Drahtlose 4-in-1 Tastatur mit QWERTZ Layout für 6,72€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Die Drahtlose 4 in 1 Tastatur mit QWERTZ-Layout gibt es zur Zeit bei TomTop für günstige 6,72€.

Eine Auswahl an verschiedenen Tastaturen haben wir euch über die Zeit schon vorgestellt, in diesem Fall handelt es sich jedoch nicht nur um eine reine Tastatur. Insgesamt wurden hier vier verschiedene Funktionen drahtlos miteinander vereint.

Drahtlose 4 in 1 Tastatur (QWERTZ)

Für diejenigen, denen nur ein reines QWERTZ-Layout ins Haus kommt, gibt es die Drahtlose 4 in 1 Tastatur, ohne doppelte Beschriftung:

Bluetooth Tastatur mit QWERTZ Layout

Diese QWERTZ-Tastatur ist zudem wieder mit einer Hintergrundbeleuchtung in wahlweise blau, rot oder grün. Ansonsten sind alle Funktionen genauso vorhanden, wie bei den anderen Tastaturen.

Drahtlose 4 in 1 Tastatur (QWERTY & QWERTZ)

Drahtlose 4 in 1 Tastatur QWERTZ
Die drahtlose Tastatur mit wechselbarem Layout.

Für wen ein reines QWERTY-Layout ein No-Go ist, kann sich alternativ eine drahtlose 4 in 1 Tastatur mit doppeltem Layout besorgen. Darüber kann dann eine QWERTZ-Tastatur genutzt werden. Das gesamte Layout der drahtlosen Tastatur ist dann etwas anders als bei der obigen Tastatur, aber im Prinzip funktioniert sie genau gleich. Achtet bei der Auswahl nur auf die richtige Sprache.

ANEWKODI T16 drahtlose 4 in 1 Tastatur (QWERTZ)

Neben den einfachen drahtlosen 4 in 1 Tastaturen, gibt es die etwas ungewöhnlicher aussehende ANEWKODIE T16 drahtlose 4 in 1 Tastatur.

ANEWKODIE T16 Drahtlose 4 in 1 Tastatur

Mit der ANEWKODIE T16 Tastatur sind wieder vier Funktionen integriert. Die Tastatur bietet eine Reihe an Media- und Steuerungtasten, wie die üblichen Start- und Stopptasten oder die Pfeiltasten. Ebenfalls vorhanden ist eine komplette Tastatur mit deutschem Layout. Außerdem gibt es eine Mausintegration über das Touchpad, welches Gestensteuerung unterstützt.

Betrieben wird die Tastatur mit einem Akku der über Micro-USB aufgeladen werden kann oder zwei AAA Batterien, falls keine Steckdose in der Nähe ist. Auch praktisch ist das Aufbewahrungsfach für den USB-Receiver auf der Rückseite. Eine Hintergrundbeleuchtung ist ebenfalls integriert.

Drahtlose 4 in 1 Tastatur (QWERTY)

Bluetooth 4 in 1 Tastatur

Die Tastatur wird über einen USB-Empfänger mit dem Gerät eurer Wahl verbunden und funkt dann über eine 2.4GHz Verbindung mit bis zu 10 Metern Reichweite. Durch Plug-and-Play sind keine weiteren Installationsschritte notwendig und ihr könnt nach dem Einlegen von zwei AAA Batterien loslegen (nicht im Lieferumfang enthalten). Bedienen lassen sich damit euer Smart TV, eine TV Box, PC / Laptop und Spielekonsolen wie die XBOX360 oder PS3. Die drahtlose 4 in 1 Tastatur vereint eine QWERTY-Tastatur mit Touchpad, Maustasten, eine TV Fernbedienung und einen Controller. Zusätzlich lässt sich eine Hintergrundbeleuchtung in rot, grün oder blau einstellen. Nutzt ihr die Tastatur für eine Weile nicht, so schaltet sie sich automatisch in den Sleep-Mode. Mit einer Größe von 14.7 x 9.8 x 1.8cm und einem Gewicht von 90 Gramm liegt die Tastatur auch nicht zu groß oder schwer in der Hand.

Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Maike

Maike

Mein Herz schlägt für alle Arten von DIYs, smarte und technische Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (46)

  • Profilbild von JulGer
    28.03.17 um 12:31

    JulGer

    Aber nicht bluetooth!

    • Profilbild von Maike
      28.03.17 um 12:57

      Maike CG-Team

      Danke für den Hinweis, da war ich wohl zu tief in Gedanken an Bluetooth-Gadgets versunken 😀

  • Profilbild von SIM_23
    28.03.17 um 12:32

    SIM_23

    Ist das sicher eine Bluetooth Tastatur?

  • Profilbild von Peer
    28.03.17 um 13:05

    Peer

    Ich habe die obrige Tastatur und nutze ihn für meinen Kodi PC.
    Passenderweise hat sie jetzt nach ca. 3 Jahren den Geist aufgegeben (Das Trackpad registriert ständig eine eingabe). Gleich mal neu bestellt.

  • Profilbild von altok
    28.03.17 um 13:49

    altok

    Bestellt danke

  • Profilbild von gadt
    28.03.17 um 14:19

    gadt

    Ich sehe nicht wo die qwertz Tastatur sein soll. Es geht dabei ha nicht nur um die vertauschten yz sonder die zusätzlichen Tasten für äöü und ß.

    • Profilbild von Maike
      28.03.17 um 14:27

      Maike CG-Team

      Unter der Enter-Taste befinden sich ä,ö, neben der win-Taste ü und das ß befindest sich links neben CTRL. Für das QWERTZ-Layout werden nur die roten Beschriftungen gültig. Wenn man dran zoomt sieht man das besser.

  • Profilbild von gadt
    28.03.17 um 16:01

    gadt

    OK jetzt sehe ich es auch. Da ist es aber besser die qwerty zu nehmen da sich nur der Aufdruck unterscheidet, weil es keine qwertz Tastatur ist sondern nur zusätzliche Beschriftung hat. Das kann man eventuell selber besser und vor allen deutlicher umlabeln. Danke werde also die günstigere bestellen.

    • Profilbild von Hans Gustav Augustin von hodenhagen
      28.03.17 um 16:51

      Hans Gustav Augustin von hodenhagen

      Was alle immer mit u Kabeln haben oder so. Klar hab ich auch lieber n QWERTZ Layout aber … man weiß doch wo die Tasten sind. 0o zumindest am OC sollte das keine Rolle spielen.

  • Profilbild von DCF 77
    28.03.17 um 16:20

    DCF 77

    Mal als alter weißer Mann ne Frage: ich will mir ne TV box holen,teilweise werden die mit solch einem keyboard angeboten.Brauch' ich das unbedingt und wenn ja,wozu?Aus dem Ballerspielealter bin ich raus. Dank schon mal vorab für evtl.Antworten,resp.Erklärungen.

    • Profilbild von mw
      29.03.17 um 10:27

      mw

      Ich habe einige dieser TV-Boxen im Einsatz, jede mit einer dieser Universaltasturen (2.4GHz, BT).
      Wenn man diese TV-Boxen als PC-Ersatz verwenden will, also Texte eingeben, gut scrollen und blättern will, sind solche Tastaturen unverzichtbar. Das Touchpad erlaubt präzise Maussteuerung, die vielen Zusatztasten gute App-Kontrolle. Die simplen FB der Boxen sind bestenfalls für KODI-Funktionen ausreichend.

    • Profilbild von R4pt0r
      16.06.17 um 13:33

      R4pt0r

      Falls noch Interesse an einer Antwort beteht:

      Habe meinem Vater so eine bestellt für u.a.
      – Internet (Bildersuche, Email, Youtube – zum Beispiel um für die Kleinen Enkel zum Pickeldi und Frederik anzuschalten)
      – Netzwerk um von PC und Mediaserver Dateien (Urlaubsphotos) abzurufen
      – Um Medienordner wie angehängte Festplatten besser zu Durchsuchen.

