DVD Player, Videokamera und Navigation für’s Auto ab 112,48€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Es soll ja Leute geben, die überall auf einen Bildschirm schauen müssen – sogar im Auto. Für alle die ein Gerät suchen, das sie von A nach B navigieren und auch noch Filme abspielen kann, ist hier ggf. richtig.

Der 6,2 Inch Touchscreen schafft eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln und das Navigieren soll auch durch Sprachbefehle möglich sein.

2015.09.14 DVD Player Auto

 

Wichtige Informationen:

  • Media Type: JPG, RMVB, DVD, DVD-RAM, JPEG, Mp3, VCD, CD-R/RW, MPEG4, DVD+R/RW, PDF, PNG, DIVX, Mp4, WMA, CD+R/RW, CD, AVI, DVD-R/RW
  • Betriebssystem:Windows CE 6.0
  • Größe des Gerätes: 18.1 X 2 X 10.4cm
  • Bildschirm-Material: TFT touch screen
  • Energie: 4X45W
  • Enthalten: DVD Betriebssystem, Verbindungskabel, Stromkabel, GPS Antenne, Rückseiten-Kamera, USB-Kabel, Schrauben

Mit dem DVD-Player könnt ihr natürlich viele Formate im Auto abspielen. Gelesen werden können von dem Gerät DVDs, VCDs, CDs, WMA-Dateien, AVI, MP3-Dateien, CD-R, CD-RW, DVD-R und DVD-RW. Vielleicht schließt ihr auch über das USB-Anschluss oder dem Kartenleseslot eine SD-Karte beziehungsweise ein USB-Gerät an. Falls die Musik richtig schön dröhnen soll, könnt ihr das Gerät auch über den Subwoofer-Ausgang auch mit einem solchen verbinden. Ansonsten gibt es auch (vermutlich mäßige) integrierte Lautsprecherboxen.

2015.09.14 DVD Player Auto 4Sollte es euch interessieren die schönen Landschaften eurer Fahrt auf Video festzuhalten, könnt ihr die hier enthaltene Kamera nutzen. Mit einer externen SD(HC)-Speicherkarte könnt ihr bis zu 32GB an Daten aufzeichnen. Das ganze wird dann mit einem analogen TV-Signal aufgenommen. Generell liegt extrem viel Zubehör bei.

gps-autoradio-system

Ich bin gespannt, was ihr uns zu diesem Gerät sagen könnt!

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

30 Kommentare

  1. Profilbild von Stev

    mal gehabt, ist elektromüll.

  2. Profilbild von Mrsofsof

    Vorallem tonqualität und Signal Stärke vom Radio totaler Mist.
    Gibt auch welche auf den läuft Windows, die sind wirklicher kernschrott…

  3. Profilbild von Biggiz

    Hab ich schon befürchtet.
    Gibt es Alternativen bis 300,- oder 350,- die auch was taugen? Mit Navi, Cam Anschluss und BT Freisprech.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  4. Profilbild von RyperX

    Also ich habe mich mal wirklich 2 Wochen intensiv mit „China“ Autoradios beschäftigt.
    Wenn ich mir ein kaufe dann wollte ich ca 400-500€ ausgeben.

    Am Ende hatte ich dann einfach zuviel Schiss ob am Ende dann wirklich alles passt und was tun wenn das Teil defekt ist. Denke mal mit Garantie etc schauts schlecht aus von Übersee.

    Auf der Seite http://www.china-rns.com/ findet man tonnenweise Infos zu den Radios.
    Das witzige an dem Post hier von euch ist wirklich das ich die letzten Tage mich mal wieder schlau machen wollte und mein Glück erneut versuchen was perfektes zu finde ^^

  5. Profilbild von hihi

    ce6 ? ernsthaft?
    habt ihr ein Museum geplündert?

  6. Profilbild von Mrsofsof

    Das von Christian passt nur in VW

  7. Profilbild von Mrsofsof

    Vorallem gilt hier Vorsicht aufgrund des canbus Anschlusses.

  8. Profilbild von fragender

    Inwiefern ist das mit dem Canbus problematisch?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Gatnos

    @fragender, KA wie gut/schlecht du dich auskennst. Ich kenn mich da so gut wie gar nicht aus, aber vielleicht genügt dir meine Vermutung: Eventuell ist damit allgemeine Kompatibilität gemeint. Vielleicht läuft es ja gar nicht bei einem Europäischen Auto. Und wie gesagt, ich kenn mich damit nicht aus, vielleicht ist das ohnehin eine komplett genormte Sache, kann ja gerne jemand klarstellen.

    Allgemein finde ich das schon irgendwie cool, das verlinkte Android wirkt sogar noch besser.
    Es nervt mich wirklich, dass die von Hersteller verbauten Geräte Schrott aus dem letzten Jahrhundert sind.
    Aber leider kann ich einige Settings nur über das Display machen, Standheizung, Parklicht, einige Sitzeinstellungen etc…

    Ich haette wirklich lieber so ein Teil,… Aber ist wohl leider nicht zu vereinen… Oder kennt da jemand eine Lösung?

