User Gadget IMNEED Powerbank mit 10000mAh für 8,99€ mit Amazon Prime

User Gadget

Habe beim Stöbern nach coolen Weihnachtsgeschenken gerade bei Amazon diese Powerbank gesichtet, die mit 10000mAh wirklich einiges unter der Haube hat. Das Angebot gilt mit Prime und soll direkt am Folgetag geliefert werden. Was für mich ausschlaggebend war: die Powerbank ist wohl aktuell im Abverkauf oder so, mit dem Gutscheincode auf der Produktseite, bzw. auch mit dem Gutscheincode GHJC8MW9 (hatte ich auf einer anderen Seite gefunden), gibt es 50% Rabatt, kostet also nur noch 9€ statt 17,99€.

Über eine LED-Anzeige wird in 25%-Schritten der Ladezustand der Power Bank angezeigt, so dass man immer weiß, wie lange der Ladeprozess noch dauert. Mit einem vollen Akku soll sich das gängige Smartphone 5-6 Mal aufladen lassen – passt natürlich nur bei älteren Smartphones bzw. mein Oneplus One mit 3.100 mAh Akku krieg ich maximal dreimal geladen, aber das sollte ja auch reichen. Die Powerbank gibt es in schwarz-grau und reinem grau, beide Designs finde ich sehr stylish. Landet bei mir definitiv auf dem Wunschzettel.

7 Kommentare

  1. Profilbild von Gast

    Bei positiven Bewertungen stört mich immer so etwas:

    „Ich durfte dieses Produkt im Gegenzug für eine ehrliche Bewertung kostenlos/rabattiert testen.“

    Daneben hat es noch 8 Bewertungen mit einem Stern.

    • Profilbild von Stimmenhotel

      Mich stört auch, dass Ich keine Ahnung habe wie gut abgesichert diese Power Bank ist.
      Kapazität ist erstmal zweitrangig…
      Kollege von mir hat eine 20000mAh Bank für 16€ geschossen … Hat aber max. 10000mAh, wenn überahupt.
      Letztendlich hat er nur noch 5€ zahlen müssen, nachdem er den Verkäufer darauf aufmerksam gemacht hat.

      Was mich daran aber immer noch stört …
      Es gibt keinen Hersteller auf der Bank vermerkt!!! (Soweit Ich weiß in DE verboten)
      Nur der Karton hatte n Namen.
      Außerdem fällt die immer auseinander (Frontblende ploppt raus.
      Die ist so dünn, dass Ich nicht raten möchte, wie wenig Schutzelektronik verbaut wurde …

      Auch für 5€ hätte Ich sie nicht gekauft.
      Aber da Rücksenden noch teurer werden würde … Hat er sie behalten.

    • Profilbild von Stimmenhotel

      Achja, schön finde Ich auch die eine Bewertung, die wohl von einer Frau stammt (Mit den Maßen passt sie auch in jede Frauenhandtasche).
      Sie hat zwar ein USB-Spannungs-/Stommeter mit integrierter Kapazitätsberechnung ….
      Aber zur Kapazität sagt sie nichts …
      Ach wieder eine geschenkte Bewertung. (Ich dachte Amazon geht da inzwischen gegen vor?)

    • Profilbild von Tom

      Davon kann ich ein Lied singen !
      Auf der Suche nach einem Nacken-/Reisekissen hatte jede zweite Bewertung diesen unschönen Zusatz.

      Hat hier jemand ne Ahnung wie das mit diesen Produkttests bei Amazon läuft?
      Darf man dann ein Produkt nicht mehr testen wenn man negativ bewertet?
      Irgendwelche Vorteile muss eine positive Bewertung ja mit sich bringen ?!

    • Profilbild von Bugs

      Mittlerweile hat Amazon die Bewertungen für gratis bzw vergünstigte Produkte verboten.
      Gab da recht viele Seiten die sich darauf spezialisiert hatten gute Bewertungen für vergünstigte Artikel zu besorgen, die seit letzter Woche eigentlich alle dicht machen.
      Schade um die guten Schnäppchen die man dort machen konnte, aber dringend notwendig um die Bewertungsqualität wieder etwas zu verbessern!

  2. Profilbild von Max_Schuetz

    Das offene Teil (Bild bei Amazon) sieht nicht so überzeugend aus. Schade.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von pump00

    Ich bin super zufrieden mit dem Teil. Bin der Meinung es lädt mein s7 sogar schneller auf als mit Stecker.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)