4-in-1 elektrischer Gemüseschneider für 19,93€

Wenn man einmal in eine bestimmte Richtung recherchiert, findet man einfach so viele tolle Sachen. Momentan sind es die multifunktionalen Gadgets, die immer wieder auftauchen, in diesem Fall ein elektrischer Gemüseschneider, der nicht nur Gemüse schneidet.

4-in-1 elektrischer Gemueseschneider

4 Funktionen in einem kleinen Gadget

Der 4-in-1 elektrische Gemüseschneider sieht auf den ersten Blick ziemlich unspektakulär aus, eher wie ein etwas seltsam geformter Haartrockner. Doch dahinter verbirgt sich ein eigentlich ganz cooles Gadget, auch wenn es sich mehr um ein nettes Extra in der Küchenarbeit handelt.

4-in-1 elektrischer Gemueseschneider Funktionen

Das 20.5 x 9.5 x 8 cm große und 400g schwere Gadget ermöglicht es euch eure Lebensmittel zu schneiden, zerkleinern und schälen. Zudem könnt ihr mit der anbringbaren Bürste eure Schneidebretter etc. direkt im Anschluss reinigen, mit 1200 rpm.

4-in-1 elektrischer Gemueseschneider Lieferumfang

Wozu Schneidebretter, wenn das Gerät alles für einen erledigt? Der Nachteil in diesem Fall ist immer die kleine Öffnung, auch wenn hier der Schäler als Schiebehilfe dem Prozess zugutekommt. Es ist für die Maschine leichter kleinere Teile zu zerhäckseln, deswegen kommt man um ein wenig Vorbereitung nicht herum. Doch die kleine mühsame Arbeit wird einem hier abgenommen, indem man zum Beispiel mit den drei scharfen Klingen arbeitet oder sein Gemüse in feine Scheibchen schneiden lässt.

4-in-1 elektrischer Gemueseschneider Schneide

Zusätzlich dazu gesellen sich noch ein Auffangbehälter und eine Art Trichter, über den man spritz geschützt seine Lebensmittel direkt woanders hinein schnibbeln kann. Ein kleiner Spatel hilft übrig gebliebenes aus dem Gerät herauszuholen.

4-in-1 elektrischer Gemueseschneider Aufsatz

 

Um die ganze Arbeit zu powern, befindet sich im Inneren ein 1200 mAh großer Akku, der per USB-C aufgeladen werden kann. Kabellose Küchengeräte sind meine liebsten, weil sie die Arbeit so viel handlicher machen. Dafür muss man natürlich auch daran denken den Gemüseschneider regelmäßig aufzuladen, denn die Laufzeit ist mit 30 Sekunden wirklich nicht sehr lang, wenn die Angabe so stimmt.

4-in-1 elektrischer Gemueseschneider Akku

Der 4-in-1 Gemüseschneider lässt nicht nur mit sich reinigen, sondern lässt sich selbst auch ziemlich einfach säubern. Das Gerät kann einfach mit heißem Wasser und Spüli abgespült werden, da es wasserdicht ist. Auch das Seifenwasser im Gerät einmal durchzumixen ist möglich.

4-in-1 elektrischer Gemueseschneider Wasserdicht

Praktisch, aber auch ein wenig Luxus

Insgesamt finde ich den 4-in-1 elektrischen Gemüseschneider schon interessant, wie gesagt, wir sind Fans von multifunktionalen Gadgets. Und ich denke auch, dass es einige Leute gibt, die viel Kochen oder gerne einfacher Kochen wollen würden, für die das Gerät interessant sein könnte. Persönlich nehme ich für die paar Mal, wo ich sowas brauche, einfach ein Messer in die Hand, aber dafür koche ich auch nicht regelmäßig genug 😀 . Was sagt ihr, ist das nützlich?

0988921fe6c04a19ba2c6cc5b5d04873 Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Maike

Maike

Mein Herz schlägt für alle Arten von DIYs, smarte und technische Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (10)

  • Profilbild von Gast
    # 21.08.22 um 14:45

    Anonymous

    Du solltest endlich einmal mehr kochen und dabei solche Geräte auch auf Funktionalität prüfen, also testen!!!

    Was bringt es so etwas einfach zu präsentieren und null Peilung zu haben? Was schafft dieses Gerät wirklich? Wie stark ist es? Was kann es wirklich schneiden?
    Was ist mit der Reinigung? Schwer? Einfach? Spülmaschine?
    Wie lange braucht es zum Laden? Wie lange hält der Akku? Besonders im Bezug auf Tätigkeit und Härte des Obstes/Gemüse was geschnitten wird? Auch wenn du selten kochst, auch du solltest wissen, Erdbeere ist nicht so hart wie Apfel und braucht mehr Kraft, nicht nur mit der Hand, auch mit Motor, da braucht es mehr Power, sprich, Akku schneller leer, falls es das Gerät überhaupt schafft so etwas zu schneiden.
    Aber ohne Test? Wer weiß? Vielleicht ist es wieder nur unnötigster China-Schrott?