  10. Profilbild von jan

    Alles mit Windows ce kann eigentlich direkt in die Tonne sry aber das ist einfach schon 9 Jahre alt und auf dem Stand von damals stehen geblieben, nur die Aufmachung ist hübsch 😀
    Die neuen, die unter Android 4.2 oder höher laufen sind schon vom System her deutlich besser. Es gibt bei den Modellen sehr viele Montagsgeräte, also kauft auf jeden Fall nur mit Käuferschutz. Habe eins gekauft gehabt, von pumpkin (sind eigentlich alle gleich da drüben :D), das gab es für meinen Ford auf Amazon, war auch sehr zufrieden damit, jedoch habe ich es zurück geschickt, da ich es aus China deutlich günstiger bekommen habe (ab 250$). Vergleichbar mit einem einfachen tablet PC der noch etwas mehr kann 😀

  11. Profilbild von teashirt

    …. was zur hölle ist eine „TV-Kamera“ ist in diesem kleinen mikrowellen artigem gerät etwa echt eine große studio kamera verbaut ? da wäre echt verrückt…..

    wieder mal china schrott der nach kurzem überfliegen des artikels bei den üblichen china shops als postesns wert (glaube das wort gibts garnicht) angesehn wurde.. ;D

  12. Profilbild von Queta

    Wenn dann eins mit Android kaufen.

  13. Profilbild von venomazn

    Habt ihr evtl einen Tipp für ein DIN1-Modell also ein Radio wo der Monitor aus- und einfährt.

  14. Profilbild von Christian

    Ich weiß ja nicht welches Radio der Verfasser beschreibt, aber dieses hier hat KEINE 1080er Auflösung, von einer Navi Software lese ich im Artikel auch nichts und erst recht nichts von einer Kamera!
    Also ich würde mal behaupten: GANZ schlechter Artikel.

  15. Profilbild von Leif

    Ich habe mir eins von Tristan Auron geholt (BT1D7008), im Verhältnis zu den meisten Schrottgeräten erfüllt dieses wenigstens die Funktionen welche es bietet ohne Probleme und hat einen guten Ton. Man kann es auch leicht auf Masse verkabeln um unterwegs Filme zu schauen etc. (Kinder). Theoretisch kann man auch ein Raspberry oder Androidstick anschließen etc.
    Habe eine Rückfahrkamera aus China für meine Kennzeichenbeleuchtung geholt für 5€ und einen Subwoofer dran hängen, bin zufrieden mit dieser Konstellation.

  16. Profilbild von Gast

    „Sehen sie sich auf dem HD-Bildschirm mit bis zu 1080 Pixel…“ was ein Müll.

    Die Auflösung ist 800 X 480, also alles andere als HD. Sollte vielleicht auch mit in die Beschreibung…

    • Profilbild von Mathias H

      Danke für den Hinweis. Ich habe mich tatsächlich beim Zusammenstellen der Infos vertan. Jetzt ist der Text aber nochmal überarbeitet worden und die Infos sollten wieder stimmen. Sorry für die Fehlinformation!

  17. Profilbild von Thomas

    booooh, mit Windows CE?? Da gibt es doch ein haufen bessere

    hatte das hier :
    AN-21 U

    gibt es unter verschieden bezeichnungen, hat alles gemacht, was ich wollte und die ein zwei kleinen macken konnte man echt gut meistern.
    Allein das mir in dem neuen Auto Blitzer.de fehlt, ärgert mich jeden Tag aufs neue.

  18. Profilbild von Mrsofsof

    @fragender Bei schlechten Geräten hat man unnötige Nachrichten oder Falsche Nachrichten auf dem canbus. Führt unteranderem zu Fehlfunktion von Steuergeräten

  19. Profilbild von Dibe

    Ihr habt die 42€ Versandkosten vergessen …. dann schon lieber aus Deutschland. Hatte so ein Teil, FM Empfang unter aller Sau nur der stärkste Sender in der Stadt sonst Rauschen. DVD Player hatte mit aktuellen DVDs Probleme evtl wegen aktuellem Kopierschutz…. Die Einbautiefe für die meisten Autos 4cm zu tief, guckt immer raus …. Mit dem Datenbus hat man nur Probleme, meine Lenkradsteuerung (Opel) funktionierte fehlerhaft oder gar nicht. Eingebauter Verstärker zu schwach, auf Autobahn hörte man vom Film nicht viel, Radio ging. Navi funktionierte gut. Freisprech auf Blutooth ging auch. Rückfahrcam-Anzeige braucht 12V Umschaltsignal, also zur Not noch von. Rückfahrscheinwerfer Leitung legen. Auflösung natürlich nicht HD reicht aber, bei 7″ 800 Pixel ist gut.

  20. Profilbild von DEATHROW

    Diese Marke ist preisleistungsmäßig in Ordnung und vor allem PlugnPlay https://www.eonon.com/

  21. Profilbild von JonasGadget

    interessantes Thema!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  22. Profilbild von simon

    Halte das auch für teuren Müll. Verlautete Technik. Mieser Radioempfang. Billigste Verarbeitung. Tristan auron dagegen sind günstig gut

  23. Profilbild von Justus

    ist die beigefügte Kamera eine Rückfahrkamera? hat das Gerät einen Eingang für eine Rückfahrkamera? Ist der Prozessor schnell genug oder eher nervig langsam wenn man große Datenträger nutzt?
    Ich frage, da ich auch schonmal sehr enttäuscht von einem günstigen Din2 DvD Radio war und diesmal mehr Information brauche:)

  24. Profilbild von ???

    Was sagt denn eigentlich der TÜV dazu? Ich geh mal nicht davon aus, dass die Radios eine E-Nummer bzw. eine ABE haben. Muss nicht alles was in’s Auto eingebaut wird eins von beidem haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)