Elektrische Stopfmaschine ab 10,55€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Geschmäcker und Vorlieben sind unterschiedlich und so ist es nur natürlich, dass jeder von uns andere Leidenschaften hat. Für den ein oder anderen Raucher unter unseren Lesern könnte dieses Gadget vielleicht sehr interessant sein. Eine voll automatische, elektrische Stopfmaschine – das spart Zeit und Fummelarbeit.

zigaretten-stopfen

Mit diesem Gadget könnt ihr ganz freihändig eure Zigaretten stopfen lassen. Die Hülsen werden vorne aufgesteckt, der Tabak geht in die Schale am hinteren Bereich und schon muss nur noch der Knopf gedrückt werden, um dann zuzusehen, wie die Zigarette gestopft wird. Aber Videos sagen mehr als tausend Worte:

Einige Stunden später dürfte dann auch der Sack „Route 66“ aufgebraucht werden und für die nächsten zwei Tage genug Material zum Rauchen zur Verfügung stehen. Einziger Nachteil ist, dass hier kein Akku verbaut ist und das Netzteil immer angeschlossen sein muss.

Wer es mit dem Rauchen also nicht lassen kann und sowieso schon stopft, der hat hier ein praktisches Gadget. Wahlweise fallen mir auch andere Nutzungsmöglichkeiten ein 😉

Auch wenn ihr alle erwachsen seid, muss natürlich erwähnt werden: Rauchen schadet der Gesundheit.

Hier geht's zum Gadget
Whatsapp Heyho! Erhalte unsere Top-Gadgets nun auch via Whatsapp!
whatsapp

Abonniere unseren Whatsapp Newsletter für aktuelle Updates zu den besten Gadgets aus Fernost. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (36)

  • 25.08.15 um 12:06

    marius

    Sehr geil geschrieben 😀 wenn auch uninteressant für mich 😀

  • 25.08.15 um 12:09

    BreXs

    Ja, ja, Knopf drücken und stopfen lassen. Das habe ich auch gedacht, aber:
    es müssen spezielle Hülsen für die Maschine gekauft werden (sind teurer)
    und es wird soweit ich weiss immer nur eine Hülse gestopft.
    Bitte berichtigt mich, falls sich da etwas geändert hat, aber ob ich jetzt nen Knopf 20x drücke oder 20x den Tabak in die Hülse schiebe, macht für mich keinen Unterschied.

  • 25.08.15 um 16:36

    Steffen

    Meinst du so etwas?

    http://hsptgoldenrainbow.com

    Das Problem wird aber eher der deutsche Zoll sein…

  • 25.08.15 um 18:42

    Rai [iOS]

    Brauchen wir hier wirklich solche Gadgets?

  • 25.08.15 um 20:17

    Axl0815982726 [iOS]

  • 25.08.15 um 20:26

    Julian

    Ja, alleine wegen des Artikels. Danke Maxi, hast mir den Tag gerettet.

  • 25.08.15 um 20:34

    Mrsofsof

    Brauchen wir solche gadgets?

    -> JAAA! Unbedingt!

  • 25.08.15 um 21:01

    Jambo

    Klar brauchen wir sowas – alle Gadgets für uns….

  • 25.08.15 um 22:39

    Stefan

    Och Mist! Missverständliche Überschrift
    Ich dachte das wäre DIE Lösung für Löcher in den Socken 😉

    • 22.05.16 um 15:40

      Undertaker

      Ging mir genauso!
      Schade, Weiter "“Golf"“-Socken mit 18 Löchern Tragen.
      Was für ein Handicap 😉

      Wo bleiben die Socken-Dealz?

  • 25.08.15 um 22:50

    kra

    ich kanns nicht sicher sagen, aber ich glaube ich habe gerade nach einer kurzen googlesuche gesehen, dass man ähnliche produkte auch bei deutschen händlern kann. außerdem ist das gerät nich vollautomatisch, da man für jede zigarette die hülse manuell aufstecken muss.

  • 25.08.15 um 22:58

    Marco

    Geht das auch zum joints drehen?
    Sobald es Eintritt werde ich euch die Frage beantworten!

    • 22.05.16 um 09:44

      knopf

      –> brauchst nur ´ne rolle/endlospapier und schon kann das projekt feuerwehrschlauch-joint beginnen (anschließend einfach mit ´ner schere je nach bedarf/toleranz dosieren..!

      😉

      viel spaß! 😀

    • 24.05.16 um 12:57

      peace

      Die Mischung sollte leicht grob und trocken sein : )–=="“ooOOO( )

  • 26.08.15 um 10:39

    The tabulator

    Wer nicht drehen kann, hat den Stoff nicht verdient, ihr Anfänger

  • 29.08.15 um 09:01

    d0e

    also würde jemand anfangen nur weil der deal so günstig ist 😉

    außerdem denken junge leute meistens keine 3 schritte voran.. warum 11€ ausgeben wenn das päckchen doch "“nur"“ 5€ kostet? 😀

  • 21.05.16 um 21:00

    Phobos86

    Es ist keine Drehmaschine, sondern eine stopfmaschine @marco

  • 21.05.16 um 21:17

    Weissbier-Sepp

    Stopfen ohne vorher viel Fummeln, geil!

  • 21.05.16 um 22:25

    gruenmuckel

    Habe Angst, dass es den Fliesentisch verkratzt.

  • 22.05.16 um 10:11

    Seagrave

    Hallo,
    Ich hab mir das Teil bestellt und getestet.
    Es funktioniert eigentlich ganz gut, der Tabak wird mit einer Spirale in die Hülse (ganz normale handelsübliche) hineingedreht.
    Sehr einfach, Ohne Kraftaufwand und relativ wenig Sauerei.

