DERE R9 Pro Notebook mit 8/128 GB Speicher für 269€

Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein halbes Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. Hole dir unsere App für Android oder iOS, um kein Gadget mehr zu verpassen.

Das optisch wirklich ansprechende und günstige Notebook gibt es gerade in allen Version günstiger. So mit 8/128 GB Speicher bei AliExpress für 269,02€. Wenn es etwas mehr sein darf, gibt es die 12/256 GB Variante bei AliExpress für 285,83€.

Das DERE R9 Pro Notebook kommt mit bis zu 12 GB Arbeitsspeicher und einer 256 GB großen SSD. Außerdem nutzt das 15,6 Zoll große Laptop seinen Platz praktisch aus, sodass sogar ein Nummernblock auf der Tastatur Platz findet. Ein praktischer Medien- & Office-Laptop?

DERE R9 Pro Notebook Front rot

Technische Daten

ModellDERE R9 Pro
Display15,6 Zoll IPS LCD, 1920 x 1080 Pixel
ProzessorIntel Celeron J4115
GrafikkarteIntel UHD Graphics 600
Arbeitsspeicher8 / 12 GB  LPDDR4 RAM
Massenspeicher128 / 256 GB SSD Speicher
Laufzeitbis zu 8 Stunden
KommunikationWiFi 2.4 GHz , Bluetooth
Anschlüsse1x Stromanschluss, 1x Mini-HDMI, 2x USB 3.0, 1x SD-Karten Slot, 3,5 mm Klinkenanschluss
Preisab ~279€

Farbauswahl beim 15,6 Zoll großen Notebook

In drei verschiedenen Farben kommt das Notebook mit dem 15,6 Zoll großen Full HD IPS Bildschirm. Neben Schwarz und Silber gibt es auch ein knalliges Rot zur Auswahl. An den Seiten haben wir einen schmalen Displayrand von 5 mm. Trotz des großen Bildschirms fällt das Gewicht mit 1,5 kg nicht allzu hoch aus, was vor allem am leichten Kunststoffgehäuse liegt.

DERE R9 Pro Notebook front silber

Auch den Platz unter dem Bildschirm nutzt man beim R9 Pro aus. Neben einer kompletten Tastatur findet sogar ein ganzer Nummernblock auf der Tastatur Platz. Das Layout ist hierbei das englische QWERTY. Wer damit nicht klarkommt, kann durch Aufkleber Abhilfe schaffen. Unter der Tastatur befindet sich das 141 x 93 mm große Touchpad.

Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten

Auf der rechten Seite finden wir einige Anschlüsse darunter ein Stromanschluss, ein LAN-Anschluss, einmal USB 3.0 und ein SD-Karten Slot. Die linke Seite beherbergt dann noch einen Klinkenanschluss, einen Mini-HDMI-Anschluss und einen weiteren USB 3.0 Port.

DERE R9 Pro Notebook rot zugeklappt

Natürlich ist das Notebook auch kabellos angebunden durch ein Wi-Fi & Bluetooth Modul. Leider unterstützt die Wi-Fi-Karte wohl maximal das 2,4 GHz Netzwerk.

Intel Prozessor & bis zu 12 GB Arbeitsspeicher

Als Prozessor kommt ein Intel Celeron J4115 mit vier Kernen und einer Taktrate von 1,8-2,5 GHz zum Einsatz. Dazu kommt eine integrierte Grafikkarte die Intel UHD Graphics 600. Diese können je nach Ausführung auf 8 oder 12 GB DDR4 Arbeitsspeicher und 128 oder 256GB SSD-Speicher zugreifen.

DERE R9 Pro Notebook von oben rot

Damit hat man ein Paket, welches eher gemäßigtere Performance bietet, aber für Office-Tätigkeiten und Medienkonsum völlig ausreichend ist. Für aufwendige Spiele haben Grafikkarte und Prozessor aber zu wenig Leistung.

Keine Experimente gibt es mit dem Betriebssystem, denn hier kommt ein reguläres Windows 10 zum Einsatz. Ihr könnt also ohne Probleme bekannte Windows Programme installieren.

