AreoX U8 Smart Lock mit Fingerabdrucksensor für Fahrräder

Neben dem Bombardements des Smartphone-Markts ist Xiaomis primäres Ziel wohl, jeden Teil eures Zuhauses smart zu machen. Im Sortiment befindet sich bereits ein smartes Türschloss, jetzt folgt das smarte Fahrradschloss. Dafür kooperiert man mit der Firma AreoX und präsentiert das AreoX U8 Smart Lock, welches mit einem Fingerabdrucksensor ausgestattet ist.

AreoX U8 Smart Lock

Ein gewöhnliches Bügelschloss?

Bei dem smarten Fahrradschloss handelt es sich um ein Bügelschloss, welches im Prinzip wie ein Vorhängeschloss funktioniert. Wir denken, die Funktionsweise muss hier nicht weiter erklärt werden. Der Bügel wird zum Verschließen geöffnet, um die Speichen oder den Rahmen des Fahrrads gelegt und dann wird der Bügel verschlossen. Dafür gibt es wohl zwei verschiedene Versionen: eine mit einer Höhe von 22,48 cm und eine mit einer Höhe von 30 cm. Das eigentliche Schloss misst bei bei beiden Versionen 3,2 cm in der Breite und 13 cm in der Länge.

AreoX U8 Schloss Zwei Wege Verriegelung

Der Bügel besteht selbstverständlich aus Edelstahl, um es potenziellen Fahrraddieben erschweren, das Schloss aufzubrechen. Außerdem setzt der Hersteller AreoX auf eine zwei-Wege-Verriegelung. Sprich: beide Kontakte zum Schlosskern können geöffnet werden. Bei dem Schließzylinder handelt es sich um einen Schließzylinder der Klasse B, welcher von der VDS als „sicher“ eingestuft wird. Außerdem ist das AreoX U8 Smart Lock mit einem IP65 Rating ausgestattet und so staubdicht und gegen Strahlwasser geschützt.

Fahrradschloss mit Fingerabdrucksensor

Apropos Wasser: Wie eingangs bereits erwähnt, ist das AreoX U8 mit einem Fingerabdrucksensor ausgestattet. Der biometrische Fingerabdrucksensor ist dabei auch relativ schnell und soll das Schloss binnen 0,5 Sekunden entsperren. Bei Smartphones wird oft mit einem 0,1 Sekunden schhnellen Sensor gesprochen, in der Praxis dürfte man kaum einen Unterschied merken. Ob dieser auch bei Nässe funktioniert? Laut Werbung ja, wir hoffen, dass das stimmt. Das wäre zumindest ein Vorteil gegenüber vielen Smartphone-Fingerandrucksensoren. Ein ähnliches Konzept kennen wir bereits von den Bluetooth-Vorhängeschlössern.

AreoX U8 Smart Lock Fingerabdrucksensor

Ihr ahnt es schon: ein Fingerabdrucksensor benötigt auch Strom. Wie groß der Akku in dem Schloss ist, konnten wir zwar noch nicht herausfinden. Allerdings soll es reichen, um das Schloss ein Jahr lang ohne Akkuladung benutzen zu können. Wenn der Akkustand unter 15% fällt, bekommt man eine Warnung. Um es aufzuladen, kann man den USB Typ-C Slot benutzen, der über dem Sensor liegt. Und falls es aus irgend einem Grund nicht funktioniert oder der Akku leer ist, wird natürlich auch ein Notfallschlüssel mitgeliefert.

AreoX Schloss USB Typ-C

Einschätzung

Natürlich handelt es sich bei dem AreoX U8 Smart Lock nicht um ein notwendiges Gadget. Trotzdem ist ein gewisser Vorteil zu erkennen: Sich keine Sorgen um den Schlüssel machen oder ihn verlieren zu können, ist schon praktisch. Seinen Finger hat man schließlich immer dabei. Gerade wenn man mit dem Fahrrad zum Sport fährt, ein paar Körbe wirft oder eine Runde laufen geht, möchte man nicht unbedingt einen Schlüssel in der Tasche haben. In China liegt der Preis bei rund 26€ für die kleine Version und bei 29€ für die große Version.

Wir rechnen mit einem Preis von 35€ bis 40€ in den Import-Shops. Da das Schloss heute erst vorgestellt wurde, befindet es sich zur Zeit noch nicht in den Online-Shops. Die Links werden natürlich ergänzt.

Wäre so ein smartes Fahrradschloss von Interesse für euch? Oder ist das einer der Lebensbereiche, die man nicht „smart“ machen muss?

Wenn du über einen der Links auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen. Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keiner Weise unser Testurteil?

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Smartphones und Smartwatches.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

23 Kommentare

  1. Profilbild von Joolsthebear

    Hab 5 Bikes und 4 Schlösser im Einsatz … Bezahlbar und sicher wäre ein Traum , halte schon Mal die Augen offen 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Terminar

    Ich würde es mir kaufen wenn es 40€ kostet und wo kann man das kaufen?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von togemini

    Klingt interessant

  4. Profilbild von Einzigartig2

    Her damit!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von plagiator67

    Das wäre was für meine Frau. Die sucht ständig ihre Schlüssel, das bliebe ihr dann wenigstens beim Fahrrad erspart.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von EspressoJunkie
    EspressoJunkie

    Praktisch ja, aber ist es auch sicher? Gibt’s Testberichte? Oder wie wärs… CG macht einen Test incl. Aufbruch Versuchen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von pug

    Bitte testen! Danke 😀

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  8. Profilbild von Peter

    40 zu teuer.
    30 ok.
    Ohne Gutschein würde ich mir es nicht kaufen.

  9. Profilbild von Florian Riedel
    Florian Riedel

    Wirklich interessant! Wie lang soll der Akku halten?

  10. Profilbild von HokusLokus

    @Florian Riedel: einfach Artikel lesen….

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von matze

    Doof nur, wenn man als Sport klettert 😀 Ich schrubbel mir da regelmäßig die Haut weg und kann auch beim Handy dan Fingerabdrucksensor kaum benutzen >_<

  12. Profilbild von EricStar68

    Haben wollen…!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von Gasd

    Für mein Bahnhofsfahrrad absolut ausreichend – und die 30 Sekunden ist es mir wert!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  14. Profilbild von egcphantom

    Idee interessant aber ob das auch Sicher ist bei dem Preis bezweifle ich. Für Billigräder wohl ausreichend.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  15. Profilbild von Buhmann

    Kommt auf den Preis an bei 30 € sofort, aber bei 35-40 € kann man auch schwach werden.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von Sushi

    @matze: sowas funktioniert in der regel mit jeder kuppe……. Probiers doch mal aus xD

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.