Manga trifft Klemmbausteine: CaDA C61022W – Initial D Mazda FC3S RX7

CaDA geht mit diesem Set einen neuen Weg und bringt it dem C61022W einen lizenzierten Mazda RX7 der Manga-/Anime-Serie Initial D heraus. Finden hier Manga- und Klemmbaustein-Fans zueinander?

CaDA C61022W Mazda weiss

Initial D ist manchen (wie auch dem Schreiber dieser Zeilen) vielleicht durch den Soundtrack bekannt, der mittlerweile zu einem Meme geworden ist. Ohne Fans der Serie zu nahe treten zu wollen: Es geht halt irgendwie um Autos. Es wir schnell gefahren und viel gedriftet. Und es kommt eben der Mazda RX7 vor, der es nun zu diesem Set gebracht. Das hat laut CaDA sogar eine offizielle Lizenz, sowohl von Mazda als auch den Machern des Mangas.

Der Bausatz besteht aus 1.552 Einzelteilen, was alleine schon für einige Stunden Aufbauzeit sorgen dürfte. Neben vielen optischen Features – wie dem Motorraum und der Ausstattung des Cockpits – und beweglichen Elementen – von den Türen bis hin zu den Frontscheinwerfern – gibt es auch die Möglichkeit, das Auto mit einer zweiten Motorhaube und einem Heckspoiler in eine Racing-Version umzurüsten. Vermutlich wird auch das seinen Ursprung im Manga haben.

CaDA C61022W Mazda Motor Set

Nicht im Set enthalten, aber zusätzlich erhältlich ist das Power System Set aus mehreren Motoren. Dadurch lässt sich das Auto auch fernsteuern, was man bei einem Auto mit diesem Hintergrund aber ja auch irgendwie erwartet. Zusätzlich gibt es aber auch eine Halterung um den Wagen in der Vitrine aufzustellen.

Persönlich gefällt mir, dass die Verkleidung hier mal wieder aus vielen kleinen, klassischen Steinen besteht. Bei vielen großen Modellen setzt man ja oft auf lange Stangen und große, gebogene Elemente. Die bei modernen Sportwagen zugegeben auch nötig sind, sich aber nie ganz wie das Bauen und Ausprobieren im Kinderzimmer von damals anfühlen.

Aktuell gibt es das Set noch nicht in den chinesischen Online-Shops, CaDA listet es aber im eigenen Webstore für rund 100€. Da GearBest und AliExpress aber so gut wie alle CaDA-Modelle verkaufen, gehe ich davon aus, dass es früher oder später auch dort auftauchen wird.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (4)

  • Profilbild von Marcei
    # 17.10.20 um 17:17

    Marcei

    Geil!
    Bin kein Manga Fan, aber wenn man die Lego Modelle sieht, wird es Zeit für ein retro-Japan Modell!

  • Profilbild von Perfect Blue
    # 19.10.20 um 13:33

    Perfect Blue

    Ich glaube die haben einen Fehler in der Überschrift auf ihrer Seite. Das sollte eigentlich ein Mazda RX7 FC3S sein und nicht FC35. Auf dem Bild bei denen steht es auch richtig.

    Das ist natürlich nur Haarspalterei aber ich verstehe nicht warum sie den Mazda haben aber nicht den AE86 der ja das wichtigste Auto von Initial D ist.

  • Profilbild von NLP1993
    # 19.10.20 um 17:22

    NLP1993

    Da stimme ich zu der AE86 Ist Initial D das ist das erste was man damit eigentlich in Verbindung bringt. Aber der Bausatz ist auch echt nett

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.