EC Technology 22400 mAh Powerbank mit Taschenlampe für 16,99€ bei Amazon

Geht euer Smartphone-Akku schneller als früher zur Neige? Auf dem letzten Camping-Trip war das ständige Laden etwas nervig? Dann kann eine Powerbank nicht schaden, die meisten von uns haben selbst etliche. Die EC Technology 22400 mAh Powerbank bietet dabei sogar genug Kapazität für mehrere Geräte und überraschend schnelles Laden.

EC TEchnology Powerbank

Mit 20W Leistung über Power Delivery

Die EC Technology 22400 mAh Powerbank sieht auf den ersten Blick aus wie eine Powerbank aus den Anfängen dieser Gadget-Kategorie. Rot ist nicht jedermanns Sache, das ist aber zweitranging. Aufgrund der großen Kapazität ergibt sich ein Gewicht von 448g, die Powerbank ist also eher was für den Rucksack als die Hosentasche. Die Abmessungen liegen bei 16 x 8 x 2,5 cm und an der rechten Seite befinden sich die Ports. Ein nettes Extra: in der Powerbank ist sogar eine kleine LED Taschenlampe verbaut, gerade beim Camping ist das mal praktisch. LEDs gibt es auch auf der Oberseite zur Anzeige des Akkustatus.

EC Technology Taschenlampe

Drei Ports sorgen für genügend Kompatibilität der Powerbank. Der USB-C Port unterstützt dabei sogar 20W Power Delivery und wäre damit auch geeignet aktuelle iPhones schnell aufzuladen, so dass sie in 30 Minuten auf über 50% kommen. Der Port kann als Ein- und Ausgang genutzt werden, man kann die Powerbank also darüber auch aufladen. Dazu kommen noch zwei USB-A Ports, die sich insgesamt die Stromstärke von 3,4A Teilen, wenn alle simultan genutzt werden. Bei einzelner Nutzung sind 2,4A möglich, ihr solltet also mit ca. 12W über die USB-A Ports laden können.

EC Technology Powerbank Ports

Die Kapazität fällt mit 22400 mAh relativ groß an. Das sind 82,88 Wh, womit sie fast mit der 150€ teuren Anker 737 Powerbank mithalten kann. Auf eine Spannung von 5V umgerechnet, ergibt das eine Kapazität von knapp 16500 mAh, was für das Aufladen von drei Xiaomi Redmi Note 11 reichen sollte.

Einschätzung

Zwar gibt es leistungsstärkere Powerbanks wie die Anker 737 oder auch schlankere Modelle wie diesen externen Akku von TOPK, die EC Technology 22400 mAh Powerbank bietet aber viel Kapazität für wenig Geld. Die klassische Backup-Powerbank, die man für Festivals mitnehmen kann oder sogar immer im Rucksack dabei hat. Mit 20W Leistung ist sie etwas flotter als die Optik zunächst vermuten lässt. Mit der Verarbeitungsqualität des Herstellers haben wir bisher aber keine Erfahrungen gemacht.

22c8f17dc17a4feca264f7835866127d Hier geht's zum Gadget
Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Thorben

Thorben

Mir haben es die China-Smartphones von Xiaomi, Huawei & Co angetan. Wenn ich kein Handy teste, pflege ich unseren Instagram-Kanal.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (6)

  • Profilbild von snug
    # 31.08.22 um 14:24

    snug

    …die Powerbank gibt es schon seit ein paar Jahren – sie ist nach wie vor ein "treuer" und gut funktionierender Begleiter bei längeren Touren. Klare Kaufempfehlung!

    Kommentarbild von snug
    • Profilbild von Gast
      # 31.08.22 um 16:40

      Anonymous

      @snug: ...die Powerbank gibt es schon seit ein paar Jahren - sie ist nach wie vor ein "treuer" und gut funktionierender Begleiter bei längeren Touren. Klare Kaufempfehlung!

      Kommentarbild von Anonymous
    • Profilbild von Tobi Millier
      # 02.09.22 um 00:20

      Tobi Millier

      Das ist noch die alte Version, aber die habe ich zufrieden auch schon seit Jahren im Einsatz !

  • Profilbild von The real Randomblame
    # 01.09.22 um 10:29

    The real Randomblame

    Wozu das Umrechnen auf 5v? Der Smartphone Akku wird nicht mit 5v geladen, sondern mit 4,35-4,45v je nach Zell-Chemie und der Ladestrom wird intern geregelt. Die Herstellerangaben sind schon irrführend, da sie die Kapazität statt Wh in mAh angeben, nur damit es nach mehr aussieht. Ihr macht das Ganze mit dieser unnötigen Umrechnerei nur noch komplizierter.
    Interessant ist hier, dass wahrscheinlich acht normale 18650ger Zellen à 2,8Ah verbaut sind (oder 7 à 3,2Ah), statt wie aktuell üblich flache 10Ah Li-Po-Zellen. Wenn das Teil kapazitätsmäßig hält, was es verspricht, ist der Preis von ca. 2€ pro Zelle super.

  • Profilbild von Olaf
    # 01.09.22 um 22:10

    Olaf

    Ich habe seit Jahren ein optisch identisches Modell, nur ohne USB-C, das gab's damals aber noch gar nicht.

    Das Teil funktioniert, ist mechanisch ausgesprochen stabil und übersteht daher sogar die rabiaten Rucksack-Schultasche-Jackentaschen-Einsätze bei meinem Sohn.
    Ich glaube, ich kaufe noch eine.

  • Profilbild von Andreas Zimmermann
    # 02.09.22 um 10:58

    Andreas Zimmermann

    Danke euch (die sie schon laenger haben) fuer das (positive) Feedback. Hab mir auch mal eine bestellt. Bin gespannt was man fuer den guenstigen Preis bekommt.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.