Wurstschneider outta hell: Die Currywurst gepflegt zerlegen für 10€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
Minimal sinnlos – das gebe ich ja zu. Jetzt gibt es das Gadget aber immerhin nur noch für 10€! :-). Bisher wurden auch direkt 740 Stück(!) verkauft. Zwei Schalen liegen bei.

Willkommen im 21. Jahrhundert. Ein Staubsauger-Roboter fährt einsam im Wohnzimmer seine Runden, im Bus starren alle nur noch ihr Smartphone an und die gute, alte Currywurst? Die wird jetzt mit dem Curry Maxx Wurstschneider, wie im Imbiss, zerhächselt.

Bei Amazon gibts das Teil für 16,99€ inkl. Versand und erhält in 2 Bewertungen 4 Sterne. Wie zu erwarten darf man lesen: „sorgte an meinem Grillstand für viel Gesprächsstoff„. Bei eBay gibts den Wurscht-Schnippler für 16,79 10€, aber ein Preisvorschlag ist noch möglich. Dabei liegen noch 4 Schalen (hoffentlich meinen die keine Pappschalen?!). In dem Curry Maxx ist auch ein Currypulver-Streuer um gleich alles im einen Rutsch zu erledigen.

Ein Import aus dem Ausland lohnt sich hierbei nicht, aber so kann man das Teil nach 1 Jahr und 11 Monaten voll versifft auch wieder zurückschicken :-). (Nein im Ernst: das Gerät soll wohl leicht zu reinigen sein). Mir fehlt irgendwie ein USB-Anschluss ;-), aber für den (Curry-)Wurst-Liebhaber oder als Geschenkidee ist es sicherlich eine Überlegung wert.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

19 Kommentare

  1. Profilbild von Robert

    Wenn ich das richtig sehe handelt es sich bei ebay lediglich um 4 Schalen aus Plastik und einen passenden Currystreuer. Kein Schnippler.

  2. Profilbild von xamluj

    Robert (VP) hat Recht. Da steht: „Curry Maxx Wurst-Schneider Zusatz-Set “

    Bitte korrigieren oder löschen 🙂

  3. Profilbild von Dennis

    Noch ne Küchenmaschine, die nach 1-2 mal Benutzung für immer in der Schublade verschwindet…
    Zu faul nen Messer zu benutzen? 😉

  4. Profilbild von Steve

    Beim Real Freiburg gabs die Teile letzte Woche in ner Restpostenecke für nen 10er, eventuell ja auch bundesweit.

  5. Profilbild von Herbert

    Alleine das reinigen des Gerätes verursacht mehr Zeitaufwand als das Schneiden mit dem messer…
    Also ein „Nice to Have“ Produkt das wie Dennis schon sagt nach 1-2 mal Benutzung für immer in der Schublade verschwindet.

  6. Profilbild von Lole

    Wie dämlich ist das denn?!? Selbst im Werbevideo sieht man wie schlecht der schneidet und die Wurst eher eingedrückt wird (Risse in der Wurstmasse)…..dazu das wahnsinns Tempo und dann noch die „super“ schnelle Reinigung… oh man, wer nicht unter Parkinson im Endstadium leidet, oder keinen Daumen mehr hat, kann das Ding gebrauchen, alle anderen sollten das Geld lieber anders sinnvoll investieren…

  7. Profilbild von DiG

    also ich als mann würde mir so ein Teil aus Prinzip nicht holen, sieht ja schon beim zuschauen schmerzhaft aus

  8. Profilbild von Daniel

    Ich hab mal nen Testbericht gesehen, da haben se getestet, wie schnell das Ding arbeitet, der eine hats mitm Messer geschnitten, der andere mit dem Gerät, der mit dem Messer war fertig da hat das ding gerad mal die hälfte der Wurst geschnitten…brauch also keiin schwein!

  9. Profilbild von Flynn

    In vielen Imbissen, die ich kenne, wird die Wurst mit Schere geschnitten.

  10. Profilbild von JackWombat

    Der Ebay-Link ist bloß ein Zusatz-Set für den Wurstschneider

  11. Profilbild von Cultich

    Und wenn ich das richtig sehe, sind die Stücke mit 2-3cm auch recht „dick“…

    Aber Technik ist so wie ich das sehe das die Wurst „aufliegt“, geschnitten wird, Klappe auf, Stück raus und das ganze in der im Video gezeigten WAHNSINNIGEN Geschwindigkeit von vorne?

    Bei uns schneiden se die Wurscht inzwischen mit einer Schere…

    Ist schnell und m.E. hygienischer als die ganzen Maschinen

  12. Profilbild von Kraine

    „wer nicht unter Parkinson im Endstadium leidet, oder keinen Daumen mehr hat […]“
    Du brauchst ja eh nen Daumen, um das Teil zu bedienen 😀

    Richtig schlecht das Teil, ultra Langsam und mit Reinigung und besonders Lagerung kein Stück besser als n Messer oder Schere!

  13. Profilbild von irgendjemand
    irgendjemand

    Das Ding gibt es grad bei Westfalia für 9,99 €.
    Plus Versand und Versicherung macht es 15,02 €.

    Man kann sich auch gratis einen „Multifunktionsöffner“ oder ein Gartenscherenset mitbestellen.

    http://www2.westfalia.de/shops/garten/grillen/grillsaison_bei_jedem_wetter_/grillzubehoer/737177-curry_maxx_wurstschneider.htm

  14. Profilbild von Oliver

    Au weia. Da bin ich mit dem Messer aber schneller fertig.

  15. Profilbild von D-J [Android]

    hier für knappe 10 €

  16. Profilbild von Oel

    da würd ich auch lieber 10 euro für mehr wurst ausgeben 😀

  17. Profilbild von B3RLIN3R [Android]
    B3RLIN3R [Android]

    also ick als Berliner kann dit nich jut heißen

  18. Profilbild von Sebastian

    Da dauert die Reinigung vermutlich länger als der Zeitaufwand für’s händische Schneiden.

  19. Profilbild von danimaniac [iOS]
    danimaniac [iOS]

    Wenn das kein Bluetooth hat voll nutzlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)