BlitzWolf Beamer-Leinwand mit 100″ & Stativ für 56€ aus EU | Bestpreis

Die BlitzWolf BW-VS1 Beamer-Leindwand mit 100 Zoll Diagonale gibt es aktuell für 56,34€ bei Banggood aus dem EU-Lager (CZ). Nutzt dafür den Gutschein BGae9696 während des Bestellvorgangs. Durch den Versand aus dem EU-Lager sollte die Leinwand schnell bei euch sein!

Wer zuhause einen Beamer wie den Xiaomi Mijia Projector sein Eigen nennt oder sein Heimkino entsprechend aufrüsten möchte, muss sich neben Beamer auch um eine Leinwand kümmern. Die Banggood-Eigenmarke BlitzWolf hat dafür die BlitzWolf BW-VS1 Beamer-Leinwand mit 100″ Diagonale im Sortiment. Ein guter Deal?

BlitzWolf BW VS1 Beamer Leinwand e1614598128476

Portabel dank Stativ

Die Leinwand aus dem Hause Blitzwolf misst maximal 100 Zoll, also 2,54 m, in der Diagonale, womit sie in der Theorie leider nicht ausreichend für einen Xiaomi Kurdistanzbeamer (bis 150″) wäre. So viel Diagonale braucht nun auch nicht jeder, immerhin misst die Leinwand 2,38 m in der Länge und bis zu 2,50 m Höhe wenn sie voll ausgefahren auf dem Stativ steht. Die Projektionsfläche beträgt dabei 221,4 x 124,5 cm. Das Gesamtpaket kommt dabei auf ein Gewicht von 8 kg. Die Leinwand besteht dabei aus PVC-beschichtetem Textil und bietet einen Blickwinkel von 160°.

BlitzWolf BW VS1 Beamer Leinwand Sitzabstand

Die Projektionsfläche ist dabei mattiert und soll, bei entsprechendem Beamer, für eine verbesserte Helligkeit und verbessertes Kontrastverhältnis sorgen. Sie besteht aus vier Schichten und rollt sich bei Bedarf in den achteckig geformten Leinwandkasten. Die Besonderheit an der Leinwand von BlitzWolf ist dabei nicht die Leinwand an sich, sondern das mitgelieferte Stativ. Der Tripod ist in der Höhe verstellbar und ist oben mit einem Haken ausgestattet, an dem man die Leinwand leicht aufhängen kann. Zudem ist die ausziehbare Leinwand mit einer automatischen Sperrfunktion ausgestattet, die BlitzWolf über die Torsionsfeder auf der Rückseite löst.

BlitzWolf BW VS1 Beamer Leinwand Konstruktion

Um die Leinwand aufzustellen muss man laut BlitzWolf nur die drei Füße des Stativs ausrichten, die Leinwand um 90° drehen, den Haken nach oben schieben und die Leinwand daran aufhängen. Auf der Rückseite kann man dann durch ein Drehen des Drehschlosses die Höhe der Leinwand anpassen. Unten muss man dann das andere Schloss entsprechend lösen um das Stativ in der Höhe anzupassen.

Einschätzung

Wer seine Leinwand zuhause fest montieren möchte, kommt auch schon durchaus günstiger an entprechend große Projektionsflächen. Die Besonderheit der BlitzWolf BW-VS1 Beamer-Leinwand ist die Portabilität aufgrund des mitgelieferten Stativs. Entsprechende Leinwände in gleicher Größe und mit Stativ kosten selbst bei Amazon Basics über 100€, andere Alternativen sind teils im 1:1 Seitenverhältnis bei ähnlicher Größe. Von daher das Modell von BlitzWolf schon mal preislich interessant. Ob die Qualität auch überzeugt, können wir ohne Test nicht sagen. Falls ihr daran interessiert seid oder bessere Alternativen habt, schreibt es in die Kommentare.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (20)

  • Profilbild von stryke
    # 01.03.21 um 17:28

    stryke

    Finde die Zielgruppe etwas schwer einzuordnen.
    Ich habe keinen Beamer, aber schonmal mit dem Gedanken gespielt. Nur wäre für mich immer nur eine Projektion an eine Wand in Frage gekommen.

    Irgendwie hat man dann ja doch den Fernsehschrank da stehen (ob ohne Fernseher auch? denke schon) und so eine Leinwand auf Stativ mitten im Raum? Glaube nicht, dass man das jeden Abend wieder wegpackt und dann ist das doch schon irgendwie hässlich 😉

    • Profilbild von simon
      # 04.03.21 um 10:40

      simon

      Projektion auf eine Wand kann man vergessen, wenn man ein wenig Anspruch hat. Portable Leinwände sind auch nicht fürs Wohnzimmer gedacht, sondern für den Transport. Deckenleinwand mit Motor wäre das richtige fürs Wohnzimmer.

  • Profilbild von Dratchev
    # 01.03.21 um 17:46

    Dratchev

    Leinwände ohne Seitenspanner (Tension) neigen dazu relativ schnell Wellen zu erzeugen. Das ist ziemlich nervig. Tension Leinwände kosten einiges mehr. Tipp: Permanente Leinwandrahmen an die Wand oder eine Tensionleinwand kaufen. Solche Lösungen auf Ständer sind ungut, immer wieder den Beamer neu ausrichten etc. ist auf Dauer unbefriedigend. Ne Überlegung wäre das Geld in einer 75er oder 85er Fernseher zu stecken und sich über das tolle Bild auch bei Tageslicht freuen. Beamer ist eher für dunklere Umgebungen geeignet.

