Bluedio TN Bluetooth Sport In-Ear mit ANC für 13,40€

Der Bluedio TN Bluetooth Sport In-Ear mit flexiblem Nackenband ist, nach dem Tronsmart S4, ein weiterer kabelloser In-Ear mit aktiver Geräuschunterdrückung. Dabei klingt der Preis von rund 14€ aus China sehr verlockend.

Bluedio TN Bluetooth Sport In-Ear mit ANC

Immer mehr Fans von In-Ear Kopfhörern wünschen sich alternativen mit Active Noise Cancelling und da es, trotz immer noch großem Widerstand, nicht gut für den Klinkenanschluss aussieht, sollte dieser auch mit Bluetooth ausgestattet sein. Nun gibt es einen neuen In-Ear aus dem Hause Bluedio, welche wir uns hier bereits genauer anschauen wollen.

Technische Daten

Der Bluedio TN Bluetooth Sport In-Ear ist „nur“ mit zwei 13mm großen dynamischen Treibern ausgestattet. Über Klangqualität lässt sich, ohne den Kopfhörer zu testen, natürlich nicht viel sagen. Es bleibt zu hoffen, dass die verwendeten dynamischen Treiber es schaffen alle Frequenzbereiche in einem soliden Maß abzudecken. Das dies auch ohne Hybridtreiber möglich ist, haben die Mpow Judge als Paradebeispiel unter Beweis gestellt.

Bluedio TN Bluetooth Sport In-Ear mit ANC Treiber

Auf beiden Seiten des In-Ears befinden sich zwei gleichgroße Elemente. Während sich auf der einen Seite der 170 mAh große Akku verbringt, sind auf der anderen Seite sämtliche Bedienknöpfe und ein Ein-/ und Ausschalter für das ANC zu finden.

Bluedio TN Bluetooth Sport In-Ear mit ANC Bedienung

Der Akku soll für etwa 9 Stunden Musikwiedergabe mit aktiviertem ANC ausreichen, ein solider Wert. Ohne Musikwiedergabe, zum Beispiel während des Telefonierens sollen sogar bis zu 12 Stunden drin sein. Die Ladezeit beträgt dabei etwa 1,5 Stunden per Micro-USB Kabel.

Einschätzung

Der In-Ear ist in drei Farbvarianten verfügbar: schwarz, hellblau/gelb und dunkelblau/gelb. Neben all den schwarzen In-Ear Kopfhörern, eine schöne Abwechslung.  Am Ende steht und fällt alles mit der Klang- und ANC- Qualität.  In der Vergangenheit hat uns allerdings schon so mancher Kopfhörer aus dem absoluten Niedrigpreissegment positiv überrascht.

Sollen wir die Bluedio TN Bluetooth Sport In-Ear mit ANC testen?

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

5 Kommentare

  1. Profilbild von fuhh

    Habe einen bluedio BT Ohrhörer hier, extrem mieser Klang und Empfang.
    Kann nur abraten ohne Tests zu kaufen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Thomas A. Anderson
    Thomas A. Anderson

    Das ist doch mal eine brauchbare Info. Danke dafür.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Klugscheißer2000
    Klugscheißer2000

    Anc ist augenwischerei. Wenn das micro ne miese quali hat dann bringt das garnichts. Das ist in etwa als ob man ein Smartphone mit Bluetooth 2 oder so kaufen würde.

    Meine 300€ ultimate ears haben echtes anc.

    Aber das ist halt ein verkaufsargumwnt wie "“retina oder der gleichen. ^^

  4. Profilbild von Hans Kunert Sassen
    Hans Kunert Sassen

    Hab die Teile Mal bestellt.
    Die Verarbeitung ist nicht gerade der Brüller, man sieht/merkt es aber nur beim genauen hingucken.
    Die Audioqualität ist besser als gedacht, für den Preis eigentlich super.
    Das ANC kann man getrost vergessen, man merkt es fast bis überhaupt nicht.
    Im freien kann man sich 3-4 Meter von der Bluetooth Quelle entfernen, danach bricht es ab.

    Wegen des Preises und der Audioqualität würde ich 3/5 Sterne vergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.