DERE R9 Pro Notebook von der Seite rot

Um das Notebook mit Strom zu versorgen, befindet sich ein 5000 mAh großer Akku im Gerät. Dabei gibt DERE eine Akkulaufzeit von circa 8 Stunden an. Geladen wird über einen speziellen Stromanschluss an der Seite des Gerätes.

Einschätzung

Mit dem DERE R9 Pro bekommt man einen Office- und Medienlaptop, welcher diese Aufgaben ohne Probleme meistern sollte. Lediglich bei aufwendigen Programmen und Spielen ist die Rechenleistung voraussichtlich zu gering. Doch für den Preis bekommt man eine komplette Tastatur mit Nummernblock, einen 15,6 Zoll Full HD IPS Bildschirm, bis zu 12 GB Arbeitsspeicher und 256 GB SSD-Speicher. Eigentlich eine gute Kombination für jemanden mit moderaten Anforderungen an ein Notebook. Was haltet ihr vom DERE R9 Pro?

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Fabian

Fabian

Besonders interessieren mich Kopfhörer, aber auch alles rund um Computer & Laptops kann mich begeistern.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (35)

  • Profilbild von Joby
    # 08.12.20 um 17:15

    Joby

    SSD leicht austauschbar? Dann 👍

    • Profilbild von Fabian
      # 09.12.20 um 13:31

      Fabian CG-Team

      Bei einer älteren Version gab es auf jeden Fall eine Wartungsklappe unter dem Notebook, wo man die SSD austauschen konnte. Ob diese hier auch vorhanden ist können wir aktuell nicht sagen.

    • Profilbild von Betnd
      # 12.01.21 um 16:11

      Betnd

      Ja, gibt eine Wartungsklappe unten

  • Profilbild von Anatar183
    # 08.12.20 um 17:19

    Anatar183

    Kommt dazu auch noch ein Test?

  • Profilbild von ManuelM
    # 08.12.20 um 18:12

    ManuelM

    Möglichkeit für zweite SSD?

  • Profilbild von Marcel
    # 08.12.20 um 18:23

    Marcel

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Prozessor beim nutzen von Sky Go?
    Mein alter Laptop mit Celeron n2940 schafft das einfach nicht.

    • Profilbild von Tapetenkleister
      # 08.12.20 um 22:46

      Tapetenkleister

      Würde mich sehr wundern, wenn das nicht geht. Der N2940 stammt aus 2014, das ist einfach uralt.

      • Profilbild von Ari
        # 09.12.20 um 10:35

        Ari

        Einen Quad-Core aus 2014 würde ich nicht als "uralt" bezeichnen. Es ist zwar eine CPU aus dem Einsteigersegment, aber auch die sollte mit Sky Go keinerlei Probleme haben. Ich habe selbst auf einem Rechner von 2008 noch problemlos Sky Go geguckt. Natürlich muss man auf die Autostart- und Hintergrundprozesse achten und nicht viel anderes parallel laufen lassen. Auch bei Windows selbst gibt es einige Möglichkeiten zum Optimieren der Systemlast.

        Ich zitiere hier mal meinen alten Chef: "Das Problem liegt bei 95% der Fälle nicht an Computer, sondern 20cm vor dem Bildschirm."

        • Profilbild von Mike
          # 10.12.20 um 00:12

          Mike

          Das Problem ist nicht nur beim Prozessor zu suchen, sondern such bei der verwendeten Grafikkarte zu suchen. Wie die die, von SkyGo genutzten Codes nicht beschleunigt, muss die CPU ran. Wenn in deinem 2008er Rechner ein Core i5/i7 schlummert, macht der das mit links, wo einem N2940 schon mangels Performance einfach die Puste ausgeht.

          Somit ist der Fehler nicht immer vorm Monitor, sondern das Problem, wie heute meistens, etwas komplexer ;).

          Eine gute Einschätzung über die Leistungsfähigkeit der J4115-CPU gibt es hier: https://www.notebookcheck.com/Intel-Celeron-J4115-Prozessor-Benchmarks-und-Specs.482482.0.html .