    Allerdings hat die Maschine einen eklatanten Nachteil: sie stopft nicht gleichmäßig.
    Beim Rauchen fällt immer wieder mal die Glut ab. Im Freien ok. Zuhause auf der Couch ein No Go.

  • 22.05.16 um 12:11

    HaJo

    Nur zur Info, die Geräte dürfen nach Deutschem Recht nicht verkauft werden.
    § 30 des Tabaksteuergesetz (TabStG) regelt die Steuerbefreiungen.
    § 30 Abs. 2 TabStG:
    „Geräte, die keine einfachen Geräte im Sinn des Absatzes 1 Nummer 3 sind, dürfen Privatpersonen nicht zum Kauf angeboten oder zur Herstellung von Zigaretten aus versteuertem oder steuerfreiem Rauchtabak bereitgestellt werden.“
    § 30 Abs. 1 Nr. 3 TabStG
    „(1) Von der Steuer und vom Verpackungszwang sind befreit … Zigaretten, die aus versteuertem oder steuerfreiem Rauchtabak mit der Hand oder einem einfachen Gerät hergestellt sind, wenn sie nicht entgeltlich abgegeben werden sollen. Einfache Geräte sind mechanische, von Hand zu bedienende Geräte zum Drehen oder Stopfen von Zigaretten, die sich nicht zur gewerblichen Herstellung von Zigaretten eignen.“
    Quelle: http://www.gesetze-im-internet.de/tabstg_2009/__30.html

    • 22.05.16 um 14:29

      Rtorc

      In Deutschland dürfen sie nicht verkauft werden. Du kaufst es aber ja in China.

      • 23.05.16 um 11:25

        HaJo

        Wie gesagt: Nur zur Info.
        B. T .W. Dein Gras kaufst Du in Holland und lässt es dir per Post schicken?

    • 24.05.16 um 07:29

      michaelz

      "“Einfache Geräte sind mechanische, von Hand zu bedienende Geräte zum Drehen oder Stopfen von Zigaretten, die sich nicht zur gewerblichen Herstellung von Zigaretten eignen.“

      Es ist einfach, es wird von Hand bedient, es lässt wohl kaum eine gewerbliche Herstellung zu. Ich kann dein Problem nicht erkennen. Das Gesetzt möchte verhindern, dass sich wer eine Maschine in den Keller stellt, die 12.000 Zigaretten pro Stunde stopft, verkaufsfertig eintütet und dabei gleich den "“Angebotene Menge"“-Zähler bei ebay aktualisiert..

  • 22.05.16 um 16:27

    Kdkdk

    Leute die in der Wohnung rauchen oder ihre Zigaretten selber stopfen haben die Kontrolle über ihr leben verloren. Ich bin selbst raucher, aber sowas geht überhaupt nicht..

    • 24.05.16 um 07:06

      Anonymous

      Leute die im tiefsten winter oder bei regen wie ein erbärmlicher kötter raus gehen und das freiwelig die solten mal über ihr leben nach denken

  • 22.05.16 um 16:40

    Andreasle

    kdkdk- sehr abenteuerliche Theorie

  • 22.05.16 um 17:39

    Tobi

    Damit könnte man auch winzig kleine Grillwürstchen machen….. man muss statt Tabak nur Mett reinfüllen.

  • 23.05.16 um 00:53

    Fuchs

    @Kdkdk: Leute die das so sehen haben den Überblick über die Realität verloren

  • 23.05.16 um 08:51

    FightClub

    Lieber für knapp 70€ die österreichischen Modelle kaufen. Die sind zwar auch illegal zu importieren, aber arbeiten sauber und gleichmäßig und es gibt kein eventuelles zollproblem

  • 23.05.16 um 16:27

    Gast ;-)

    Bei mir wird leider kein Video angezeigt. Könnte mir bitte jemand einen link Posten. Kann es mir nicht so recht vorstellen wie das ganze funktionieren soll.

  • 24.05.16 um 15:12

    kaktuskate

    @HaJo: @: Nachdenken würde Personen, die solche Kommentare posten sicher besser zu Gesicht stehen. Allein der eigenen Gesundheit wegen sollte jeder Mensch möglichst oft vor die Türe und an die frische Luft. Spazierengehen schadet auch im Winter nicht. Davon abgesehen gibt es kein schlechtes Wetter sondern nur falsche Kleidung. Und ein Hund – denke mit "“kötter"“ meinst du "“Köter"“ – muss bei jedem Wetter raus. Hundehalter sind erwiesener Maßen offene, gesundheitsbewusste Menschen, die sicher auch dann und wann über ihr Leben nachdenken. Das tun mit Sicherheit auch rauchende Menschen.
    Dein Kommentar zeugt leider von wenig Nachdenken oder zumindest von sehr mäßigem Erfolg dabei. Schade.

  • 25.05.16 um 11:25

    sprengsatz

    @Kdkdk: Stopfen ist billiger und schmeckt intensiver. Wenn man an Goldfieldgestopfe gewohnt ist kommen einen Marlboro wie Lights vor.
    Wenn noch nicht dampft ist eh ein armes Würstchen.

  • 04.06.16 um 09:51

    Akku

    Ein Kabel wie dieses:
    https://www.china-gadgets.de/gadget/univeselles-handyladekabel-10-in-1/ (PSP),
    eine Powerbank wie diese:
    https://www.china-gadgets.de/gadget/kleine-powerbank/
    und fertig ist die mobile Lösung 😉

  • 13.09.17 um 10:29

    Ron

    Stopfen ist billiger, aber mit dieses gerat kannst du es vergessen! Ich hatte diese zigarettenstopfmaschine via stopfmaschineshop.com ( 39 Euro!!!!! bezahlt) Dasding stopft nicht gleichmäßig und beim Rauchen fällt immer wieder mal die Glut ab.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.