      Gruß R4pt0r

  • Profilbild von Locutus
    28.03.17 um 21:32

    Locutus

    Habe sie schon etwas länger für meinen Raspberry Pi. Funktioniert bislang sehr gut und ist auch echt handlich. Nur die Batterie möchte doch sehr regelmäßig geladen werden.

  • Profilbild von Locutus
    28.03.17 um 21:34

    Locutus

    Ah sehe gerade, habe wohl doch eine etwas andere Version, meine ist mit integriertem Akku

  • Profilbild von Sysipha
    29.03.17 um 13:09

    Sysipha

    @DCF77: Ich hab keine Box, aber einen Stick, was ja aber prinzipiell das Gleiche ist. Und ja, du brauchst unbedingt eine Tastatur. Nicht nur zum Ballern, sondern einfach zum komfortablen Bedienen aller Elemente. Ich hab mir so eine Fernbedienung wie die hier bestellt, und bin total zufrieden.

  • Profilbild von DCF77
    29.03.17 um 13:53

    DCF77

    @mw: danke für die präzise Beantwortung meiner Frage.

  • Profilbild von DCF77
    29.03.17 um 13:54

    DCF77

    @Sysipha: thx,bin überzeugt…

  • Profilbild von Hopi
    29.03.17 um 20:13

    Hopi

    Hallo,

    könnte mir bitte jemand sagen nach wieviel Sekunden / Minuten sich die Tastatur in den StandBy versetzt? Auf der Aliexpress Seite stand auch nichts.

    Meine geht so schnell in den StandBy das es schon nervt und nur noch in der ecke liegt ^^

  • Profilbild von altok
    10.04.17 um 10:57

    altok

    Meine ist abgekommen und ich veruche es an meiner Xiaomi TV Box. Erst dachte ich, dass es gar nicht funktioniert. Dann habe ich bemerkt, dass es bei einem Anstand von weniger als 1 Meter doch geht. Und komischerweise in einem bestimmten Winkel zur Box. Vom Sofa aus wird wohl nix. Hat wer n Tipp, woran es liegen könnte!??
    Notfalls, könntet ihr mir bitte eine bessere für etwas mehr geld empfehlen? Welches auch gut mit Kodi kann.

    • Profilbild von Mw
      10.04.17 um 11:33

      Mw

      @altok: Meine ist abgekommen und ich veruche es an meiner Xiaomi TV Box. Erst dachte ich, dass es gar nicht funktioniert. Dann habe ich bemerkt, dass es bei einem Anstand von weniger als 1 Meter doch geht. Und komischerweise in einem bestimmten Winkel zur Box. Vom Sofa aus wird wohl nix. Hat wer n Tipp, woran es liegen könnte!??
      Notfalls, könntet ihr mir bitte eine bessere für etwas mehr geld empfehlen? Welches auch gut mit Kodi kann.

      Nun kenne ich die Xiami-Kiste nicht, aber der Hersteller ist eigentlich für gute Qualität bekannt…

      Wenn Du eine 2.4GHz-Fernbedienung mit Dongle im USB-Port verwendest, könntest Du diesen Dongle ggf. mit einem USB-Verlängerungskabel günstiger platzieren, Störsignalen damit ausweichen.

      Wenn Du eine Bluetooth-Version hast und die Box selber auch BT-Empfang hat, auch hier probehalber einen USB-Bluetooth-Dongle mit Kabelverlängerung verwenden.

      Persönlich mag ich die Lapstore Mini-Fernbedienung sehr gerne; allerdings kann sie m.W. nicht 'scrollen' im Touchpad, so wie die hier angebotene Fernbedienung, Dafür hat sie eine eingebaute Beleuchtung.
      Ich habe beide Bedienungen im Einsatz, an billigen TV-Boxen aus China; sie laufen prima.