    • Profilbild von Nightlife
      # 09.12.20 um 12:18

      Nightlife

      Interessanter Preis, aber unter einem i3 würde ich kein Laptop haben wollen, man stößt so schnell an seine Grenzen wenn der Rechner mit der Zeit zugemüllt ist, machen sich diese einfachen CPU erst recht bemerkbar und alles hängt. QWERTY auch ein no go. Irgendein Hersteller hat passende Aufkleber beigelegt, sowas ist klasse.

      • Profilbild von Nightlife
        # 09.12.20 um 12:19

        Nightlife

        Interessanter Preis, aber unter einem i3 würde ich kein Laptop haben wollen, man stößt so schnell an seine Grenzen wenn der Rechner mit der Zeit zugemüllt ist, machen sich diese einfachen CPU erst recht bemerkbar und alles hängt. QWERTY auch ein no go. Irgendein Hersteller hat passende Aufkleber beigelegt, sowas ist klasse.

    • Profilbild von Fabian
      # 09.12.20 um 13:37

      Fabian CG-Team

      Damit sollte der Laptop klar kommen. Beim Multitasking könnte es dann vielleicht eng werden, aber man ist ja dann sehr wahrscheinlich eh mit dem Programm beschäftigt 😀

  • Profilbild von Ralph-Hu
    # 08.12.20 um 20:43

    Ralph-Hu

    AliExpress, kommt dann wohl noch Zoll/Steuer drauf?

    • Profilbild von Fragi
      # 27.12.20 um 13:01

      Fragi

      Das frag ich mich bei solchen Sachen auch immer. Wird leider kaum drauf eingegangen.

  • Profilbild von Bernd
    # 09.12.20 um 08:03

    Bernd

    Gutes Design und guter Preis.
    Habt Ihr vor den zu testen?

  • Profilbild von Tekace
    # 09.12.20 um 10:14

    Tekace

    Ich finde das Ding technisch und preislich bestenfalls durchschnittlich, optisch aber sehr schön. Kommt da ein Test?

  • Profilbild von Nightlife
    # 09.12.20 um 12:19

    Nightlife

    Interessanter Preis, aber unter einem i3 würde ich kein Laptop haben wollen, man stößt so schnell an seine Grenzen wenn der Rechner mit der Zeit zugemüllt ist, machen sich diese einfachen CPU erst recht bemerkbar und alles hängt. QWERTY auch ein no go. Irgendein Hersteller hat passende Aufkleber beigelegt, sowas ist klasse.

  • Profilbild von Gast
    # 10.12.20 um 01:44

    Anonymous

    Interessanter Preis, aber unter einem i3 würde ich kein Laptop haben wollen, man stößt so schnell an seine Grenzen wenn der Rechner mit der Zeit zugemüllt ist, machen sich diese einfachen CPU erst recht bemerkbar und alles hängt. QWERTY auch ein no go. Irgendein Hersteller hat passende Aufkleber beigelegt, sowas ist klasse.

  • Profilbild von celik.kader@hotmail.de
    # 14.12.20 um 11:24

    [email protected]

    Wie ist die Geräuschentwicklung zu einem i5 Prozessor ?

    • Profilbild von BN
      # 26.12.20 um 13:58

      BN

      Welche Geräuschentwicklung? Die Dinger laufen lüfterlos!
      Oder meinst du klappernde Tastaturen? 😉

  • Profilbild von XiaomiFan
    # 19.12.20 um 18:26

    XiaomiFan

    Kann Mir Jemand Sagen Was Besser Ist ? Das
    "HONOR Magicbook 14"
    Oder
    "DERE R9 Pro" ?

    • Profilbild von Fabian
      # 23.12.20 um 08:56

      Fabian CG-Team

      Im MagicBook 14 steckt ein deutlich stärkerer Prozessor drinnen. Auch würde ich bei der Verarbeitung eher darauf tippen, dass dort das MagicBook punkten kann.