    Will aber nicht nur meckern. Immerhin, Maike hat dieses Mal etwas gefunden was mit USB-C geladen wird. Immerhin, ein Fortschritt.

    • Profilbild von Gast
      # 21.08.22 um 14:56

      Anonymous

      Frauen ab in die Küche!😂

    • Profilbild von mic62
      # 21.08.22 um 16:41

      mic62

      naja, Akkulaufzeit ist mit kurzen 30 Sekunden angegeben, wobei ich mir das nicht wirklich vorstellen kann. Ich hoffe richtig sollte es heißen 30 Minuten und es kommt dann je nach Schnittgut und Betriebsart eine echte Laufzeit zwischen 5 und 10 Minuten raus. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

      • Profilbild von Gast
        # 22.08.22 um 01:57

        Anonymous

        5 bis 10 Minuten…
        Etwas lachhaft. Ernsthaft. Wenn das Gerät 5 Minuten schafft, dann der Aufwand es hervor holen, nutzen, reinigen und wahrscheinlich braucht man so oder so ein Messer, da einiges ohne Vorschneiden nicht hinein passt.

  • Profilbild von Dibe
    # 21.08.22 um 15:33

    Dibe

    Ich mag im Allgemeinen keine Küchengeräte, nehmen viel Platz weg, Aufräumen, Wegräumen, Netzleitung im Weg, reinigen und oft nur für 1 min Arbeit.
    Habe bestimmt 10 Geräte, die ich wg grossem Aufwand fast nie nutze. Am Ende nimmt man ein Messer aus der Schublade.
    Das Teil wäre trotzdem eine Idee, weil kein grosser Platzbedarf, keine Netzleitung, durch Antrieb schneller und Arbeitserleichternd.

    Natürlich nutzt es nicht, dass man weiss, dass es so was gibt.
    Bei Ali gibt es tausende „Erfindungen“, die interessant sind, 99% aber Sondermüll.

    Testen sollte man schon vor Präsentation. Nur „ich hab da was im Netz entdeckt…“
    ist unnütz.
    Nach Test könnte ich mir sogar den Kauf aus og Gründe vorstellen.

  • Profilbild von Sinneswandel7
    # 22.08.22 um 10:10

    Sinneswandel7

    das Teil hat einfach keine power … arbeitet so wie nen XIO Akku Schrauber

  • Profilbild von L_E_O_N_I_E
    # 22.08.22 um 11:20

    L_E_O_N_I_E

    und jetzt sind wieder alle ganz lieb zueinander

  • Profilbild von Gast
    # 22.08.22 um 11:35

    Anonymous

    "und jetzt sind wieder alle ganz lieb zueinander"

    Begründe das doch bitte einmal. Es ist leider Tatsache, dass Maike immer wieder so etwas vorstellt, was sie nie getestet hat und fast jedes Produkt wird von Usern hier nur durch logisches denken und auch ohne Test als unnötiger, sinnbefreiter Schrott geoutet.

    Dieser Spruch mit Frauen in die Küche ist daneben, aber was will man von Einzellern erwarten? Aber alle anderen Kommentare weisen doch nur auf sichtbare Dinge hin. Da wird nicht beleidigt, nur kritisiert und jeder Mensch der logisch denken kann, der kommt da auch drauf.

    Du solltest ehrlich sein, was Maike hier macht, das ist als ob man in eine Glaskugel schaut. Als ob Shopping-Sender da ein Bild von etwas hochhalten und Vermutungen anstellen und dann kommt dieses nur 3 Raten zu Summe X. Aber nein, sogar da wird etwas vorgeführt.

    Ist es dann zu viel verlangt, dass Maike auch mal etwas testet? Sie hat sich doch schon dazu bekannt, dass sie selten kocht und eine kleine Küche mit zu wenig Platz hat sie auch. Warum nicht gleich ein Test mit Video und dann auch bei YouTube?

    • Profilbild von Maike
      # 22.08.22 um 12:00

      Maike CG-Team

      Weil die Seite China-Gadgets keine reine Testseite ist, hier werden immer wieder Produkte vorgestellt, angekündigt und dann manche davon auch getestet. In diesem Fall handelt es sich nur um eine Produktvorstellung. Wer dann daran interessiert ist, kann es erwerben, alle anderen eben nicht, wird ja niemand gezwungen 🤷‍♀️

  • Profilbild von WillBrodie
    # 22.08.22 um 16:41

    WillBrodie

    once more und vorerst zum letzten Mal auf die Frage was unsere Einschätzung ist… CG war Mal gut und vor allem würde hier getestet und ein Einblick in die Chinaware gegeben. der Vorteil war Testvideo zu sehen um nicht vom Marketing geblendet blind zu bestellen. das hat sich enorm geändert und geht auf überwiegend affiliate links zurück. die News sind auch nicht mehr schneller als bei anderen da und selbst von den großen Herstellern werden Smartphones und watches nicht mehr alle getestet… die App fliegt runter und die Webseite werde ich kaum noch besuchen. habe es mehrfach angesprochen und auch andere User schreiben ähnliche Kommentare, dennoch wird es nicht besser… Bye CG war ne Zeit lang ganz schön

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.