Endlich durchschlafen mit dem Anti-Schnarch Kinngurt für 89 Cent

Preis-Update: Ein Klassiker, der in keinem Schlafzimmer fehlen sollte 😀 Den Anti-Schnarch Kinngurt ist nun schon für 89 Cent bei AliExpress zu haben!

So früh schon wach? Vielleicht liegt es ja daran, dass dein Partner wieder einmal viel zu laut geschnarcht hat und du bereits die halbe Nacht lang wach bist? China-Gadgets sind dafür bekannt für praktisch jedes Problem eine – wenn auch etwas skurrile – Lösung parat zu haben, so auch für den Ganzjahres-Schnarcher.

Anit-Schnarch Kinngurt

Die Idee ist simpel: der Gurt soll verhindern, dass der Schnarcher in der Tiefschlaf-Phase unbewusst den Mund öffnet und beginnt unliebsame Geräusche von sich zu geben. Dank den großzügigen Aussparungen an den Ohren und dem größenverstellbaren Klettverschluss, kann der Gurt an nahezu jede Kopfgröße angepasst werden. So sollte euch erst der Xiaomi Wecker aus euren Träumen holen und nicht der Gurt selber.

Anti-Schnarch-Gurt

Ob der Gurt so komfortabel und so ein „gutes Geschenk für Familie und Freunde“ ist, wie Banggood und Gearbest es beschreiben wage ich an dieser Stelle einfach mal zu bezweifeln. Dennoch ist es ein witziges Gadget, welches dem schnarchenden Partner oder Mitbewohner auf jeden Fall zu verstehen gibt, dass er vielleicht doch mal zum Arzt gehen sollte. 😀 Übrigens, um seinen Schlaf zu verbessern, kann es ratsam sein, seinen Schlaf zu tracken. Das gelingt mit einem Fitness Tracker wie dem Xiaomi Mi Band 3 sehr gut.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (10)

  • Profilbild von ALp.
    18.03.18 um 10:14

    ALp.

    Lol das gleiche hatten sie mal als Kinn weg Gürtel angeboten.

  • Profilbild von Honka
    18.03.18 um 10:20

    Honka

    Quatsch, das ist eine Doppelkinnhängematte!

  • Profilbild von palmchen
    18.03.18 um 10:28

    palmchen

    Hab früher immer geschnarcht. damit kann man nicht mehr Nachts durch den Mund atmen sondern nur noch durch die Nase. bei mir hilft's schon viele viele Monate. Ausleiern tun die Dinger ganz wild. Deshalb bei dem Preis … Nachbestellen 😉

  • Profilbild von Jim
    18.03.18 um 10:59

    Jim

    Bin schon drei Mal durch das Ding erstickt und schnarche seit dem nicht mehr. Funktioniert super! Allerdings habe ich recht grosse Ohren, fuer die die Aussparungen ein wenig zu klein sind.
    Geruechte zufolge arbeitet Xiaomi bereits seit fast einem Jahr an einem Konkurenzprodukt, was zusaetzlich Bluetooth (wohl leider nur 4.0) WLAN (incl. ac, aber nur zwei Antennen hinter den Ohren) UND einen Nasenfrischluftventilator haben soll.
    Ob das Produkt auf dem europaeischen Markt zu haben sein wird, ist bislang fragwuerdig.
    Was denkt Ihr ueber den Nachfolger? Wird es einen Kauf wert sein?

    • Profilbild von LoGGoL
      18.03.18 um 11:04

      LoGGoL

      @Jim: Bin schon drei Mal durch das Ding erstickt und schnarche seit dem nicht mehr. Funktioniert super! Allerdings habe ich recht grosse Ohren, fuer die die Aussparungen ein wenig zu klein sind.
      Geruechte zufolge arbeitet Xiaomi bereits seit fast einem Jahr an einem Konkurenzprodukt, was zusaetzlich Bluetooth (wohl leider nur 4.0) WLAN (incl. ac, aber nur zwei Antennen hinter den Ohren) UND einen Nasenfrischluftventilator haben soll.
      Ob das Produkt auf dem europaeischen Markt zu haben sein wird, ist bislang fragwuerdig.
      Was denkt Ihr ueber den Nachfolger? Wird es einen Kauf wert sein?

      aber vermutlich ohne LTE Band 20? 🙂

      • Profilbild von Jim
        18.03.18 um 13:11

        Jim

        @Jim: Bin schon drei Mal durch das Ding erstickt und schnarche seit dem nicht mehr. Funktioniert super! Allerdings habe ich recht grosse Ohren, fuer die die Aussparungen ein wenig zu klein sind.
        Geruechte zufolge arbeitet Xiaomi bereits seit fast einem Jahr an einem Konkurenzprodukt, was zusaetzlich Bluetooth (wohl leider nur 4.0) WLAN (incl. ac, aber nur zwei Antennen hinter den Ohren) UND einen Nasenfrischluftventilator haben soll.
        Ob das Produkt auf dem europaeischen Markt zu haben sein wird, ist bislang fragwuerdig.
        Was denkt Ihr ueber den Nachfolger? Wird es einen Kauf wert sein?

        @LoGGoL: aber vermutlich ohne LTE Band 20? 🙂

        Nach einer kurzen Recherche konnte ich keine Informationen ueber eine Anbindung via Mobilfunk finden. Macht ja auch nicht wirklich Sinn, da man i.d.R. zu Hause schlaeft, wo es WLAN geben sollte.

  • Profilbild von machtl
    22.03.18 um 20:38

    machtl

    aber was wenn man den Mund zu hat und durch die Nase schnarcht?!?

  • Profilbild von Mattlectro
    30.10.18 um 10:46

    Mattlectro

    @Honka ?

  • Profilbild von Wolle
    31.10.18 um 21:04

    Wolle

    Ist bestimmt Chemie so behaftet, dass man morgens kein Unterkiefer mehr da, naja Schnarchen wird man dann auch nicht mehr lol

  • Profilbild von Anonym
    01.11.18 um 09:37

    Anonym

    Bei Schnarchen im Zusammenhang mit Tagesmüdigkeit sollte man im Zweifelsfall zum Arzt gehen:

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schlafapnoe-Syndrom

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.