    • Profilbild von ReHarachte
      # 09.06.21 um 06:21

      ReHarachte

      Naja, ein Kinoabend bei einer warmen Sommernacht im Garten ist mit einem 85" Fernseher deutlich umständlicher zu realisieren. Beamer auf einem Stativ ist in weniger als eine Minute ausgerichtet. Das ist doch gerade der Vorteil, dass es sich hierbei um eine portable Leinwand handelt.

  • Profilbild von Cube
    # 01.03.21 um 19:03

    Cube

    Haben eine elektrische an der Wand montiert mit Fernbedienung, diese ist super und war nicht so teuer wie diese hier… und wird auf Knopfdruck erst ausgefahren.

    • Profilbild von chriss_goe
      # 01.03.21 um 19:26

      chriss_goe

      83€ findest du teuer? Also für weniger Geld + Motorisierung kann deine Leinwand eigentlich nichts taugen. Eine ordentliche Leinwand braucht einen hochwertigen Stoff, der macht die halbe Miete beim Bild. Klar muss man jetzt keine tausende Euros ausgeben wenn einem weniger auch ausreicht, aber ich bezweifle das eine so günstige Leinwand mehr ist als nur ein weißes Tuch.

      • Profilbild von Egon kowalski
        # 02.03.21 um 11:12

        Egon kowalski

        Würde mich jetzt bei Beamer Fragen als erfahren bezeichnen eine elektrische Leinwand die noch billiger ist muss absoluter Schrott sein

        • Profilbild von scotlandyard sagt dazu
          # 14.07.21 um 00:35

          scotlandyard sagt dazu

          Vielleicht hat er auch nur einen guten Deal gemacht.

    • Profilbild von doerps
      # 18.04.21 um 15:09

      doerps

      @Cube hast du da ne Quelle?

  • Profilbild von Marco Müller
    # 02.03.21 um 10:12

    Marco Müller

    Ich habe den am Wochenende schon bestellt. Wurde heute verschickt. Ist für im Sommer im Wintergarten oder draußen. Zusätzlich für Veranstaltungen. Dafür finde ich den Preis ganz nett.

  • Profilbild von Dacia
    # 18.04.21 um 15:48

    Dacia

    Lieber sparen und eine kontrastleinwand kaufen. Sind nicht ganz so billig aber lohnenswert. 😉 Wer nicht so viel ausgeben kann oder will lieber eine mit motor kaufen.

  • Profilbild von darkza
    # 14.05.21 um 17:32

    darkza

    was mich ärgert:
    Normalpreis kostet die insurance 1.8€
    sobald man den Gutschein eingibt
    3€
    braucht man die überhaupt wenn die aus cz versenden?

  • Profilbild von Knikka
    # 02.06.21 um 14:52

    Knikka

    Viele billige Leinwände aus China haben einen sehr starken chemischen Geruch der auch nach Monaten nicht verschwindet. Vor allem im ausgefahrenen Zustand macht sich dieser doch stark bemerkbar.

    Da die ausdünstende Chemie gerade in Wohnräumen sicher nicht sonderlich gesund ist, würde mich mal interessieren wie es bei dieser Leinwand um den Geruch bestellt ist …

    Schade, dass ihr die Leinwand nicht getestet habt. Wird das noch nachgeholt?

  • Profilbild von Dominik
    # 02.06.21 um 22:18

    Dominik

    Der Code klappt bei mireider nicht. Bekomme immer die Meldung This coupon is not available for limited offer products

  • Profilbild von Steza
    # 02.06.21 um 23:10

    Steza

    Bei mir hat der Code geklappt…bin dann abba letztendlich auf 58,85 € gekommen. Egal…bin gespannt, ob es das Geld wert ist.

    • Profilbild von Steza
      # 04.06.21 um 09:33

      Steza

      Wow….Leinwand gerade bekommen. Für gelegentliches Filme gucken ist sie wirklich perfekto und mit dem Stativ stabil. Man sollte aber schon einen eben Untergrund haben. Für den Preis kann man echt nicht meckern.

      • Profilbild von Thorben
        # 09.06.21 um 09:47

        Thorben CG-Team

        @Steza: Erstmal nice wie schnell die angekommen ist. Freut mich aber sehr zu hören 🙂 Dann mal viel Spaß bei der EM damit!

        • Profilbild von Steza
          # 03.07.21 um 15:01

          Steza

          Habe mir dann beim großen "A" noch die "Ultraluxx – Leinwand-Tragetasche" gegönnt, damit das Teil dann zusammengebaut auch sicher in meiner Kammer "des Schreckens" 😉 stehen kann.

  • Profilbild von Gast
    # 03.07.21 um 21:08

    Anonymous

    Jemand N Tipp für ne gute, günstige Außenleinwand?
    Die hier sieht nicht so aus, als würde sie auch nur das kleinste Lüftchen aushalten…

    • Profilbild von Steza
      # 04.07.21 um 12:01

      Steza

      Da würde ich Dir recht geben…nur so hinstellen und etwas lauer Abendwind und sie würde schwanken…wenn man sie nicht irgendwie sichern würde. Ich habe sie mir eher für den Inneneinsatz gegönnt.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.