      Kommentarbild von Mw
  • Profilbild von Dalli
    04.05.17 um 22:43

    Dalli

    Mal schauen wie sich die Tastatur mit den Fire TV & Kodi macht.

  • Profilbild von Lycox
    05.05.17 um 06:53

    Lycox

    Hat die jemand schon einmal richtig an einem Smart TV getestet?

  • Profilbild von Fabrikal
    05.05.17 um 23:19

    Fabrikal

    Bei AliExpress, über die App für 9,63 (qwertz).
    Ipazzport englisch/russisch/italienisch/deutsch/spanisch version 2.4g drahtlose hintergrundbeleuchtung kp21sdl luft maus für tv box qwerty tastatur
    http://s.aliexpress.com/aQv6F3Ar

  • Profilbild von hewlett
    07.05.17 um 11:50

    hewlett

    Kann ich damit ohne Probleme nen Mac steuern?

    LG
    hewlett

  • Profilbild von Sysipha
    01.06.17 um 10:40

    Sysipha

    @Lycox: Ich hab eine baugleiche (zwar nur mit Querty-Tastatur, aber mir reicht das auch so), die wunderbar am Smart-TV funktioniert. Und bei mir war sogar bereits ein Akku drin (wie vom Nokia-Handy), man hat aber auch die Möglichkeit, reguläre Akkus/Batterien einzulegen. Ich finde sie super! Hab die damals über Ebay erstanden (ichr glaube, für knapp 8 Euro).

  • Profilbild von E17
    01.06.17 um 10:48

    E17

    Tipp: Wer die für z.B einen Raspberry mit KODi nutzen möchte, kann sich das Geld sparen und die KODi FB App kostenlos holen. War mein Fehler am Anfang .. ✌️

    • Profilbild von Gast
      01.06.17 um 11:05

      Anonymous

      Ich sah die Worte, doch es fehlt der Sinn…

      Wie FB App? Hat die auch Umlaute? Und am Anfang, dachte ich immer, da war nichts…

  • Profilbild von michael stantos
    01.06.17 um 13:24

    michael stantos

    ich hab das ding auch und frage mich die ganze zeit wo / wie man die hintergrundbeleuchtung anstellen kann ?

  • Profilbild von JB.
    01.06.17 um 15:55

    JB.

    @michael stantos: FN + F2

  • Profilbild von Uwe66
    01.06.17 um 17:25

    Uwe66

    Ich habe die drahtlose QWERTY und QWERTZ Tastatur. Ich bin soweit fast zufrieden, aber ich weiß nicht wie ich auf das QWERTZ Tastatur Layout (rote Buchstaben mit ä,ö,ü und ß) umschalten kann.
    Ich würde mich freuen wenn mir jemand den entscheidenden Tipps geben kann.

  • Profilbild von Uwe66
    01.06.17 um 17:27

    Uwe66

    *Tip

  • Profilbild von altok
    01.06.17 um 23:15

    altok

    Noch ein Tipp.
    Man kann in Kodi die genaue Tastaturbelegung dieser Tastaur laden und es viel angenehmer nutzen.
    Bei tomtop bestelle ich nie wieder. Reklamiert. Weil der Kontakt grottig ist und viel zu gering ist. Dutzende Male tomtop angeschrieben. Immer wieder die Antwort erhalten, Fotos zu schicken, was den Defekt beweist. Wie so ein Foto aussehen soll, keine Ahnung!?!
    Zuletzt haben die mir angeboten, es auf meine Kosten zurückzuschicken, so dass die mir dann das Geld zurückerstatten könnten. ? verarscht euch selbst!!!?
    @Mw: danke für die Tipps. Habe eine Verlängerung besorgt und es hat tatsächlich besser funktioniert. Der Abstand hat sich aber nur um ein Meter verbessert. Müsste wahrscheinlich eine Verlängerung bis zur Couch besorgen ?

