Astronauten-Mode: Einmal wie Neil Armstrong sein ab 8,64€

Am 21. Juli 1969 betrat der Astronaut Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Nun kann man ab 8,64€ mit der Astronauten-Mode im Armstrong-Stil selbst in die Haut des berühmten Astronauten schlüpfen.

Astronauten-Mode Hoodie

Der 21. Juli 1969 war ein Meilenstein in der Geschichte der Menschheit. An diesem Tag betrat der Amerikaner Neil Armstrong als erster Mensch unseren Mond und platzierte dort die Flagge der Vereinigten Staaten. Damals wurden die Astronauten als Helden gefeiert. Doch bis heute existieren immer noch zahlreiche Verschwörungstheorien rund um die Mondlandung. Hat die Mondlandung wirklich stattgefunden? Wurde dort mit außerirdischen Lebensformen Kontakt aufgenommen? Es gibt viele Theorien! Doch das ist ein Thema, was nicht in unserem Kosmos liegt.

Wer sich allerdings gerne mal in die Haut eines berühmten Astronauten hineinversetzt fühlen möchte, hat mit diesen Astronauten-Modestücken nun die Möglichkeit zumindest fast wie ein Astronaut auszusehen.

Astronauten-Mode Sweatshirt
Ein Sweatshirt im Neil Armstrong-Design.

Die Astronauten-Mode besteht aus Polyester und ist komplett im Stile des Raumanzugs von Neil Armstrong bedruckt. Neben einem Armstrong-Hoodie, stehen noch ein Sweatshirt und T-Shirt im gleichen Druck-Design zur Verfügung. Außerdem handelt es sich bei den Kleidungsstücken um Unisex-Artikel. Das heißt, sie sind von Männlein und Weiblein tragbar. Aber wie immer bei Kleidung aus China dran denken, die unter dem verlinkten Angebot eingefügte Größentabelle vorher zu checken.

Armstrong-Shirt
Armstrongs Namensschild ziert die Brust.

In diesen Kleidungsstücken wird man definitiv die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Vom Look her sehen sie echt schick aus, allerdings ist es das Material, was mich ein wenig enttäuscht: Polyester. Polyester finde ich persönlich sehr unbequem und auch halte ich es nicht lange in einem Polyester-Kleidungsstück aus. Für Trips zum Mond wären die Armstrong-Kleidungsstücke nicht zu empfehlen – auch weil sie keinen echten Astronauten-Anzug ersetzen können. Allerdings wäre das ein echter Hingucker auf Parties!

Was haltet ihr von der Armstrong-Mode? Könntet ihr euch vorstellen damit raus in die ferne Galaxis zu gehen?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Ahmet

Ahmet

Seit 2019 im Team. Großer OnePlus-Fan und sehr von technischen Innovationen angetan, die uns das Leben erleichtern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (19)

  • Profilbild von bit
    11.04.19 um 17:09

    bit

    Leider kann man bei ali nicht mehr richtig bestellen

  • Profilbild von DKFL
    11.04.19 um 17:30

    DKFL

    Klar kann man das?! Warum sollte es nicht gehen?

  • Profilbild von vsidhd
    11.04.19 um 17:34

    vsidhd

    bin neulich auch gescheitert. mail bekannt, please login, login…please register…. genervt und klick rotes x

  • Profilbild von Bartok Simens
    11.04.19 um 18:02

    Bartok Simens

    Nein

  • Profilbild von Thordie
    11.04.19 um 19:13

    Thordie

    quali soll unterirdisch sein…

  • Profilbild von thias
    11.04.19 um 19:44

    thias

    Leider komplett aus Plastik, denn nichts anderes ist Polyester.

    • Profilbild von Au weia!
      12.04.19 um 13:42

      Au weia!

      Und ich dachte dafür hätten immer echte sibierische Chiffons und südpazifische Weichmuscheln ihr Leben geben müssen. Und wie hieß noch das Fleece-Tiere? Ach ja, atlantische Acryle.

  • Profilbild von A. E.
    11.04.19 um 19:44

    A. E.

    Echt? Hätte ich bei dem Preis nicht erwartet.

    • Profilbild von Gast
      11.04.19 um 21:02

      Anonymous

      @A.: Echt? Hätte ich bei dem Preis nicht erwartet.

      Was hast du bei einem Preis von knapp 9 Euro erwartet? 100 % Baumwolle und ein Volldruck? Geh doch mal in ein deutsches Geschäft, bekommst du dort so ein aufwändigen Shirt für dne Preis? Da wirst du locker 40 Euro los. Wenn dann noch ein bekanntes Label drauf steht, auch gern mal mehr.
      Leider sind die Shirts meist aus Polyester. Aber ich bin mir noch nicht mal sicher, ob sowas auch mit 100% Baumwolle möglich ist.

      • Profilbild von Markus
        11.04.19 um 21:46

        Markus

        @A.: Echt? Hätte ich bei dem Preis nicht erwartet.

