschützt ist, empfiehlt der Hersteller vor jeder Benutzung zu testen, ob die Hülle noch dicht ist. Durch spitze Gegenstände könnte diese theoretisch auch unwissentlich beschädigt werden. Die Hülle ist für 6-Zoll Smartphones entworfen worden, welche auch bedient werden können, ohne dass sie aus der Hülle entfernt werden müssen.

Wasserfeste Smartphonehülle von AUKEY

Die Unterschiede zwischen den beiden Hüllen sind sehr gering. Die AUKEY Hülle verfügt zusätzlich über einen kleinen Kompass und kann auch mit einem Band am Arm befestigt werden. Leider ist sie als nur Plus-Produkt verfügar, was heißt, dass sie nur bestellt werden kann, wenn etwas anderes mitbestellt wird.

Wer lieber aus China bestellen möchte, um noch etwas mehr Geld zu sparen, wird natürlich auch nicht leer ausgehen. Die Onlineshops bieten eine Vielzahl solcher Hüllen an. Jedoch gilt hier das selbe Prinzip: ihr solltet vor jeder Benutzung testen, ob vielleicht in der Zwischenzeit ein Loch im Case entstanden ist, wodurch Wasser in die Hülle eintreten könnte. Wir haben leider keine Erfahrung, wie ein solches Case verarbeitet ist.

Blaue wasserfeste Smartphonehülle

Die Entscheidung liegt also bei euch aber sicher ist, dass es ein praktisches Gadget ist, um sein Handy zusätzlich abzusichern. Besonders für den Urlaub oder einfach für den Ausflug zum Freibad.

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Audio- und Videoequipment. 

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

21 Kommentare

  1. Profilbild von na klar

    natürlich ein 500 Eur smartphone in ne 3 Eur hülle die wasserdicht sein soll macht sinn…

  2. Profilbild von Clawf1ng3r

    die frage ist bei sowas immer, ob der touchscreen durch die folie noch funktioniert. naja bestimmt, sonst wär’s echt sinnfrei.

  3. Profilbild von pa

    witzig, selbige Bilder also wahrscheinlich gleiches Produkt aber der eine gibt 20 und der andere nur 10m an. Ob die damit überhaupt Wassertiefe oder 20m im Wasser an der Oberfläche schleifen weiß man auch nicht so recht ^^

  4. Profilbild von Hannes

    Ich hab mir so n Ding geholt und auch tatsächlich mein Smartphone da reingesteckt, nachdem ich es ausgiebig mit Küchenrolle darin getestet habe. So konnte ich bequem beim baden SMS schreiben. Also der Touchscreen funktioniert auch durch die Hülle!
    Durchaus ein gutes Gadget – selbst wenn man das Smartphone nicht bewusst der Gefahr aussetzen will, so ist es doch immer ein bisschen extra Sicherheit, falls man sich irgendwo bewegt, wo die Gefahr besteht ins Wasser zu fallen (auf einem Boot oder so).

  5. Profilbild von 0815

    Hannes: (auf einem Boot oder so).

    Das letzte Handy, das ich von einem Boot habe fallen sehen, hat sich mit einem dezenten „Blubb“ verabschiedet. Da nützt auch keine Hülle was, oder schwimmt das Handy damit?

  6. Profilbild von Gast

    Klar schwimmt das Teil! Es ist ideal mit Bluetooth Lautsprecher in der Badewanne

    Größte Gefahr ist beim Rausnehmen mit nassen Händen…

  7. Profilbild von Vinc

    hatte auch mal ne wasserdichte hülle aus china..bei mir hat der touch dabei nicht funktioniert

  8. Profilbild von Ingo

    Wer weiß denn ob damit auch Unterwasser Fotografie möglich ist?

  9. Profilbild von dellcorce [iOS]
    dellcorce [iOS]

    Habe mir vor dem letzten Urlaub auch so eine geholt. Eigentlich für Digicam/Smartphone, aber am Ende habe ich dann doch meistens nur meine Wertsachen drin gehabt. So konnte ich Geld,Hotelschlüssel etc. auch beim Schwimmen mit mir führen. Hatte erst vor damit Unterwasser Fotos/Videos beim Schnorcheln zu machen, aber das war dann doch eher unschön 😀
    Die war absolut wasserdicht. Kann ich nur empfehlen!

  10. Profilbild von Gast

    Hi

    Habe mir das Teil gekauft und nach nur einer Woche war es da 🙂
    Es passt sogar mein Samsung Galaxy Note 2 rein 🙂
    Ob es wirklich wasserdicht ist habe ich noch nicht getestet,weil es heute ankam.
    Aber ich gehe davon aus 🙂

    Preis & Leistung ist super

  11. Profilbild von CF [iOS]

    War flott da, und Test mit Uhr und Klopapier über ~2 Std unter Wasser im Waschbecker ergab, dass weder Papier, noch die Uhr nass waren.
    Vor dem Öffnen dann halt trocknen lassen, da läuft schnell was rein, das in die Zwischneräume oben gekommen ist.
    Ich werd kamera reintun 🙂

  12. Profilbild von suepmran [iOS]

    Hab zwei von den Teilen bei einer Messe bekommen, hab ich schon mehrmals in Salzwasser ausprobiert und waren immer dicht. Man sollte nur bedenken, dass man die Hülle offen vor ne Klimaanlage hängt, bevor man sie benutzt, weil sonst das kalte Meerwasser die Hülle komplett beschlagen lässt – vor allem wenn man in eher feuchtwarmen Gwboeten unterwegs ist.

  13. Profilbild von Raggabund [Android]
    Raggabund [Android]

    taucht die was? XD

  14. Profilbild von Y.S.

    Seh ich das richtig dass man bei der kompassversion noch so ein Stück Band für eine Befestigung am Arm bekommt ?!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  15. Profilbild von Lennox

    Gibt’s sowas auch für eBook-Reader (Tolino Shine), für’n Strand gegen Sand und Staub

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  16. Profilbild von Ci

    Kann euch nur von der Billigvariante abraten. Habe bei einem starken Regenschauer letztes Jahr mein iPhone geschrottet, weil doch irgendwie Wasser reinkam. iPhone war zum Glück gegen Wasserschäden versichert.

  17. Profilbild von Von hinten

    Sehe ich das richtig, dass die zweite Hülle hinten blau und undurchsichtig ist?
    Dürfte das Fotografieren doch etwas erschweren.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  18. Profilbild von wwwieber

    Ich hab das Aukey Teil nach vorherigem Küchenrollentest 2x mit zum Schnorcheln genommen, war sehr zufrieden, hatte nur Probleme mit dem Touchscreen beim Fotografieren, Funktionalität war ziemlich eingeschränkt

  19. Profilbild von froz

    Die Mpow wasserdichte Hülle, die ich in letzter Zeit gekauft habe, ist sehr gut. Es hat ein sehr hohe Umsatzranking.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)