    • Profilbild von Gast
      16.06.17 um 15:14

      Anonymous

      Kann ich leider nur bestätigen. TomTop ist der größe Mistladen. Was für 150 Euro über deren Internetseite: camfere bestellt. Funktioniert nicht richtig und ist auch per Bilder beweisbar. Natürlich haben die angeboten, dass ich das auf meine Kosten zurück sende. Vollkommener quatsch, denn RÜcksendung kostet knapp 60 Euro, nur damit ich einen Nachweis hab und dann nur 90 Euro zurück bekomme?!
      Nie wieder!

  • Profilbild von risbibble
    18.08.17 um 11:18

    risbibble

    Die Dinger sind leider der letzte Müll…

  • Profilbild von ticklisheye
    18.08.17 um 19:42

    ticklisheye

    Habe meines vorgestern bekommen: sehr schneller Versand aber leider völlig ohne Funktion, bekomme es absolut nicht zum laufen und sieht obendrein benutzt aus!!! Einige Tasten sehen bereits sehr abgenutzt aus sodass man die Tastenbelegung teilweise mich mehr entziffern kann werde definitiv mein Geld zurück verlangen.

  • Profilbild von mw
    20.08.17 um 09:03

    mw

    Meine kam gestern, von TomTop.
    Im Vergleich zu einer ähnlichen, die ich seit geraumer Zeit im Einsatz habe, ist diese Schrott.
    Die Tasten sind extrem schlecht konstruiert (flach), schlecht bedruckt, einfach nicht praktisch.

    Ob man durch Einsatz von zwei AAA-Akkus diese per USB laden kann, konnte ich noch nicht testen.
    Insgesamt ist das Ding enttäuschend, für ähnlich viel Geld gibt es bessere Konstruktionen, denen dieses Ramsch-Ding nachempfunden ist.
    Dabei hat es,zumindest laut Verpackung, interessante Programmier-Funktionen wie eine einstellbare DPI-Rate (ob das stimmt, denn es ist nirgend erläutert?)

    Man kann diesen Billig-Klon (schwarz) kaum von dem besseren Produkt (weiss) unterscheiden, alle Tasten sind identisch platziert – siehe Anhang

    Kommentarbild von mw
    • Profilbild von riesel
      05.02.18 um 15:50

      riesel

      @mw: Meine kam gestern, von TomTop.
      Im Vergleich zu einer ähnlichen, die ich seit geraumer Zeit im Einsatz habe, ist diese Schrott.
      Die Tasten sind extrem schlecht konstruiert (flach), schlecht bedruckt, einfach nicht praktisch.

      Ob man durch Einsatz von zwei AAA-Akkus diese per USB laden kann, konnte ich noch nicht testen.
      Insgesamt ist das Ding enttäuschend, für ähnlich viel Geld gibt es bessere Konstruktionen, denen dieses Ramsch-Ding nachempfunden ist.
      Dabei hat es,zumindest laut Verpackung, interessante Programmier-Funktionen wie eine einstellbare DPI-Rate (ob das stimmt, denn es ist nirgend erläutert?)

      Man kann diesen Billig-Klon (schwarz) kaum von dem besseren Produkt (weiss) unterscheiden, alle Tasten sind identisch platziert – siehe Anhang

      Witzig, ich habe so ne Weiße und würde in etwa das gleiche schreiben wie du über die Schwarze, unnötiger Plastikschrott halt 😀 Hab die vor Jahren über DX.com gekauft und würde die auch nicht mehr weiter empfehlen.

  • Profilbild von jetset
    27.12.17 um 16:43

    jetset

    ANEWKODI Amazon Code ist leider nicht mehr gültig und 19 Euro sind bei weitem zu happig.

  • Profilbild von jetset
    01.01.18 um 19:40

    jetset

    Zum ANEWKODI: Wenn man Wert auf das deutsche Layout legt, einfach bei Amazon nach "T16 Keyboard" suchen, dann tauchen auch Anbieter für 14,99 Euro auf. Gleiche Bauart nur anders gelabelt. Youtube und Suche mit T16 Keyboard hilft auch.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.