        @Anonymous: Was hast du bei einem Preis von knapp 9 Euro erwartet? 100 % Baumwolle und ein Volldruck? Geh doch mal in ein deutsches Geschäft, bekommst du dort so ein aufwändigen Shirt für dne Preis? Da wirst du locker 40 Euro los. Wenn dann noch ein bekanntes Label drauf steht, auch gern mal mehr.
        Leider sind die Shirts meist aus Polyester. Aber ich bin mir noch nicht mal sicher, ob sowas auch mit 100% Baumwolle möglich ist.

        Kannst davon ausgehen das es ironisch gemeint war 😉

  • Profilbild von Thordie
    11.04.19 um 22:07

    Thordie

    Es geht nicht nur um Qualität ihr Experten… es geht um den unscharfen und verschwommenen Aufdruck den die Leute bemängeln.

    • Profilbild von Gast
      12.04.19 um 09:03

      Anonymous

      @Thordie: Es geht nicht nur um Qualität ihr Experten… es geht um den unscharfen und verschwommenen Aufdruck den die Leute bemängeln.

      Es ging mir aber um den Stoff, dass der Aufdruck schrott ist, wenn man ein kleines Bild groß zieht und das dann auf so ein Shirt druckt, sollte jedem klar sein. Und DAS ist im übrigen bei vielen T-Shirts der Fall.
      Ich habe festgestellt, dass bei 100% Baumwoll Shirts der Druck meist besser ist.

  • Profilbild von Gast
    11.04.19 um 22:09

    Anonymous

    Die Bewertungen bei ali – auch wenn es nur drei sind – sind nicht gerade kaufreizerzeugend.

  • Profilbild von Thomas A. Anderson
    12.04.19 um 08:18

    Thomas A. Anderson

    Mal abgesehen davon das sich "Vom Look her sehen sie echt schick aus" vom Sprachgefühl her platt anfühlt

  • Profilbild von Thomas A. Anderson
    12.04.19 um 08:21

    Thomas A. Anderson

    @Thomas A. Anderson: bezieht ihr euch mit der Aussage wohl auf die Fotos bei Ali. Oder habt ihr die Shirts in der Hand gehabt? Ich kann jedenfalls die Kommentare beim Ali bzgl. der üblen Printqualität bei ähnlichen Produkten bestätigen.

    • Profilbild von Ahmet
      12.04.19 um 14:24

      Ahmet CG-Team

      Exakt, wir beziehen uns mit der Aussage auf die Fotos bei AliExpress. Allerdings hatte ich selbst einige Polyester-Shirts, deren Printqualität relativ gut war.

      • Profilbild von Gast
        12.04.19 um 15:32

        Anonymous

        @Ahmet: Exakt, wir beziehen uns mit der Aussage auf die Fotos bei AliExpress. Allerdings hatte ich selbst einige Polyester-Shirts, deren Printqualität relativ gut war.

        Wenn der Druck nicht so großflächig ist, sind die Shirts meist in der Druckqualität was besser. Hab selber schon das ein oder andere bestellt, aber lasse ab jetzt die Finger von T-Shirts aus China. Wenn einem was nicht gefällt, muss man den Kram auch immer wieder los werden. Und wegwerfen, finde ich da nicht so doll.
        Bei den Bewertungen sind mir geschriebene Texte immer egal, ich such so lange, bis ich Bewertungen mit Fotos sehe, wo ich mir selber ein Bild machen kann, was andere bekommen haben. Mancher ist da nämlich richtig kleinkarriert unterwegs.

      • Profilbild von Gast
        13.04.19 um 08:18

        Anonymous

        Wenn die Kommentare bei Aliexpress schon auf eine miese Qualität hinweisen, dann sollte man vielleicht mal etwas mahr Sorgfalt bei der Produktauswahl anwenden und nicht nur blind irgendwelche Bilder übernehmen. Ok, ist kein Handy für ein paar Hunderter mit entsprechender Reflink-Provision, dann ist das wohl nicht nötig.

        • Profilbild von Gast
          13.04.19 um 10:51

          Anonymous

          @Anonymous: Wenn die Kommentare bei Aliexpress schon auf eine miese Qualität hinweisen, dann sollte man vielleicht mal etwas mahr Sorgfalt bei der Produktauswahl anwenden und nicht nur blind irgendwelche Bilder übernehmen. Ok, ist kein Handy für ein paar Hunderter mit entsprechender Reflink-Provision, dann ist das wohl nicht nötig.

          Wenn dir was nicht gefällt, kannst du gerne so lange bei Ali suchen, dass du etwas findest, wo bessere Bewertungen sind, oder? Ich nutze diesen Blog um mir Anregungen zu holen. Und manchmal beim Suchen findet man sogar noch andere Shirt, die einem besser gefallen. Aber das ist die heutige Generatio ja nicht mehr gewohnt, die klicken nur noch, was ihnen vorgesetzt wird.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.