  • Profilbild von Anonymous2
    # 26.12.20 um 10:22

    Anonymous2

    Interessanter Preis, aber unter einem i3 würde ich kein Laptop haben wollen, man stößt so schnell an seine Grenzen wenn der Rechner mit der Zeit zugemüllt ist, machen sich diese einfachen CPU erst recht bemerkbar und alles hängt. QWERTY auch ein no go. Irgendein Hersteller hat passende Aufkleber beigelegt, sowas ist klasse.

  • Profilbild von BerndN
    # 26.12.20 um 13:56

    BerndN

    Hat leider nur 2.4 WiFi.

  • Profilbild von Brokz
    # 26.12.20 um 15:37

    Brokz

    Hi Leute,
    wie schlägt sich der im Vergleich zum Chuwi LapBook SE? Den hab ich schon bei einem Freund ausprobiert und fande ihn super und ausreichend für meine Bedürfnisse.
    Ich weiß man kann die Spezifikationen vergleichen aber ich kenne mich nicht aus. Wäre nett wenn jemand das grob einschätzen könnte.
    Danke und Grüße

    • Profilbild von Fabian
      # 29.12.20 um 08:59

      Fabian CG-Team

      Von der Performance her ist der DERE R9 Pro ein kleines bisschen besser. Dazu kommen auch 4GB mehr an Arbeitsspeicher. Demnach sollte das DERE Notebook da mithalten oder sogar besser performen können.

      • Profilbild von Brokz
        # 30.12.20 um 19:13

        Brokz

        @Fabian: Von der Performance her ist der DERE R9 Pro ein kleines bisschen besser. Dazu kommen auch 4GB mehr an Arbeitsspeicher. Demnach sollte das DERE Notebook da mithalten oder sogar besser performen können.

        Super, vielen Dank für deine Antwort!

  • Profilbild von molesto06
    # 02.01.21 um 15:53

    molesto06

    Ich habe es bestellt aber es wurde schon verzollt 47€

  • Profilbild von Betnd
    # 06.01.21 um 08:06

    Betnd

    Hi , ich habe das Teil jetzt auch bekommen. ( Zollgebühren 47,70€ hatte ich aber vorher mir bereits ausgerechnet) Meine Frage: Kennt ihr eine Homepage vom Hersteller? Der Support vom "Dere Official Store" ist… Sagen wir mal, verbesserungswürdig. Die wollen mir allen Ernstes erzählen dass man einfach nur die SSD austauschen braucht. Ohne irgendein Backup vom Windows zu machen?? Meine Frage nach Treibern blieb auch unbeantwortet

    • Profilbild von Gast
      # 12.01.21 um 11:32

      Anonymous

      @Betnd: Hi , ich habe das Teil jetzt auch bekommen. ( Zollgebühren 47,70€ hatte ich aber vorher mir bereits ausgerechnet) Meine Frage: Kennt ihr eine Homepage vom Hersteller? Der Support vom "Dere Official Store" ist… Sagen wir mal, verbesserungswürdig. Die wollen mir allen Ernstes erzählen dass man einfach nur die SSD austauschen braucht. Ohne irgendein Backup vom Windows zu machen?? Meine Frage nach Treibern blieb auch unbeantwortet

      Bei einer laufenden Windows-Installation kann ma von den vorhandenen Treibern ganz einfach mittels Software ein Backup machen. Man braucht da wirklich keine dubiose Webseite für.

      • Profilbild von Betnd
        # 12.01.21 um 15:11

        Betnd

        Ich habe es mit Klonen der SSD hinbekommen. Allerdings ging das letztendlich nur mit einer Linux Software. Aber was machst du wenn die SSD kaputt ginge und man mal Treiber für das Mainboard braucht? möglicherweise gibt es ja Sachen für die für die es von Windows keine generischen Treiber gibt

  • Profilbild von Betnd
    # 11.01.21 um 18:26

    Betnd

    Update: Lässt es lieber…Der Support ist wirklich unterirdisch. Eine Webseite mit Treibern gibt es nicht. Das was es gibt ist hauptsächlich Werbung aber keine richtige Hilfe. Der Sound ist sehr schlecht noch dazu Die eingebaute Kamera kann nix (OK, das hätte ich in den specs lesen können)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.